Messer
Band 12 - 60%
Harry Hole Band 12

Messer

Ein Fall für Harry Hole

eBook

60% sparen

3,99 € 9,99 € *

inkl. gesetzl. MwSt. *befristete Preissenkung des Verlages.

Messer

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 24,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,00 €
eBook

eBook

ab 3,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 11,95 €

Beschreibung

Brillant und radikal einzelgängerisch - Harry Hole, der aus Schneemann und Durst bekannte Ermittler, ist zurück in einem wütenden Kampf gegen den Möder, der ihn seine ganze Karriere verfolgt hat.

Kommissar Harry Hole ist am Boden. Seine Ehe und seine Karriere hat er aufs Spiel gesetzt. Und verloren. Nach einer durchzechten Nacht erwacht er ohne jede Erinnerung. Seine Kleidung ist voller Blut. Und nun beginnt für ihn der wahre Albtraum.
Platz 1 der britischen Bestsellerliste!
"Weltweit einer der besten Kriminalautoren." Daily Express

"Jo Nesbø ist einer der besten Krimiautoren weltweit.", Daily Express

Details

Verkaufsrang

313

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Erscheinungsdatum

27.08.2019

Verlag

Ullstein Verlag

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

313

Erscheinungsdatum

27.08.2019

Verlag

Ullstein Verlag

Seitenzahl

568 (Printausgabe)

Dateigröße

4992 KB

Auflage

1. Auflage

Originaltitel

Kniv

Übersetzer

Günther Frauenlob

Sprache

Deutsch

EAN

9783843720076

Weitere Bände von Harry Hole

  • Kakerlaken
    Kakerlaken Jo Nesbo
    Band 2

    Kakerlaken

    von Jo Nesbo

    eBook

    9,99 €

    (5)

  • Rotkehlchen
    Rotkehlchen Jo Nesbo
    Band 3

    Rotkehlchen

    von Jo Nesbo

    eBook

    9,99 €

    (7)

  • Die Fährte
    Die Fährte Jo Nesbo
    Band 4

    Die Fährte

    von Jo Nesbo

    eBook

    9,99 €

    (12)

  • Das fünfte Zeichen
    Das fünfte Zeichen Jo Nesbo
    Band 5

    Das fünfte Zeichen

    von Jo Nesbo

    eBook

    9,99 €

    (3)

  • Der Erlöser
    Der Erlöser Jo Nesbo
    Band 6

    Der Erlöser

    von Jo Nesbo

    eBook

    9,99 €

    (3)

  • Schneemann
    Schneemann Jo Nesbo
    Band 7

    Schneemann

    von Jo Nesbo

    eBook

    9,99 €

    (11)

  • Leopard
    Leopard Jo Nesbo
    Band 8

    Leopard

    von Jo Nesbo

    eBook

    9,99 €

    (6)

  • Die Larve
    Die Larve Jo Nesbo
    Band 9

    Die Larve

    von Jo Nesbo

    eBook

    9,99 €

    (5)

  • Koma
    Koma Jo Nesbo
    Band 10

    Koma

    von Jo Nesbo

    eBook

    9,99 €

    (16)

  • Durst
    Durst Jo Nesbo
    Band 11

    Durst

    von Jo Nesbo

    eBook

    10,99 €

    (12)

  • Messer
    Messer Jo Nesbo
    Sale Band 12

    Messer

    von Jo Nesbo

    eBook

    3,99 € bisher 9,99 € *

    (119)

  • Blutmond
    Blutmond Jo Nesbo
    Vorbesteller Band 13

    Blutmond

    von Jo Nesbo

    eBook

    20,99 €

    (0)

Das meinen unsere Kund*innen

4.4

119 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Fans von Harry Hole wird „Messer“ sicher begeistern. Bei mir war das leider nicht der Fall.

