Der Sommer der blauen Nächte

Der Sommer der blauen Nächte

Roman

7,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort per Download lieferbar

Versandkostenfrei

Weitere Formate

eBook verschenken
  • Sie können dieses eBook verschenken Mehr erfahren

    Sie können dieses eBook jetzt auch per E-Mail verschenken: Geschenkoption anklicken, Empfänger auswählen, Grußtext formulieren - und ganz einfach bestellen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Downloads/eBooks verschenken.

Beschreibung

Eine Geschichte so hoffnungsvoll wie das Leben

Im Nachlass ihrer Mutter Marie, einer erfolgreichen Künstlerin, findet Jule Briefe und das Foto eines Fremden. Hatte Marie einen Liebhaber? Unter die Trauer mischt sich Wut: Für Jule, die sich nur schwer auf Beziehungen einlassen kann, war die Liebe ihrer Eltern immer ein Vorbild. Sie beschließt an den Orten, an denen ihre Mutter so oft alleine gemalt hat, nach diesem Leben zu suchen, das Marie nicht mit ihrer Familie teilen wollte. Dann taucht plötzlich Jules Affäre Ben auf und weicht nicht mehr von ihrer Seite.
Auf ihrer Reise nach Südfrankreich und ins Cinque Terre, lernt Jule nicht nur, zu verzeihen, sondern auch den Mut zu finden, die Liebe zuzulassen.

Details

  • Verkaufsrang

    17210

  • Format

    ePUB

  • Kopierschutz

    Nein

  • Family Sharing

    Ja

  • Text-to-Speech

    Nein

  • Erscheinungsdatum

    18.05.2018

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

  • Verkaufsrang

    17210

  • Erscheinungsdatum

    18.05.2018

  • Verlag Aufbau Verlage GmbH
  • Seitenzahl

    304 (Printausgabe)

  • Dateigröße

    2349 KB

  • Auflage

    1. Auflage

  • Sprache

    Deutsch

  • EAN

    9783841214744

Das meinen unsere Kund*innen

4.4/5.0

17 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

5/5

Blau hat viele Schattierungen

Mareike Kollenbrandt aus Titz am 02.02.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Jule ist schwer getroffen vom Tod ihrer Mutter. Nicht genug damit , dass ihre langjährige Beziehung gescheitert und ihr Job nur noch die Hölle ist, findet sie im Nachlass Hinweise darauf, dass ihre Mutter eine Affäre hatte. Dabei war die Ehe ihrer Eltern für sie immer die vollkommene Liebe. Schwer verstört macht sie sich auf den Weg, um das Geheimnis ihrer Mutter zu ergründen und wirft dabei ihren ganzen Lebensplan über den Haufen. Ihre Reise führt sie nach Italien und Südfrankreich und nicht zuletzt zu sich selbst. Dabei ist es allerdings nicht besonders einfach, dass ihr ihre Affäre Ben nachreist, bei dem sie auch nicht weiss, wie es weitergehen soll. Eine schöne Sommerlektüre, die zeigt, dass es manchmal hilfreich ist, alles hinzuwerfen und sich auf den Weg zu machen.

5/5

Blau hat viele Schattierungen

Mareike Kollenbrandt aus Titz am 02.02.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Jule ist schwer getroffen vom Tod ihrer Mutter. Nicht genug damit , dass ihre langjährige Beziehung gescheitert und ihr Job nur noch die Hölle ist, findet sie im Nachlass Hinweise darauf, dass ihre Mutter eine Affäre hatte. Dabei war die Ehe ihrer Eltern für sie immer die vollkommene Liebe. Schwer verstört macht sie sich auf den Weg, um das Geheimnis ihrer Mutter zu ergründen und wirft dabei ihren ganzen Lebensplan über den Haufen. Ihre Reise führt sie nach Italien und Südfrankreich und nicht zuletzt zu sich selbst. Dabei ist es allerdings nicht besonders einfach, dass ihr ihre Affäre Ben nachreist, bei dem sie auch nicht weiss, wie es weitergehen soll. Eine schöne Sommerlektüre, die zeigt, dass es manchmal hilfreich ist, alles hinzuwerfen und sich auf den Weg zu machen.

5/5

Sommer der blauen Nächte / emotionale Story

Nisowa am 02.02.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

In " Der Sommer der blauen Nächte " findet Jule nach dem Tod ihre Mutter Briefe und Fotos von ihr unbekannten Orten. Jule macht sich auf, die Orte die ihre Künstlermutter offensichtlich geliebt hat, aufzusuchen , um mehr über diese Seite iher Mutter kennen zu lernen. Es wird eine Reise voller Emotionen. Die Story lässt sich leicht und flüssig lesen und bringt eine Menge Abwechslung und Spannung mit. Man darf mit Jule mitfiebern und die verschiedensten Gefühlen erleben. Ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen und musste es in einem Rutsch durchlesen. Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 Sterne.

5/5

Sommer der blauen Nächte / emotionale Story

Nisowa am 02.02.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

In " Der Sommer der blauen Nächte " findet Jule nach dem Tod ihre Mutter Briefe und Fotos von ihr unbekannten Orten. Jule macht sich auf, die Orte die ihre Künstlermutter offensichtlich geliebt hat, aufzusuchen , um mehr über diese Seite iher Mutter kennen zu lernen. Es wird eine Reise voller Emotionen. Die Story lässt sich leicht und flüssig lesen und bringt eine Menge Abwechslung und Spannung mit. Man darf mit Jule mitfiebern und die verschiedensten Gefühlen erleben. Ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen und musste es in einem Rutsch durchlesen. Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 Sterne.

Unsere Kund*innen meinen

Der Sommer der blauen Nächte

von Stefanie Gregg

4.4/5.0

17 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Ulrike Ackermann

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Ulrike Ackermann

Thalia Erlangen

Zum Portrait

4/5

Unterhaltender Sommer-Roman

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Was, wenn Sie feststellen, dass Sie die eigene Mutter vielleicht gar nicht so gut kannten, wie Sie bisher dachten...? Ein leichter Sommer-Roman, in dem es gilt, hinter ein bisher gut gehütetes Geheimnis zu kommen und der zugleich zum Abspannen unterhält!
4/5

Unterhaltender Sommer-Roman

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Was, wenn Sie feststellen, dass Sie die eigene Mutter vielleicht gar nicht so gut kannten, wie Sie bisher dachten...? Ein leichter Sommer-Roman, in dem es gilt, hinter ein bisher gut gehütetes Geheimnis zu kommen und der zugleich zum Abspannen unterhält!

Ulrike Ackermann
  • Ulrike Ackermann
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Anke Hackler

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Anke Hackler

Thalia Lippstadt

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eine tiefgründige Geschichte über die wahre Liebe, welche aber nicht gelebt werden kann. Dieser wunderbar, unterhaltsame Roman hat mir schöne Lesestunden beschert.
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eine tiefgründige Geschichte über die wahre Liebe, welche aber nicht gelebt werden kann. Dieser wunderbar, unterhaltsame Roman hat mir schöne Lesestunden beschert.

Anke Hackler
  • Anke Hackler
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Der Sommer der blauen Nächte

von Stefanie Gregg

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • artikelbild-0