Sadisten

Sadisten

Tödliche Liebe - Geschichten aus dem wahren Leben

eBook

11,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Sadisten

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 18,90 €
eBook

eBook

ab 11,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 9,99 €

Beschreibung

Wie dunkel ist die menschliche Seele? Lydia Benecke beweist mit ihrem Buch "Sadisten: Tödliche Liebe - Geschichten aus dem wahren Leben", dass so mancher Abgrund darin lauert. Wo fantasievolle Gedankenspielereien in völliger Grausamkeit umgesetzt werden, entsteht eine kriminelle Energie, die sich kaum vergleichen lässt. Die junge Kriminalpsychologin schafft es in ihrem neuesten Werk, den Leser zwar mit einem faktischen Sachbuch zu konfrontieren, dabei aber zeitgleich eine Spannung entstehen zu lassen, die nicht allein durch die grausamen realen Fallbeispiele zustande kommt. Als Kennerin der Szene und Expertin auf dem Gebiet der Verbrechenspsychologie kann Lydia Benecke zudem mit überraschend neuen Einblicken in die verborgenen Seiten des menschlichen Geistes auftrumpfen. Ein Lesevergnügen der anderen Art.

Lydia Benecke wurde 1982 im polnischen Bytom geboren. Sie studierte Psychologie und arbeitete anschließend als Straftätertherapeutin und Beraterin in Kriminalfällen. Heute arbeitet sie selbstständig als Kriminalpsychologin und beschäftigt sich vor allem mit Fällen im Bereich von Sexual- und Gewaltverbrechen und Persönlichkeitsstörungen.

"Stilistisch ist es zwar ein Sachbuch, allerdings schafft es die Autorin, dennoch spannend und unterhaltsam zu bleiben. Sie ist nah an Opfern und Tätern gleichermaßen und erzeugt so Spannung. Am Ende bleibt es natürlich jedem selbst überlassen, in die Abgründe der menschlichen Psyche hinab zu steigen. Wagt man diesen Abstieg, wird einen das Buch fesseln" WochenKurier

"Insgesamt kommt das Werk Sadisten von Lydia Benecke auf über 500 Seiten, die einen fesseln als hätte man gerade tatsächlich einen ungeklärten Mordfall vor sich, der an Spannung kaum zu übertreffen ist." Oliver Lippert, huffingtonpost.de, 31.01.2016

Details

Verkaufsrang

18462

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

12.02.2015

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

18462

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

12.02.2015

Verlag

Lübbe

Seitenzahl

304 (Printausgabe)

Dateigröße

2871 KB

Auflage

1. Auflage 2015

Sprache

Deutsch

EAN

9783838758817

Das meinen unsere Kund*innen

4.7

3 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

2. Hälfte sehr interessant

Jennifer am 09.12.2020

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Sehr informative Inhalte und verständlich erklärt anhand echter Fälle. Die ersten beiden Kapitel haben sich bis zur Mitte des Buches anhand 1 Falles sehr in die Länge gezogen, daher ein Stern Abzug.

2. Hälfte sehr interessant

Jennifer am 09.12.2020
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Sehr informative Inhalte und verständlich erklärt anhand echter Fälle. Die ersten beiden Kapitel haben sich bis zur Mitte des Buches anhand 1 Falles sehr in die Länge gezogen, daher ein Stern Abzug.

Bewertung am 23.09.2020

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Himmel, ist das interessant. Das Buch bietet einen tollen Einblick u.A in die BDSM- Szene. True Crime Fans werden definitiv auf ihre Kosten kommen. Sehr toll geschilderte Fälle, manchmal etwas zu krass. Nichts für zarte Gemüter.

Bewertung am 23.09.2020
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Himmel, ist das interessant. Das Buch bietet einen tollen Einblick u.A in die BDSM- Szene. True Crime Fans werden definitiv auf ihre Kosten kommen. Sehr toll geschilderte Fälle, manchmal etwas zu krass. Nichts für zarte Gemüter.

Unsere Kund*innen meinen

Sadisten

von Lydia Benecke

4.7

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von M. Wowes

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

M. Wowes

Thalia Darmstadt - Boulevard

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Extrem spannend für alle, die sich für True Crime und Psychologie interessieren. Lydia Benecke hat eine Art zu schreiben und zu erklären, die ich unglaublich faszinierend finde, sie geht aber auch sehr ins Detail. Deshalb nicht unbedingt etwas für schwache Nerven!
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Extrem spannend für alle, die sich für True Crime und Psychologie interessieren. Lydia Benecke hat eine Art zu schreiben und zu erklären, die ich unglaublich faszinierend finde, sie geht aber auch sehr ins Detail. Deshalb nicht unbedingt etwas für schwache Nerven!

M. Wowes
  • M. Wowes
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Isabel Rott

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Isabel Rott

Thalia Krefeld

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein Einblick in Sadismus, vor allem sexuellen Sadismus in der BDSM-Szene. Auf eine intelligente, sachliche Art veranschaulicht Benecke das Thema, fast schon zu bildlich dargestellt
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein Einblick in Sadismus, vor allem sexuellen Sadismus in der BDSM-Szene. Auf eine intelligente, sachliche Art veranschaulicht Benecke das Thema, fast schon zu bildlich dargestellt

Isabel Rott
  • Isabel Rott
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Sadisten

von Lydia Benecke

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Sadisten