Dünengeflüster

Dünengeflüster

Ein Ostseeroman

eBook

3,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Dünengeflüster

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 14,99 €
eBook

eBook

ab 3,99 €

Beschreibung

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Erscheinungsdatum

02.10.2017

Verlag

Forever

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

02.10.2017

Verlag

Forever

Seitenzahl

322 (Printausgabe)

Dateigröße

3069 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783958182202

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.6

8 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Ein Haus an der Ostsee und seine Geheimnis

Isabellepf aus Gaggenau am 20.01.2021

Bewertungsnummer: 1055357

Bewertet: eBook (ePUB)

Der Ostseeroman "Dünengeflüster", ist die Geschichte von Anne die Arbeitslos und frisch getrennt von ihrem Partner sich an die Ostsee begibt, ihr Erbe annimmt und nach ihrem Glück sucht, geschrieben von Evelyn Kühne. Im Leben der vor kurzen vierzig gewordenen Anne Berger, scheint zur Zeit einfach alles aus dem Ruder zu laufen. Denn nicht nur ihr Freund Manuel hat sich vor kurzem von ihr getrennt, sondern auch ihr Chef legt ihr ziemlich unverhofft die Kündigung auf den Tisch. Da kommt ihr die Aussicht auf das Haus am Meer ihrer Tante, fast schon wie ein wahr gewordener Traum vor. Doch wie soll sie sich entscheiden, verkaufen oder doch eher behalten? Frisch getrennt, mit der Kündigung und ihrer Hundedame Emma im Gepäck, macht sich Anne mutig und voller neugier auf den Weg nach Prerow an die Ostsee. Zwar streikt ihr Auto auf dem Weg und lässt sie kurz vor Ankuft hängen, wodurch sich Anne  jedoch nicht enmutigen lässst. Endlich angekommen, lässt der Anblick des Fischerhauses, sie in Erinnerungen an ihre Kindheit schwegen, welch wundervolle Sommer sie bei ihrer Tante verbracht hatte. Sie fühlt sich sofort wohl und heimig, doch belastet sie auch die Entscheidung die sie bezüglich des geerbten Hauses treffen soll. Wenig später trifft sie auf ihre Jugendliebe Thomas, und lernt bei den wundervollen Standspaziergängen den gutaussehenden und sympthischen Ralph kennen. Als sie sich dann noch Hals über Kopf in ihn verliebt, scheint ihr Glück vollkommen. Doch die alten Freunde ihrer Tante warnen sie vor ihm, und auch Thomas zeigt offenkundig seine grosse Abneigung Ralph gegenüber. Als sie dann selbst auf komische Gestalten und Fussspuren in ihrem Garten trifft, wirkt sie selbst etwas verunsichert. Wollen ihr ihre Freunde das neu gewonnene Glück nicht gönnen oder hat Ralph etwas zu verbergen? Die Autorin Evelyn Kühne, schaffte es mich mit ihrem tollen, locker und leichten Schreibstil zu begeistern und an die Ostsee zu entführen. Denn ihre Beschreibung und Schilderungen sind so bildhaft und lebhaft dargestellt, das man sich am liebsten selbst sofort ins Auto setzten und an die Ostsee fahren möchte. Auch die Strandspaziergänge mit Emma haben mich immer wieder in Erinnerung an stürmische aber auch idyllisch tolle Landschaftsbilder der Ostsee schwelgen lassen. Der Handlungsaufbau ist mitreisend aufgebaut und auch die Charaktere insbesondere Anne wurden mir im weiteren Verlauf der Geschichte immer sympathischer. Zwar handelt es sich bei Dünengeflüster, um einen Roman, der in mir jedoch ein dezentes Krimifeeling hat aufleben lassen, sodass ich Stellenweise mit den Charakteren mitfiebern und miträtseln, konnte. Besonders die eingebaute unvorhersehbare Wendung hat der Geschichte nochmals einen Spannungsgeladenen Schwung verliehen, sodass ich das Buch gar nicht mehr auf die Seite legen wollte. Denn man gelangt nicht nur sehr flüssig sondern auch fliessend durch die Kapitel und wird mit einem tollen und zufriedenstellenden Ende belohnt. Evelyn Kühne, schreibt Bücher für starke Frauen, Bücher die Mut machen, und zeigen, dass es nie zu spät ist, neu anzufangen. Dabei begeistert sie mit ihrem locker leichten Schreibstil der den Leser in die beschriebene Welt entführt und garniert das Ganze gekonnt, mit einer Prise Humor und Herzlichkeit. Dünengeflüster hat mich ohne Umwege mit an die Ostsee genommen, war spannend, mitreisend und wahnsinnig unterhaltsam. Ein toller und überaus gelungener Roman der mich von der ersten Seite an begeistern konnte ich daher als absolutes Lesevergnügen empfehlen kann.
Melden

Ein Haus an der Ostsee und seine Geheimnis

Isabellepf aus Gaggenau am 20.01.2021
Bewertungsnummer: 1055357
Bewertet: eBook (ePUB)

