Die Schattenschwester
Band 3
Artikelbild von Die Schattenschwester
Lucinda Riley

1. Die Schattenschwester

Die Schattenschwester

Die sieben Schwestern Band 3

Hörbuch-Download (MP3)

Variante: MP3 Lesung, ungekürzt

Die Schattenschwester

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 9,95 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 22,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 13,00 €
eBook

eBook

ab 11,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

1170

Gesprochen von

Bettina Kurth + weitere

Spieldauer

18 Stunden und 7 Minuten

Family Sharing

Ja

Abo-Fähigkeit

Ja

Erscheinungsdatum

14.11.2016

Hörtyp

Lesung

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Verkaufsrang

1170

Gesprochen von

Spieldauer

18 Stunden und 7 Minuten

Abo-Fähigkeit

Ja

Erscheinungsdatum

14.11.2016

Hörtyp

Lesung

Fassung

ungekürzt

Medium

MP3

Anzahl Dateien

295

Verlag

Der Hörverlag

Übersetzt von

Sonja Hauser

Sprache

Deutsch

EAN

9783844525236

Weitere Bände von Die sieben Schwestern

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.7

87 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Geschichte prima.. die Leserin ist schrecklich

Bewertung am 04.01.2024

Bewertungsnummer: 2101653

Bewertet: Hörbuch-Download

Habe mit großer Freude Buch 1 + 2 angehört. Band 3 ist so scheußlich gelesen.. hört sich teilweise an, wie vom Computerprogramm vorgelesen.. Namen werden falsch ausgesprochen.. es macht null Freude und ist einfach schade, dass das Buch verbal so verhunzt wurde..
Melden

Geschichte prima.. die Leserin ist schrecklich

Bewertung am 04.01.2024
Bewertungsnummer: 2101653
Bewertet: Hörbuch-Download

Habe mit großer Freude Buch 1 + 2 angehört. Band 3 ist so scheußlich gelesen.. hört sich teilweise an, wie vom Computerprogramm vorgelesen.. Namen werden falsch ausgesprochen.. es macht null Freude und ist einfach schade, dass das Buch verbal so verhunzt wurde..

Melden

Super tolle Bücher!

Bewertung aus Recklinghausen am 16.01.2022

Bewertungsnummer: 1639488

Bewertet: Hörbuch-Download

Habe Band 1-6 gelesen bzw. gehört. Jede Schwester hat ihre eigene Geschichte. Jedes Buch könnte auch für sich allein gelesen werden, da alles Bände abschließend sind und nicht unbedingt voraussetzen, dass man die anderen Bände kennt. Die einzelnen Geschichten spielen jeweils in der Gegenwart und es wird aus der Vergangenheit erzählt. Die Vergangenheit spielt sich immer so um 1910 ab. Sehr lesenswert!
Melden

Super tolle Bücher!

Bewertung aus Recklinghausen am 16.01.2022
Bewertungsnummer: 1639488
Bewertet: Hörbuch-Download

Habe Band 1-6 gelesen bzw. gehört. Jede Schwester hat ihre eigene Geschichte. Jedes Buch könnte auch für sich allein gelesen werden, da alles Bände abschließend sind und nicht unbedingt voraussetzen, dass man die anderen Bände kennt. Die einzelnen Geschichten spielen jeweils in der Gegenwart und es wird aus der Vergangenheit erzählt. Die Vergangenheit spielt sich immer so um 1910 ab. Sehr lesenswert!

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Die Schattenschwester

von Lucinda Riley

4.7

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Jessica Helmbold

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Jessica Helmbold

Thalia Zentrale

Zum Portrait

5/5

Ruhige Atmosphäre

Bewertet: eBook (ePUB)

