Mein Leben mit Hashimoto

Mein Leben mit Hashimoto

Jeden Tag wurde ich dicker und müder. Die Hashimoto-Diät

Buch (Taschenbuch)

19,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Weitere Formate

Taschenbuch

19,99 €

eBook

ab 15,99 €

Beschreibung

Schlafstörungen, Depressionen, unkontrollierte Gewichtszunahme, plötzlich auftretende
Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Haarausfall – erkennen Sie sich in diesen Beschwerden wieder? Dann sind Sie möglicherweise eine von 10 Millionen Deutschen, die an Hashimoto-Thyreoiditis leiden, einer Autoimmunerkrankung, in deren Verlauf der Körper die eigene Schilddrüse angreift und letztlich zerstört.

Vanessa Blumhagen durchlitt eine dreijährige Odyssee zu unterschiedlichsten Ärzten und erhielt eine Menge falscher Diagnosen, bis man endlich herausfand, was ihr fehlte. Sie suchte Hilfe bei amerikanischen Experten, recherchierte in Internet-Foren und probierte vieles aus, um ihre Beschwerden in den Griff zu bekommen. In ihrem ersten Buch Jeden Tag wurde ich dicker und müder hat sie alle Erfahrungen zusammengefasst, erzählt von ihrem Leidensweg, ihrer Hartnäckigkeit und davon, was
ihr schließlich geholfen hat.

Mit Die Hashimoto-Diät liefert sie einen umfassenden und detailliert recherchierten Ratgeber, in dem sie beschreibt, wie sie elf Kilo, die sie ungewollt zugenommen hatte, wieder loswurde und zu ihrem Wohlfühlgewicht zurückfand. Sie erläutert alle Bausteine, von Medikamenteneinnahme über spezielle Ernährung bis hin zur nachhaltigen Veränderung von Gewohnheiten, die wirksam gegen die überflüssigen Kilos sind, und Hashimoto Patienten zurück zu ihrem Wohlbefinden führen.

Details

Verkaufsrang

36272

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

11.09.2017

Verlag

Mvg

Seitenzahl

352

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

36272

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

11.09.2017

Verlag

Mvg

Seitenzahl

352

Maße (L/B/H)

21,1/13,4/3,2 cm

Gewicht

412 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-86882-869-6

Das meinen unsere Kund*innen

4.0

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(1)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Für Information vier und für hilfreich zwei Punkte, weil…

Deidree C. aus Altmünster am 07.06.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch spaltet mich. Vorweg muss ich sagen, dass ich nicht ohne Vorwissen über die Schilddrüse und ihre Erkrankungen in dieses Buch eingestiegen bin. Einerseits hat Vanessa Blumhagen sehr viele Informationen eingebracht. Sie hat Verknüpfungen erstellt und gut erklärt. So weit so gut. „Mein Leben mit Hashimoto“ kann man als Sachbuch, aber noch viel eher als Biografie sehen. Die Autorin erwähnt auch immer wieder, dass dies bei ihr die Symptome waren, dass dies bei ihr geholfen habe, dass es bei jedem anders sein kann. Und das ist das tückische an dieser Krankheit. Dadurch wird das Krankheits- und Therapiefeld so umfangreich, dass man sehr leicht den Überblick verliert. Nicht nur einmal dachte ich mir, wo um alles in der Welt soll man bei so vielen Baustellen nur beginnen und als erstes ansetzen. Ich vermute, dass Menschen, die sich von diesem Buch eine Art Leitfaden oder Hilfestellung erwarten, eher verzweifeln müssen, als sich bestärkt zu fühlen. Auch die Aussage von Frau Blumhagen, dass man mit einem Ganzheitsmediziner und einem Heilpraktiker zusammenarbeiten soll, hilft nicht viel weiter. Wo finden, wenn man nicht die Möglichkeit hat durch das ganze Land zu reisen. Dazu kommen noch viele (zumeist teure) Zusatzprodukte, ob jetzt Nahrungsmittelergänzungen oder sonstige Produkte, die die Autorin für sich entdeckt und für hilfreich empfunden hat. Ja, gut. Glaube ich sofort. Aber was bitte macht, oder wie fühlt sich zum Beispiel eine alleinerziehende Mutter mit einem Halbtagsjob, wenn am Monatsende trotz sparen nichts mehr am Konto ist. Dann kann sie sich noch so sehr wünschen irgendwelche lindernden Produkte zu kaufen, es ist schlichtweg unmöglich. Da hilft auch der schöne Satz „Für die Gesundheit soll man das Geld nicht ansehen“ kein bisschen weiter. Theorie und Praxis klaffen hier auseinander. Insofern teile ich meine Bewertung in vier Punkte für Information, aber leider nur zwei Punkte für hilfreich. Daher meine Rezension mit einem Mittelwert von drei Punkten.

