In 80 Tagen um die Welt
Artikelbild von In 80 Tagen um die Welt
Jules Verne

1. In 80 Tagen um die Welt

In 80 Tagen um die Welt

Hörbuch-Download (MP3)

In 80 Tagen um die Welt

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 4,95 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 4,95 €
eBook

eBook

ab 0,45 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 4,49 €

Beschreibung

Der englische Gentleman Philias Fogg wettet mit anderen Mitgliedern seines Clubs, dass er es schafft, in 80 Tagen um die Welt zu reisen. Gleich an diesem Abend begibt er sich mit seinem Diener Passepartout auf eine weite Reise um die Welt.

Die beiden erleben allerhand Abenteuer: Sie werden vom Geheimagent Fix verfolgt, retten eine indische Witwe, fahren mit dem Schiff nach Hongkong und haben in Amerika Probleme mit einer Büffelherde und Indianern ...

Der Sprecher Max Urlacher arbeitet als Schauspieler auf verschiedenen Bühnen, zum Beispiel in Leipzig, Hamburg und Zürich. Er spielte u.a. den Kostja in Tschechows "Möwe", Antonio in Goethes "Tasso" und die Titelrolle in "Ibrahim Bassa" bei den Ruhrfestspielen 2002. Parallel zu seiner Theaterarbeit drehte Max Urlacher bei Film- und Fernsehproduktionen wie z. B. "Nach fünf im Urwald" und "Der Krieger und die Kaiserin" sowie die männliche Hauptrolle in der ZDF-Serie "Sabine". 2005 stand er für Franka Potentes Regiedebut "Der die Tollkirsche ausgräbt" in der Rolle des Alfred vor der Kamera

Details

Sprecher

Max Urlacher

Spieldauer

2 Stunden und 20 Minuten

Fassung

gekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Family Sharing

Ja

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Sprecher

Max Urlacher

Spieldauer

2 Stunden und 20 Minuten

Fassung

gekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Altersempfehlung

ab 10 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

13.11.2007

Verlag

BUCHFUNK Hörbuchverlag

Hörtyp

Lesung

Sprache

Deutsch

EAN

4056198064191

Das meinen unsere Kund*innen

4.1

16 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Tolle Geschichte im Eilschritt

Bewertung aus Aristau am 08.03.2022

Bewertet: Hörbuch-Download

Das Buch ist grandios, jedoch die Leserin zu schnell. Sie spricht zwar klar, aber in einem extrem schnellen Tempo. Dies bemerkt man auch in der Spielzeit von knapp zwei Stunden. Auch ist die Aussprache sehr monoton, dies ist extrem schade. Für den Preis ist das Hörbuch okey.

Tolle Geschichte im Eilschritt

Bewertung aus Aristau am 08.03.2022
Bewertet: Hörbuch-Download

Das Buch ist grandios, jedoch die Leserin zu schnell. Sie spricht zwar klar, aber in einem extrem schnellen Tempo. Dies bemerkt man auch in der Spielzeit von knapp zwei Stunden. Auch ist die Aussprache sehr monoton, dies ist extrem schade. Für den Preis ist das Hörbuch okey.

Reise zum Mittelpunkt der Erde

Bewertung aus Nürnberg am 22.06.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Reise zum Mittelpunkt der Erde ist ein wahnsinnig spannendes Buch. Axel, der Neffe, zweifelt immer wieder, und das mit nachvollziehbaren Gründen, an der Machbarkeit dieses Unterfangens. Der Professor ist ganz der Abenteurer und Forscher und strebt, allen Widrigkeiten zum Trotz, sein Ziel an! Wie wird es ausgehen? Was passiert? Sehr viele unerwartete Geschehnisse! Der Leser fühlt sich selbst wie ein Abenteurer, der mit den dreien mitleidet! Für meinen Geschmack wird das Buch gegen Ende hin doch etwas zu abgehoben und verrückt - deshalb gibt 4 Sterne!

Reise zum Mittelpunkt der Erde

Bewertung aus Nürnberg am 22.06.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Reise zum Mittelpunkt der Erde ist ein wahnsinnig spannendes Buch. Axel, der Neffe, zweifelt immer wieder, und das mit nachvollziehbaren Gründen, an der Machbarkeit dieses Unterfangens. Der Professor ist ganz der Abenteurer und Forscher und strebt, allen Widrigkeiten zum Trotz, sein Ziel an! Wie wird es ausgehen? Was passiert? Sehr viele unerwartete Geschehnisse! Der Leser fühlt sich selbst wie ein Abenteurer, der mit den dreien mitleidet! Für meinen Geschmack wird das Buch gegen Ende hin doch etwas zu abgehoben und verrückt - deshalb gibt 4 Sterne!

Unsere Kund*innen meinen

Die Reise zum Mittelpunkt der Erde

von Jules Verne

4.1

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Bettina Krauß

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Bettina Krauß

Thalia Neuwied

Zum Portrait

5/5

Wunderschön stimmungsvoll!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

"20.000 Meilen unter dem Meer" ist einer der Klassiker schlechthin und Jules Verne hat Grundsteine für ein ganzes Genre gelegt und viele Leser, Autoren und Filmemacher inspiriert. Jetzt noch eine Ausgabe mit diesen Illustrationen in Händen zu halten, ist etwas Besonderes. Absolut gelungen!
5/5

Wunderschön stimmungsvoll!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

"20.000 Meilen unter dem Meer" ist einer der Klassiker schlechthin und Jules Verne hat Grundsteine für ein ganzes Genre gelegt und viele Leser, Autoren und Filmemacher inspiriert. Jetzt noch eine Ausgabe mit diesen Illustrationen in Händen zu halten, ist etwas Besonderes. Absolut gelungen!

Bettina Krauß
  • Bettina Krauß
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Konstanze Ehrhardt

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Konstanze Ehrhardt

Thalia Pirna

Zum Portrait

5/5

Hauch der Faszination

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

In seinem Buch schafft es Jules Vernes ein absolut faszinierendes, spannendes Abenteuer zu beschreiben, eine Expedition die noch niemand ausser in den Seiten seines Buch unternommen hat. Es gelingt ihm den Leser in ein Abenteuer zu verwickeln, von dem er noch nie zu träumen gewagt hat. Viel Spass beim Lesen!
5/5

Hauch der Faszination

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

In seinem Buch schafft es Jules Vernes ein absolut faszinierendes, spannendes Abenteuer zu beschreiben, eine Expedition die noch niemand ausser in den Seiten seines Buch unternommen hat. Es gelingt ihm den Leser in ein Abenteuer zu verwickeln, von dem er noch nie zu träumen gewagt hat. Viel Spass beim Lesen!

Konstanze Ehrhardt
  • Konstanze Ehrhardt
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

20.000 Meilen unter dem Meer

von William O'Connor, Jules Verne

0 Rezensionen filtern

  • In 80 Tagen um die Welt