Der Ostseeroman "Dünengeflüster", ist die Geschichte von Anne die Arbeitslos und frisch getrennt von ihrem Partner sich an die Ostsee begibt, ihr Erbe annimmt und nach ihrem Glück sucht, geschrieben von Evelyn Kühne. Im Leben der vor kurzen vierzig gewordenen Anne Berger, scheint zur Zeit einfach alles aus dem Ruder zu laufen. Denn nicht nur ihr Freund Manuel hat sich vor kurzem von ihr getrennt, sondern auch ihr Chef legt ihr ziemlich unverhofft die Kündigung auf den Tisch. Da kommt ihr die Aussicht auf das Haus am Meer ihrer Tante, fast schon wie ein wahr gewordener Traum vor. Doch wie soll sie sich entscheiden, verkaufen oder doch eher behalten? Frisch getrennt, mit der Kündigung und ihrer Hundedame Emma im Gepäck, macht sich Anne mutig und voller neugier auf den Weg nach Prerow an die Ostsee. Zwar streikt ihr Auto auf dem Weg und lässt sie kurz vor Ankuft hängen, wodurch sich Anne  jedoch nicht enmutigen lässst. Endlich angekommen, lässt der Anblick des Fischerhauses, sie in Erinnerungen an ihre Kindheit schwegen, welch wundervolle Sommer sie bei ihrer Tante verbracht hatte. Sie fühlt sich sofort wohl und heimig, doch belastet sie auch die Entscheidung die sie bezüglich des geerbten Hauses treffen soll. Wenig später trifft sie auf ihre Jugendliebe Thomas, und lernt bei den wundervollen Standspaziergängen den gutaussehenden und sympthischen Ralph kennen. Als sie sich dann noch Hals über Kopf in ihn verliebt, scheint ihr Glück vollkommen. Doch die alten Freunde ihrer Tante warnen sie vor ihm, und auch Thomas zeigt offenkundig seine grosse Abneigung Ralph gegenüber. Als sie dann selbst auf komische Gestalten und Fussspuren in ihrem Garten trifft, wirkt sie selbst etwas verunsichert. Wollen ihr ihre Freunde das neu gewonnene Glück nicht gönnen oder hat Ralph etwas zu verbergen? Die Autorin Evelyn Kühne, schaffte es mich mit ihrem tollen, locker und leichten Schreibstil zu begeistern und an die Ostsee zu entführen. Denn ihre Beschreibung und Schilderungen sind so bildhaft und lebhaft dargestellt, das man sich am liebsten selbst sofort ins Auto setzten und an die Ostsee fahren möchte. Auch die Strandspaziergänge mit Emma haben mich immer wieder in Erinnerung an stürmische aber auch idyllisch tolle Landschaftsbilder der Ostsee schwelgen lassen. Der Handlungsaufbau ist mitreisend aufgebaut und auch die Charaktere insbesondere Anne wurden mir im weiteren Verlauf der Geschichte immer sympathischer. Zwar handelt es sich bei Dünengeflüster, um einen Roman, der in mir jedoch ein dezentes Krimifeeling hat aufleben lassen, sodass ich Stellenweise mit den Charakteren mitfiebern und miträtseln, konnte. Besonders die eingebaute unvorhersehbare Wendung hat der Geschichte nochmals einen Spannungsgeladenen Schwung verliehen, sodass ich das Buch gar nicht mehr auf die Seite legen wollte. Denn man gelangt nicht nur sehr flüssig sondern auch fliessend durch die Kapitel und wird mit einem tollen und zufriedenstellenden Ende belohnt. Evelyn Kühne, schreibt Bücher für starke Frauen, Bücher die Mut machen, und zeigen, dass es nie zu spät ist, neu anzufangen. Dabei begeistert sie mit ihrem locker leichten Schreibstil der den Leser in die beschriebene Welt entführt und garniert das Ganze gekonnt, mit einer Prise Humor und Herzlichkeit. Dünengeflüster hat mich ohne Umwege mit an die Ostsee genommen, war spannend, mitreisend und wahnsinnig unterhaltsam. Ein toller und überaus gelungener Roman der mich von der ersten Seite an begeistern konnte ich daher als absolutes Lesevergnügen empfehlen kann.

Melden

Tolle Liebesgeschichte mit überraschender Wendung

Bewertung aus Worms am 20.01.2021

Bewertungsnummer: 1056230

Bewertet: eBook (ePUB)

Das Cover ist einfach wunderschön, man will am liebsten seine Koffer packen und an die Ostsee fahren..... Ich habe das Buch von einer Freundin empfohlen bekommen, angefangen und war sofort in der Geschichte gefangen. Die Autorin hat einen erfrischenden Schreibstil, man fühlt sich sofort als einen Teil der Geschichte. Die einzelnen Figuren sind lebhaft beschrieben. Am Ende der Geschichte wird man mit einer Wendung überrascht, mit der man so überhaupt nicht gerechnet hat! Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung und ich freue mich, mehr von Evelyn Kühne zu lesen
Melden

Tolle Liebesgeschichte mit überraschender Wendung

Bewertung aus Worms am 20.01.2021
Bewertungsnummer: 1056230
Bewertet: eBook (ePUB)

Das Cover ist einfach wunderschön, man will am liebsten seine Koffer packen und an die Ostsee fahren..... Ich habe das Buch von einer Freundin empfohlen bekommen, angefangen und war sofort in der Geschichte gefangen. Die Autorin hat einen erfrischenden Schreibstil, man fühlt sich sofort als einen Teil der Geschichte. Die einzelnen Figuren sind lebhaft beschrieben. Am Ende der Geschichte wird man mit einer Wendung überrascht, mit der man so überhaupt nicht gerechnet hat! Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung und ich freue mich, mehr von Evelyn Kühne zu lesen

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Dünengeflüster

von Evelyn Kühne

4.6

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Ursula Kallipke

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Ursula Kallipke

Thalia Erlangen

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein Wohlfühl- Strandkorb- Roman für Ostseefreundinnen mit Sommer, Sonne & Herzensangelegenheiten und der ein oder anderen Brise Seeluft.
4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein Wohlfühl- Strandkorb- Roman für Ostseefreundinnen mit Sommer, Sonne & Herzensangelegenheiten und der ein oder anderen Brise Seeluft.

Ursula Kallipke
  • Ursula Kallipke
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Dünengeflüster

von Evelyn Kühne

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Dünengeflüster