Für Information vier und für hilfreich zwei Punkte, weil…

Deidree C. aus Altmünster am 07.06.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch spaltet mich. Vorweg muss ich sagen, dass ich nicht ohne Vorwissen über die Schilddrüse und ihre Erkrankungen in dieses Buch eingestiegen bin. Einerseits hat Vanessa Blumhagen sehr viele Informationen eingebracht. Sie hat Verknüpfungen erstellt und gut erklärt. So weit so gut. „Mein Leben mit Hashimoto“ kann man als Sachbuch, aber noch viel eher als Biografie sehen. Die Autorin erwähnt auch immer wieder, dass dies bei ihr die Symptome waren, dass dies bei ihr geholfen habe, dass es bei jedem anders sein kann. Und das ist das tückische an dieser Krankheit. Dadurch wird das Krankheits- und Therapiefeld so umfangreich, dass man sehr leicht den Überblick verliert. Nicht nur einmal dachte ich mir, wo um alles in der Welt soll man bei so vielen Baustellen nur beginnen und als erstes ansetzen. Ich vermute, dass Menschen, die sich von diesem Buch eine Art Leitfaden oder Hilfestellung erwarten, eher verzweifeln müssen, als sich bestärkt zu fühlen. Auch die Aussage von Frau Blumhagen, dass man mit einem Ganzheitsmediziner und einem Heilpraktiker zusammenarbeiten soll, hilft nicht viel weiter. Wo finden, wenn man nicht die Möglichkeit hat durch das ganze Land zu reisen. Dazu kommen noch viele (zumeist teure) Zusatzprodukte, ob jetzt Nahrungsmittelergänzungen oder sonstige Produkte, die die Autorin für sich entdeckt und für hilfreich empfunden hat. Ja, gut. Glaube ich sofort. Aber was bitte macht, oder wie fühlt sich zum Beispiel eine alleinerziehende Mutter mit einem Halbtagsjob, wenn am Monatsende trotz sparen nichts mehr am Konto ist. Dann kann sie sich noch so sehr wünschen irgendwelche lindernden Produkte zu kaufen, es ist schlichtweg unmöglich. Da hilft auch der schöne Satz „Für die Gesundheit soll man das Geld nicht ansehen“ kein bisschen weiter. Theorie und Praxis klaffen hier auseinander. Insofern teile ich meine Bewertung in vier Punkte für Information, aber leider nur zwei Punkte für hilfreich. Daher meine Rezension mit einem Mittelwert von drei Punkten.

Sachbuch

Bewertung aus Rosa am 25.07.2020

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch ist sehr informativ, es hilft die Krankheit zu verstehen und spornt zum Nachdenken an. Freue mich auf die letzten Kapitel

Sachbuch

Bewertung aus Rosa am 25.07.2020
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch ist sehr informativ, es hilft die Krankheit zu verstehen und spornt zum Nachdenken an. Freue mich auf die letzten Kapitel

Unsere Kund*innen meinen

Mein Leben mit Hashimoto

von Vanessa Blumhagen

4.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Svenja Disselbeck

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Svenja Disselbeck

Thalia Hürth - EKZ Hürth-Park

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Vanessas Blumhagen beschreibt ebenso erbarmungslos ehrlich, wie auch humorvoll ihren ganz persönlichen Umgang mit ihrer Krankheit.
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Vanessas Blumhagen beschreibt ebenso erbarmungslos ehrlich, wie auch humorvoll ihren ganz persönlichen Umgang mit ihrer Krankheit.

Svenja Disselbeck
  • Svenja Disselbeck
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Sabrina Hermes

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Sabrina Hermes

Thalia Bad Oeynhausen

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Informativ, interessant und fesselnd geschrieben. Für Betroffene ein wirklich bereicherndes Buch.
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Informativ, interessant und fesselnd geschrieben. Für Betroffene ein wirklich bereicherndes Buch.

Sabrina Hermes
  • Sabrina Hermes
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Mein Leben mit Hashimoto

von Vanessa Blumhagen

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Mein Leben mit Hashimoto