Die Brüder Karamasow

Die Brüder Karamasow

Siebtes bis zwölftes Buch

Buch (Taschenbuch)

24,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Die Brüder Karamasow

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 9,95 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 18,00 €
eBook

eBook

ab 0,49 €

Beschreibung

Fjodor Michailowitsch Dostojewski (1821-1881) gilt als einer der bedeutendsten russischen Schriftsteller. Er war der Sohn eines Armenarztes, besuchte 1838-1843 die Ingenieurschule der Petersburger Militärakademie, widmete sich ab 1845 jedoch ganz der schriftstellerischen Tätigkeit. Wegen seiner Teilnahme an einem revolutionären Zirkel wurde er 1849 verhaftet und zum Tode verurteilt. Unmittelbar vor der Erschießung wurde das Urteil in Zwangsarbeit und anschließendem Militärdienst in Sibirien umgewandelt. 1859 kehrte er nach Petersburg zurück. Zwischen 1862 und 1871 unternahm er ausgedehnte Reisen nach Deutschland, Frankreich, England und Italien. Fast alle seiner neun Romane erschienen ursprünglich in Form von Feuilleton-Romanen, weshalb sie die für dieses Genre typischen kurzen Spannungsbögen aufweisen. Das macht sie trotz ihrer Vielschichtigkeit und Komplexität selbst für unerfahrene Leser leicht zugänglich.

Der vorliegende Band ist der letzte seiner Romane (1880) und zählt neben »Schuld und Sühne« und »Der Idiot« zu seinen bekanntesten Hauptwerken. Seine Bücher wurden in mehr als 170 Sprachen übersetzt.

Fjodor M. Dostojewski wurde am 11. November 1821 in Moskau geboren und starb am 9. Februar 1881 in St. Petersburg. 1849 wurde er wegen angeblich staatsfeindlicher Aktivität im Petraschewski-Kreis zum Tode verurteilt, dann zu vier Jahren Zwangsarbeit in Sibirien begnadigt. 1859 kehrte er nach St. Petersburg zurück.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.10.2015

Verlag

Nexx verlag

Seitenzahl

696

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.10.2015

Verlag

Nexx verlag

Seitenzahl

696

Maße (L/B/H)

21/14,8/4,7 cm

Gewicht

972 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-95870-345-2

Das meinen unsere Kund*innen

4.8

10 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Immer wieder aktueller Klassiker

Bewertung aus Pfäffikon ZH am 21.03.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Ich habe dieses Buch im Gymnasium gelesen und ich war überzeugt, das sei der aufregendste Roman, der je geschrieben worden sei. Ich habe ihn jetzt als e-book wieder gelesen und bin immer noch dieser Meinung.

Immer wieder aktueller Klassiker

Bewertung aus Pfäffikon ZH am 21.03.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Ich habe dieses Buch im Gymnasium gelesen und ich war überzeugt, das sei der aufregendste Roman, der je geschrieben worden sei. Ich habe ihn jetzt als e-book wieder gelesen und bin immer noch dieser Meinung.

Gewaltig

Svetlana S. aus München am 17.06.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Sprachgewaltige Aneinanderreihung der verrücktesten und entzückensten Gedanken, die je ein "Russe" zum Thema Liebe und Schicksal hervorgebracht hat. Das schlägt alles, was der Markt (besonders zur Buchmesse) neu auftischt. Mahlzeit

Gewaltig

Svetlana S. aus München am 17.06.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Sprachgewaltige Aneinanderreihung der verrücktesten und entzückensten Gedanken, die je ein "Russe" zum Thema Liebe und Schicksal hervorgebracht hat. Das schlägt alles, was der Markt (besonders zur Buchmesse) neu auftischt. Mahlzeit

Unsere Kund*innen meinen

Die Brüder Karamasow

von Fjodor M. Dostojewski

4.8

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die Brüder Karamasow