Berühre mich. Nicht.

Berühre mich nicht Reihe Band 1

Laura Kneidl

(232)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,90
12,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

12,90 €

Accordion öffnen
  • Berühre mich. Nicht.

    LYX

    Sofort lieferbar

    12,90 €

    LYX

eBook

ab 0,00 €

Accordion öffnen
  • XXL-Leseprobe: Berühre mich. Nicht.

    ePUB (LYX)

    Sofort per Download lieferbar

    0,00 €

    ePUB (LYX)
  • Berühre mich. Nicht.

    ePUB (LYX)

    Sofort per Download lieferbar

    9,99 €

    ePUB (LYX)

Beschreibung


Als Sage in Nevada ankommt, besitzt sie nichts - kein Geld, keine Wohnung, keine Freunde. Nichts außer dem eisernen Willen, neu zu beginnen und das, was zu Hause geschehen ist, zu vergessen. Das ist allerdings schwer, wenn einen die Erinnerungen auf jedem Schritt begleiten und die Angst immer wieder über einen hereinbricht. So auch, als Sage ihren Job in einer Bibliothek antritt und dort auf Luca trifft. Mit seinen stechend grauen Augen und seinen Tätowierungen steht er für alles, wovor Sage sich fürchtet. Doch Luca ist nicht der, der er auf den ersten Blick zu sein scheint. Und als es Sage gelingt, hinter seine Fassade zu blicken, lässt das ihr Herz gefährlich schneller schlagen ...

Produktdetails

Verkaufsrang 2064
Einband Taschenbuch
Altersempfehlung 14 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 26.10.2017
Verlag LYX
Seitenzahl 464
Maße 21,6/13,7/4,3 cm
Gewicht 576 g
Auflage 13. Auflage 2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7363-0527-4

Weitere Bände von Berühre mich nicht Reihe

Buchhändler-Empfehlungen

Yvonne Katz, Thalia-Buchhandlung Freudenstadt

Was soll ich nur schreiben? Wie soll ich meine Gedanken und Gefühle, die das Buch auslöst, in Worte fassen. Ich bin verliebt in die Story und in die Charaktere.

Larissa Klezok, Thalia-Buchhandlung Bayreuth

Obwohl ich sonst eigentlich eher weniger aus diesem Genre lese, hat mich diese Geschichte in seinen Bann gezogen. Nicht zu kitischig und in einem angenehmen Erzählton kann dieses Buch auch ernsthafte Themen behandeln. Ich bin freue mich auf den zweiten Teil!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
232 Bewertungen
Übersicht
172
39
14
3
4

Eine bezaubernde und rührende Liebesgeschichte!
von M05 am 14.10.2021

Was Sage durchmachen musste bzw. immer noch muss wird sehr gut zum Ausdruck gebracht und auch die Entwicklung von ihr sowie Luca ist schön beschrieben worden. Die Geschichte von Sage rührt einen nicht nur einmal zu Tränen. Eine Absolute LESEEMPFEHLUNG !!!

Begeistert
von einer Kundin/einem Kunden am 12.10.2021

Ich war lange nicht mehr so am mit fiebern wie bei diesem Buch. Von den ersten paar Seiten an, war ich voll in der Geschichte, Bilder setzten sich in meinen Kopf zusammen und es war mir unmöglich das Buch in der Freizeit aus der Hand zu legen. Ich habe so sehr gehofft.... Oh man, das Ende war für mich Herz zerreßend und ich hoff... Ich war lange nicht mehr so am mit fiebern wie bei diesem Buch. Von den ersten paar Seiten an, war ich voll in der Geschichte, Bilder setzten sich in meinen Kopf zusammen und es war mir unmöglich das Buch in der Freizeit aus der Hand zu legen. Ich habe so sehr gehofft.... Oh man, das Ende war für mich Herz zerreßend und ich hoffe das Band 2 morgen per Post bei mir sein wird. Ich kann dies Buch zu 100% weiterempfehlen.

Langatmig mit gutem Twist und ordentlich Triggergefahr
von einer Kundin/einem Kunden aus Haan am 09.10.2021

Anfangs muss man sich etwas durch das Buch kämpfen, in den letzten hundert Seiten kommt dann endlich Fahrt auf. Ich finde das Ende für den Leser natürlich etwas fies, aber so ermutigt es den zweiten Teil zu kaufen, was ich aus Sicht des Autors verstehen kann. Es gehört aber eine ordentliche Triggerwarnung auf das Buch, ich konnt... Anfangs muss man sich etwas durch das Buch kämpfen, in den letzten hundert Seiten kommt dann endlich Fahrt auf. Ich finde das Ende für den Leser natürlich etwas fies, aber so ermutigt es den zweiten Teil zu kaufen, was ich aus Sicht des Autors verstehen kann. Es gehört aber eine ordentliche Triggerwarnung auf das Buch, ich konnte aus der Inhaltsangabe nicht entnehmen wie detailliert hier sexuelle und psychische Missbrauchsthemen, sowie Panikattacken und Therapie angegangen werden. Teilweise etwas hart für eine Liebesstory und daher manchmal schwer nachzuvollziehen.


  • artikelbild-0