Verliere mich. Nicht.

Berühre mich nicht Reihe Band 2

Laura Kneidl

(203)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

12,90 €

Accordion öffnen
  • Verliere mich. Nicht.

    LYX

    Sofort lieferbar

    12,90 €

    LYX

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen
  • Verliere mich. Nicht.

    ePUB (LYX)

    Sofort per Download lieferbar

    9,99 €

    ePUB (LYX)

Beschreibung

Sie fürchtet sich vor der Liebe. Doch noch mehr fürchtet sie, ihn zu verlieren ...

Mit Luca war Sage glücklicher als je zuvor in ihrem Leben. Er hat ihr gezeigt, was es bedeutet, zu vertrauen. Zu leben. Und zu lieben. Doch dann hat Sage' dunkle Vergangenheit sie eingeholt - und ihr Glück zerstört. Sage kann Luca nicht vergessen, auch wenn sie es noch so sehr versucht. Jeder Tag, den sie ohne ihn verbringt, fühlt sich an, als würde ein Teil ihrer selbst fehlen. Aber dann taucht Luca plötzlich vor ihrer Tür auf und bittet sie, zurückzukommen. Doch wie soll es für die beiden eine zweite Chance geben, wenn so viel zwischen ihnen steht?

"Dieses Buch bricht einem das Herz und setzt es anschließend liebevoll wieder zusammen." Mona Kasten

Das große Finale der mitreißenden Liebesgeschichte von Sage und Luca!

Produktdetails

Verkaufsrang 1133
Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Altersempfehlung 14 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 26.01.2018
Verlag LYX
Seitenzahl 470 (Printausgabe)
Dateigröße 1788 KB
Auflage 1. Auflage 2018
Sprache Deutsch
EAN 9783736306394

Weitere Bände von Berühre mich nicht Reihe

Buchhändler-Empfehlungen

Yvonne Katz, Thalia-Buchhandlung Freudenstadt

Die Fortsetzung von „Berühre mich. Nicht“. Mein Fazit: Eine wundervolle Reihe mit sehr viel Gefühl, einer tollen Protagonistin die es nicht leicht hat, die aber weitermacht und sich nicht aufgibt.

Leslie Samland, Thalia-Buchhandlung Magdeburg

Mit Luca war Sage so glücklich wie noch nie zuvor. Doch als ihre Vergangenheit sie einholt, muss sie sich entscheiden, ob sie mit ihm zusammen sein oder ihn schützen will. Dieses Buch bricht einem wirklich das Herz, jedoch auf so wundervolle Weise, wie nur Laura Kneidl es kann.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
203 Bewertungen
Übersicht
140
44
14
5
0

Der "Funke" konnte nicht überspringen
von Malka Draper aus Frankenthal am 20.10.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Sage tut sich schwer, sich ihren Schatten zu stellen. Zu viel ihres Lebens wurde überschattet durch ihre Vergangenheit. Ist ihre Last zu groß oder gibt es für die beiden eine Chance? Auch nach dem zweiten Band muss ich leider sagen, dass mir die Dilogie nicht zusagt. Es war für mich einfach nicht die passende Geschichte oder ... Sage tut sich schwer, sich ihren Schatten zu stellen. Zu viel ihres Lebens wurde überschattet durch ihre Vergangenheit. Ist ihre Last zu groß oder gibt es für die beiden eine Chance? Auch nach dem zweiten Band muss ich leider sagen, dass mir die Dilogie nicht zusagt. Es war für mich einfach nicht die passende Geschichte oder der richtige Zeitpunkt. Ich bin auch in diesem Band nicht mit den Charakteren warm geworden. Gerade Sages Handlungen und Entscheidungen konnte ich wenig nachvollziehen und mich wenig mit ihr identifizieren. Die Nebencharaktere fand ich sogar z.T. sympathischer und von diesen hätte ich mehr etwas mehr Einblick gewünscht. Die Handlung fand ich teilweise sehr vorhersehbar und wenig spannend. Auch die Leidenschaft kam in diesem Band etwas zu kurz, es wurde viel überlegt, aber nur wenig gehandelt. Dass es nicht gepasst hat, lag aber nicht am Schreibstil, dieser war wieder sehr angenehm zu lesen, man flog quasi durch die Seiten. Auch die Geschichte und die Einblicke in Sages Vergangenheit und ihre Therapie fand ich interessant. Nur konnte leider der Funke weder bei der Story noch beim Pairing überspringen. Mich persönlich hat die Reihe und die Personen nicht so stark berührt, dennoch kann ich sie weiterempfehlen!

Ein absolutes Muss
von einer Kundin/einem Kunden am 16.10.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich konnte Teil eins kaum aus der Hand legen, Teil 2 habe ich nun in drei Tagen gelesen und ich kann das Buch einfach nur empfehlen die ganze Geschichte, die Hintergründe, Vergangenheit Gegenwart und die Zukunft hat mich mehr als nur gefesselt. Die Art wie die Geschichte erzählt wird, war es als wäre ich bei allem dabei gewesen... Ich konnte Teil eins kaum aus der Hand legen, Teil 2 habe ich nun in drei Tagen gelesen und ich kann das Buch einfach nur empfehlen die ganze Geschichte, die Hintergründe, Vergangenheit Gegenwart und die Zukunft hat mich mehr als nur gefesselt. Die Art wie die Geschichte erzählt wird, war es als wäre ich bei allem dabei gewesen und hätte jede Situation gesehen als "nur" gelesen. Ein Buch welches für mich ein absolutes Muss ist

Schönes Ende
von M05 am 14.10.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Das zweite Buch rührt einen nochmal mehr zu Tränen als das Erste. Wie sich alles zum Schluss richtet erleichtert einen sehr und nimmt einen mit. Auch hier werden die Gefühle sehr schön zum Ausdruck gebracht und bringt einen zum Mitfiebern.


  • artikelbild-0