Reiten auf der Kandare

Reiten auf der Kandare

Eine praktische Anleitung für Reiter

Buch (Taschenbuch)

20,95 € inkl. gesetzl. MwSt.

Reiten auf der Kandare

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 20,95 €

Beschreibung

Die Kandare ist in Reiterkreisen beliebt und umstritten. Dient die Kandare in der geschulten Reiterhand der Hilfenverfeinerung, kann sie, von einem ungeübten Reiter eingesetzt, großen Schaden anrichten. Der Autor Bent Branderup gibt einen Überblick über die Geschichte der Kandare. Er beschreibt die Ausbildung des jungen Pferdes bis zur Kandarenreife und führt den Leser sachkundig in die Lektionen der hohen Schule ein. Wie eine Kandare wirkt, was für Kandarenformen es gibt und wie hoch der Leistungsstand des Reiters sein muss sind weitere Themen dieses anschaulich illustrierten Sachbuchs.

Bent Branderup war langjähriger Schüler der Escuela Andaluza del Arte Equestre in Spanien, bei Nuno Oliveira in Portugal und bei Egon von Neindorff in Deutschland.

In Alvesloe, bei Hamburg, erteilte er über viele Jahre Unterricht und gab Seminare in fast allen europäischen Ländern. Heute lebt er in Dänemark und leitet dort die „Schule für Akademische Reitkunst“.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

18.01.2016

Verlag

Cadmos Verlag

Seitenzahl

96

Maße (L/B/H)

24,1/21/1,5 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

18.01.2016

Verlag

Cadmos Verlag

Seitenzahl

96

Maße (L/B/H)

24,1/21/1,5 cm

Gewicht

330 g

Reihe

Cadmos Classic Collection

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8404-0000-1

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Reiten auf der Kandare