Das dritte Buch der Reihe liest sich ruhiger als die Vorgänger. Das passt allerdings auch zu der introvertierten, stillen Schwester Star, die in diesem Teil im Mittelpunkt steht. Die für mich bisher sympathischste Schwester und für andere Literaturverliebte sicher auch. Star und ihre Schwester CeCe haben sich ihr ganzes Leben wie Zwillinge verhalten und kaum einen Tag getrennt verbracht. In diesem Teil begleiten wir Star, wie sie sich von ihrer Schwester lossagt und eigenständiger wird. Dabei entführt uns Lucinda Riley wie schon so oft auf ein englisches Herrenhaus und beschreibt die Atmosphäre wie immer wunderbar. Die Familie, die Star dadurch kennenlernt, ist sehr eigensinnig und facettenreich und bringt einen gewissen Humor in die Geschichte. Auch Star begibt sich auf die Reise in ihre Vergangenheit und ihre wahre Herkunft. Dieses Mal ist die Geschichte der Vergangenheit rund um Flora sehr ruhig gehalten. Auch wenn Floras Geschichte nicht so viele aufregende Twists enthält wie in den vorherigen Teilen bleibt man doch gerne bei ihr, was sicher nicht zuletzt an Rileys großem Talent liegt, die Umgebung der Figuren so detailliert zu beschreiben, dass man sich fast in der Zeit zurückversetzt fühlt. Wichtig ist auch: entschleunigend heißt nicht gleich langweilig. Mir gefallen Bücher mit ruhiger Atmosphäre sehr gerne. Fans der klassischen Literatur finden hier mit Vita Sackville-West und Virginia Woolf vielleicht auch einen bekannten Namen wieder. Alles in allem ein tolles Buch mit einer Schwester im Mittelpunkt, die für viele eine Sympathieträgerin sein müsste und mit ihrem großen Herzen besticht.
5/5

Ruhige Atmosphäre

Bewertet: eBook (ePUB)

Das dritte Buch der Reihe liest sich ruhiger als die Vorgänger. Das passt allerdings auch zu der introvertierten, stillen Schwester Star, die in diesem Teil im Mittelpunkt steht. Die für mich bisher sympathischste Schwester und für andere Literaturverliebte sicher auch. Star und ihre Schwester CeCe haben sich ihr ganzes Leben wie Zwillinge verhalten und kaum einen Tag getrennt verbracht. In diesem Teil begleiten wir Star, wie sie sich von ihrer Schwester lossagt und eigenständiger wird. Dabei entführt uns Lucinda Riley wie schon so oft auf ein englisches Herrenhaus und beschreibt die Atmosphäre wie immer wunderbar. Die Familie, die Star dadurch kennenlernt, ist sehr eigensinnig und facettenreich und bringt einen gewissen Humor in die Geschichte. Auch Star begibt sich auf die Reise in ihre Vergangenheit und ihre wahre Herkunft. Dieses Mal ist die Geschichte der Vergangenheit rund um Flora sehr ruhig gehalten. Auch wenn Floras Geschichte nicht so viele aufregende Twists enthält wie in den vorherigen Teilen bleibt man doch gerne bei ihr, was sicher nicht zuletzt an Rileys großem Talent liegt, die Umgebung der Figuren so detailliert zu beschreiben, dass man sich fast in der Zeit zurückversetzt fühlt. Wichtig ist auch: entschleunigend heißt nicht gleich langweilig. Mir gefallen Bücher mit ruhiger Atmosphäre sehr gerne. Fans der klassischen Literatur finden hier mit Vita Sackville-West und Virginia Woolf vielleicht auch einen bekannten Namen wieder. Alles in allem ein tolles Buch mit einer Schwester im Mittelpunkt, die für viele eine Sympathieträgerin sein müsste und mit ihrem großen Herzen besticht.

Jessica Helmbold
  • Jessica Helmbold
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Yvonne Slaghuis

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Yvonne Slaghuis

Thalia Hanau – Forum Hanau

Zum Portrait

5/5

Bester Band der Reihe bisher

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Der dritte Teil der Sieben Schwestern Reihe ist mein liebster. Ich habe mich sofort mit der Protagonistin Star verbunden gefühlt und auch die Reise in die Vergangenheit hat mich sehr gefesselt. Ich kann nicht genau sagen, wieso genau dieser Teil mich so in den Bann gezogen hat, da jeder Teil diese Reihe etwas geanz besonderes ist. Auf jeden Fall ist er eine sehr große Empfehlung an alle. Diese Mal geht es um die Schwester Star, die eher etwas zurückhalten ist. In diesem Roman findet sie nicht nur etwas über ihre vergangenheit raus, sie findet auch zu sich selbst
5/5

Bester Band der Reihe bisher

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Der dritte Teil der Sieben Schwestern Reihe ist mein liebster. Ich habe mich sofort mit der Protagonistin Star verbunden gefühlt und auch die Reise in die Vergangenheit hat mich sehr gefesselt. Ich kann nicht genau sagen, wieso genau dieser Teil mich so in den Bann gezogen hat, da jeder Teil diese Reihe etwas geanz besonderes ist. Auf jeden Fall ist er eine sehr große Empfehlung an alle. Diese Mal geht es um die Schwester Star, die eher etwas zurückhalten ist. In diesem Roman findet sie nicht nur etwas über ihre vergangenheit raus, sie findet auch zu sich selbst

Yvonne Slaghuis
  • Yvonne Slaghuis
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3

von Lucinda Riley

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Die Schattenschwester