Unter der Drachenwand
Artikelbild von Unter der Drachenwand
Arno Geiger

1. Unter der Drachenwand

Unter der Drachenwand

Hörbuch-Download (MP3)

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

26,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

13,00 €
Variante: MP3 Lesung, ungekürzt

Unter der Drachenwand

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 12,59 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 26,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 13,00 €
eBook

eBook

ab 7,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

1153

Gesprochen von

Torben Kessler + weitere

Spieldauer

14 Stunden und 24 Minuten

Family Sharing

Ja

Abo-Fähigkeit

Ja

Erscheinungsdatum

08.01.2018

Hörtyp

Lesung

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Verkaufsrang

1153

Gesprochen von

Spieldauer

14 Stunden und 24 Minuten

Abo-Fähigkeit

Ja

Erscheinungsdatum

08.01.2018

Hörtyp

Lesung

Fassung

ungekürzt

Medium

MP3

Anzahl Dateien

234

Verlag

Hörbuch Hamburg

Sprache

Deutsch

EAN

9783844917864

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.3

23 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

1 Sterne

Sehr gut!!

Bewertung am 11.09.2023

Bewertungsnummer: 2020061

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

An für sich mag ich Roman nicht, aber dieser Roman ist wirklich interessant und genial!!!. Wer sich für den Zweiten Weltkrieg interessiert sollte es lesen. Ein gelungenes Spiel mit der Geschichte.
Melden

Sehr gut!!

Bewertung am 11.09.2023
Bewertungsnummer: 2020061
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

An für sich mag ich Roman nicht, aber dieser Roman ist wirklich interessant und genial!!!. Wer sich für den Zweiten Weltkrieg interessiert sollte es lesen. Ein gelungenes Spiel mit der Geschichte.

Melden

Gut!

L am 30.03.2023

Bewertungsnummer: 1911802

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

"Unter der Drachenwand" von Arno Geiger ist ein beeindruckender Roman, der mich als Schülerin in einem deutsch Leistungskurs begeistert hat. Die Geschichte spielt im Jahr 1944 in Österreich, in einem kleinen Dorf nahe der Drachenwand. Dabei wird die Handlung aus verschiedenen Perspektiven erzählt, was die einzigartige Multiperspektivität des Romans unterstreicht. Besonders beeindruckend fand ich den Realitätsbezug und die Authentizität des Romans. Arno Geiger hat intensiv recherchiert und verarbeitet in seinem Roman viele Dokumente und damalige Briefe . Dadurch wird die Atmosphäre des Krieges und des Alltags in verschieden Kriegssituationen sehr realistisch dargestellt. Es ist erschreckend zu lesen, wie das Leben der Menschen von den politischen Entwicklungen und dem Krieg beeinflusst wird. Auch die Beschreibung der Landschaft und Natur rund um die Drachenwand ist sehr gelungen und trägt zur Atmosphäre des Romans bei. Die beschriebene Idylle steht im Kontrast zu den Kriegsgeschehnissen und macht die Brutalitat des Krieges umso deutlicher. Als negativ Punkt lässt sich jedoch sagen, dass sich der Roman an manchen Stellen deutlich in die Länge zieht und somit an Spannung und Intensität verliert. Zudem entsteht Verwirrung beim Wechsel auf die verschiedenen Erzählperspektiven, da diese nie eingeleitet werden. Insgesamt hat mich "Unter der Drachenwand" trotz seiner negativ Punkte sehr beeindruckt. Die Multiperspektivität und der Realitätsbezug machen den Roman zu einer lesenswerten Lektüre. Besonders für Leser, die sich für die Geschichte des Zweiten Weltkriegs und dessen Auswirkungen auf das Leben der Menschen interessieren, ist dieser Roman sehr empfehlenswert.
Melden

Gut!

L am 30.03.2023
Bewertungsnummer: 1911802
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

"Unter der Drachenwand" von Arno Geiger ist ein beeindruckender Roman, der mich als Schülerin in einem deutsch Leistungskurs begeistert hat. Die Geschichte spielt im Jahr 1944 in Österreich, in einem kleinen Dorf nahe der Drachenwand. Dabei wird die Handlung aus verschiedenen Perspektiven erzählt, was die einzigartige Multiperspektivität des Romans unterstreicht. Besonders beeindruckend fand ich den Realitätsbezug und die Authentizität des Romans. Arno Geiger hat intensiv recherchiert und verarbeitet in seinem Roman viele Dokumente und damalige Briefe . Dadurch wird die Atmosphäre des Krieges und des Alltags in verschieden Kriegssituationen sehr realistisch dargestellt. Es ist erschreckend zu lesen, wie das Leben der Menschen von den politischen Entwicklungen und dem Krieg beeinflusst wird. Auch die Beschreibung der Landschaft und Natur rund um die Drachenwand ist sehr gelungen und trägt zur Atmosphäre des Romans bei. Die beschriebene Idylle steht im Kontrast zu den Kriegsgeschehnissen und macht die Brutalitat des Krieges umso deutlicher. Als negativ Punkt lässt sich jedoch sagen, dass sich der Roman an manchen Stellen deutlich in die Länge zieht und somit an Spannung und Intensität verliert. Zudem entsteht Verwirrung beim Wechsel auf die verschiedenen Erzählperspektiven, da diese nie eingeleitet werden. Insgesamt hat mich "Unter der Drachenwand" trotz seiner negativ Punkte sehr beeindruckt. Die Multiperspektivität und der Realitätsbezug machen den Roman zu einer lesenswerten Lektüre. Besonders für Leser, die sich für die Geschichte des Zweiten Weltkriegs und dessen Auswirkungen auf das Leben der Menschen interessieren, ist dieser Roman sehr empfehlenswert.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Unter der Drachenwand

von Arno Geiger

4.3

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von G. Knollmann-Wachsmuth

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

G. Knollmann-Wachsmuth

Thalia Bad Salzuflen

Zum Portrait

4/5

Kriegsthema!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Aus der Sicht eines verwundeten Soldaten, der sich in eine verheiratete Frau verliebt. Sehr gern gelesen!
4/5

Kriegsthema!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Aus der Sicht eines verwundeten Soldaten, der sich in eine verheiratete Frau verliebt. Sehr gern gelesen!

G. Knollmann-Wachsmuth
  • G. Knollmann-Wachsmuth
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Annegrit Fehringer

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Annegrit Fehringer

Thalia Kassel

Zum Portrait

5/5

Sehr lesenswert!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein sehr berührender und eindringlich erzählter Roman über den Zweiten Weltkrieg. Ein Buch gegen das Vergessen und darüber hinaus eine wahre Geschichte.
5/5

Sehr lesenswert!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein sehr berührender und eindringlich erzählter Roman über den Zweiten Weltkrieg. Ein Buch gegen das Vergessen und darüber hinaus eine wahre Geschichte.

Annegrit Fehringer
  • Annegrit Fehringer
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Unter der Drachenwand

von Arno Geiger

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Unter der Drachenwand