Eisenberg
Band 1

Eisenberg

Kriminalroman

eBook

9,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Eisenberg

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 11,99 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 9,19 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

13246

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

25.05.2016

Beschreibung

Rezension

"Spannender Justizthriller mit Knalleffekt"
bild.de, 23.08.2016

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

13246

Erscheinungsdatum

25.05.2016

Verlag

Droemer Knaur Verlag

Seitenzahl

512 (Printausgabe)

Dateigröße

817 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783426434369

Weitere Bände von Rachel Eisenberg

Das meinen unsere Kund*innen

4.0

8 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

Nicht Blutrünstig

Bewertung am 18.12.2016

Bewertet: eBook (ePUB)

Auf der Suche ein einem Krimialroman, bei dem nicht alle 5 Seiten Blut fließig, stieß ich auf dieses Buch. Spannend, und immer wieder neue Situationen, bis zum Schluß.

Nicht Blutrünstig

Bewertung am 18.12.2016
Bewertet: eBook (ePUB)

Auf der Suche ein einem Krimialroman, bei dem nicht alle 5 Seiten Blut fließig, stieß ich auf dieses Buch. Spannend, und immer wieder neue Situationen, bis zum Schluß.

Wieder ein genialer Föhr!

Bewertung aus Wien am 02.07.2016

Bewertet: eBook (ePUB)

Ich mag sie: die Bücher von Föhr. Und ich mag die Protagonistin. Andreas Föhr weiß wie man unterhält. Es ist immer wieder ein Vergnügen, in Föhrs Geschichten einzutauchen. Ich warte schon sehnsüchtig auf die nächste Geschichte!

Wieder ein genialer Föhr!

Bewertung aus Wien am 02.07.2016
Bewertet: eBook (ePUB)

Ich mag sie: die Bücher von Föhr. Und ich mag die Protagonistin. Andreas Föhr weiß wie man unterhält. Es ist immer wieder ein Vergnügen, in Föhrs Geschichten einzutauchen. Ich warte schon sehnsüchtig auf die nächste Geschichte!

Unsere Kund*innen meinen

Eisenberg

von Andreas Föhr

4.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Ingbert Edenhofer

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Ingbert Edenhofer

Thalia Essen - Allee-Center

Zum Portrait

4/5

Eine spannende Protagonistin in einem interessanten Fall

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eberhofer, Kluftinger, Jennerwein - eigentlich erwarte ich bei süddeutschen Krimis eine wahrnehmbare Prise Humor, die sich bei "Eisenberg" recht zurückhält. Dafürst steigt Andreas Föhr - ahnlich wie Michael Robothams in "Adrenalin" - direkt in einen sehr persönlichen Fall für die Anwältin Rachel Eisenberg ein, ist der Hauptverdächtige doch ihre erste große Liebe Heiko. Um sie herum gibt es ihren Ex-Mann (der gleichzeitig ihr Kanzleipartner ist) und ihre Tochter sowie ein recht reiches und dennoch überschaubares Personal an weiteren Figuren. Und zwischendurch blitzt eine dunkle Seite in Rachel auf, die nur angedeutet wird, aber dennoch eine Spannung über die Reihe legt, die dringend einlädt, mit dem nächsten Band weiterzumachen. Föhr hat wenig Interesse daran, sich in Ekel zu baden und lässt stattdessen Psychologie die Arbeit erledigen. Sicher einer der stärkeren Eröffnungsbände einer Krimi-Reihe!
4/5

Eine spannende Protagonistin in einem interessanten Fall

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eberhofer, Kluftinger, Jennerwein - eigentlich erwarte ich bei süddeutschen Krimis eine wahrnehmbare Prise Humor, die sich bei "Eisenberg" recht zurückhält. Dafürst steigt Andreas Föhr - ahnlich wie Michael Robothams in "Adrenalin" - direkt in einen sehr persönlichen Fall für die Anwältin Rachel Eisenberg ein, ist der Hauptverdächtige doch ihre erste große Liebe Heiko. Um sie herum gibt es ihren Ex-Mann (der gleichzeitig ihr Kanzleipartner ist) und ihre Tochter sowie ein recht reiches und dennoch überschaubares Personal an weiteren Figuren. Und zwischendurch blitzt eine dunkle Seite in Rachel auf, die nur angedeutet wird, aber dennoch eine Spannung über die Reihe legt, die dringend einlädt, mit dem nächsten Band weiterzumachen. Föhr hat wenig Interesse daran, sich in Ekel zu baden und lässt stattdessen Psychologie die Arbeit erledigen. Sicher einer der stärkeren Eröffnungsbände einer Krimi-Reihe!

Ingbert Edenhofer
  • Ingbert Edenhofer
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Kerstin Hahne

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Kerstin Hahne

Thalia Bielefeld

Zum Portrait

5/5

Münchner Anwaltskrimi mit Zugkraft

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Rachel Eisenberg heißt Andreas Maurers neue taffe Hauptfigur: eine vermögende Anwältin für Strafrecht mit Noch-Ehemann zusammen in einer gutgehendenKanzlei und manchmal genervter Teenagertochter. Als ein ehemaliger Freund von ihr, mittlerweile obdachlos und eines Mordes verdächtig, wieder in ihr Leben tritt, bekommt die versierte Fachfrau gänzlich neue Probleme. Geschickt vermengt der Autor zwei Zeitebenen und schickt uns Leser auf falsche(?) Fährten, verdächtig sind einige Leute -wie aber tatsächlich alles zusammenhängt, wird schlüssig aufgedröselt und ist spannend - was will der Krimileser mehr ? :-) In diesem Falle wohl den folgenden Band dieser neuen Reihe("Eifersucht"): schaun mer mal, ob er genauso flott gestrickt ist...
5/5

Münchner Anwaltskrimi mit Zugkraft

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Rachel Eisenberg heißt Andreas Maurers neue taffe Hauptfigur: eine vermögende Anwältin für Strafrecht mit Noch-Ehemann zusammen in einer gutgehendenKanzlei und manchmal genervter Teenagertochter. Als ein ehemaliger Freund von ihr, mittlerweile obdachlos und eines Mordes verdächtig, wieder in ihr Leben tritt, bekommt die versierte Fachfrau gänzlich neue Probleme. Geschickt vermengt der Autor zwei Zeitebenen und schickt uns Leser auf falsche(?) Fährten, verdächtig sind einige Leute -wie aber tatsächlich alles zusammenhängt, wird schlüssig aufgedröselt und ist spannend - was will der Krimileser mehr ? :-) In diesem Falle wohl den folgenden Band dieser neuen Reihe("Eifersucht"): schaun mer mal, ob er genauso flott gestrickt ist...

Kerstin Hahne
  • Kerstin Hahne
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Eisenberg

von Andreas Föhr

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Eisenberg