Susi Aly am 15.05.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Ich weiß nicht mehr warum, aber „Messer“ klang für mich unglaublich interessant, so das ich es lesen wollte. Normalerweise beginne ich keine Reihe mittendrin, aber genau das ist mir hier passiert. Und direkt zum Verhängnis geworden. Etwas, was man bei Harry Hole unbedingt vermeiden sollte, weil einfach sehr viele Hintergrundinformationen fehlen. Der Einstieg gelang mir zwar sehr gut, ich muss aber definitiv sagen, dass dieser Kriminalroman mit 576 Seiten eindeutig zu dick ist. Der Autor geizt nicht mit ausschweifenden Details ,was mir oft leider die Spannung genommen hat. Er baut hier eine sehr vielschichtige und tiefgreifende Story auf, die sich vordergründig mit dem Leben des Harry Hole befasst. Denn für Harry wird es nicht nur dramatisch, sondern vor allem persönlich. Was für mich manchmal schwer zu verfolgen war. Weil ich manchmal die Charaktere nicht gut genug kannte, oder aber die Handlung sich als sehr ausschweifend erwies. Jo Nesbo erzählt auch viel über die Hintergründe, für mich war es dennoch zu wenig. Jo Nesbo bietet hier ein breites Spektrum an Charakteren und ich hatte wirklich das Gefühl, das jeder seine Leichen im Keller hat. Besonders interessant war für mich, was mit Rakel passiert ist. Katrine empfand ich auch als eine sehr sympathische Persönlichkeit. Menschlich kam sie mir noch am nächsten, weil ich diese Bindung, die sie zu Harry hat, wirklich verstand. Aber auch Finne mochte ich irgendwie. Harry ist ohne Zweifel mehr als nur Alkoholiker. Er ist intelligent, agiert manchmal etwas verpeilt. Aber wenn es darauf ankommt zeigt er, was in ihm steckt. So richtig greifbar waren mir insgesamt die Charaktere leider nicht. Die Handlung empfand ich leider oft als sehr langatmig. Dennoch schafft es der Autor mit einzelnen Spannungsmomenten mich immer wieder ans Buch zu fesseln. Was wohl auch der Grund ist, weshalb ich es nicht abgebrochen habe. Trotz allem hatte ich leider das Gefühl, ich drehe mich im Kreis und es würde unnötig in die Länge gezogen. Ein paar dramatische Wendungen, Traumata und tiefgreifende persönliche Konflikte bieten eine abwechslungsreiche Handlung. Für mich war das leider nicht genug. Harry Hole Fans könnten Spaß an der Story haben, weil sie einfach viel mehr wissen, als ich es tat. Fazit: Fans von Harry Hole wird „Messer“ sicher begeistern. Bei mir war das leider nicht der Fall. Es ist ein recht ruhiger, mit unterschwelliger Spannung versehener Kriminalroman. Trotz dramatischen Wendungen, Traumata und einer großen Portion Tragik, konnte mich das Buch leider nicht so begeistern wie erhofft.

Fans von Harry Hole wird „Messer“ sicher begeistern. Bei mir war das leider nicht der Fall.

Susi Aly am 15.05.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Ich weiß nicht mehr warum, aber „Messer“ klang für mich unglaublich interessant, so das ich es lesen wollte. Normalerweise beginne ich keine Reihe mittendrin, aber genau das ist mir hier passiert. Und direkt zum Verhängnis geworden. Etwas, was man bei Harry Hole unbedingt vermeiden sollte, weil einfach sehr viele Hintergrundinformationen fehlen. Der Einstieg gelang mir zwar sehr gut, ich muss aber definitiv sagen, dass dieser Kriminalroman mit 576 Seiten eindeutig zu dick ist. Der Autor geizt nicht mit ausschweifenden Details ,was mir oft leider die Spannung genommen hat. Er baut hier eine sehr vielschichtige und tiefgreifende Story auf, die sich vordergründig mit dem Leben des Harry Hole befasst. Denn für Harry wird es nicht nur dramatisch, sondern vor allem persönlich. Was für mich manchmal schwer zu verfolgen war. Weil ich manchmal die Charaktere nicht gut genug kannte, oder aber die Handlung sich als sehr ausschweifend erwies. Jo Nesbo erzählt auch viel über die Hintergründe, für mich war es dennoch zu wenig. Jo Nesbo bietet hier ein breites Spektrum an Charakteren und ich hatte wirklich das Gefühl, das jeder seine Leichen im Keller hat. Besonders interessant war für mich, was mit Rakel passiert ist. Katrine empfand ich auch als eine sehr sympathische Persönlichkeit. Menschlich kam sie mir noch am nächsten, weil ich diese Bindung, die sie zu Harry hat, wirklich verstand. Aber auch Finne mochte ich irgendwie. Harry ist ohne Zweifel mehr als nur Alkoholiker. Er ist intelligent, agiert manchmal etwas verpeilt. Aber wenn es darauf ankommt zeigt er, was in ihm steckt. So richtig greifbar waren mir insgesamt die Charaktere leider nicht. Die Handlung empfand ich leider oft als sehr langatmig. Dennoch schafft es der Autor mit einzelnen Spannungsmomenten mich immer wieder ans Buch zu fesseln. Was wohl auch der Grund ist, weshalb ich es nicht abgebrochen habe. Trotz allem hatte ich leider das Gefühl, ich drehe mich im Kreis und es würde unnötig in die Länge gezogen. Ein paar dramatische Wendungen, Traumata und tiefgreifende persönliche Konflikte bieten eine abwechslungsreiche Handlung. Für mich war das leider nicht genug. Harry Hole Fans könnten Spaß an der Story haben, weil sie einfach viel mehr wissen, als ich es tat. Fazit: Fans von Harry Hole wird „Messer“ sicher begeistern. Bei mir war das leider nicht der Fall. Es ist ein recht ruhiger, mit unterschwelliger Spannung versehener Kriminalroman. Trotz dramatischen Wendungen, Traumata und einer großen Portion Tragik, konnte mich das Buch leider nicht so begeistern wie erhofft.

Das war mein letzter Harry Hole

Bewertung am 10.10.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

so einen Blödsinn hab ich selten gelesen. Ich kann einfach nicht nachvollziehen wie man es spannend finden kann, wenn jemand Alkoholprobleme hat. Das steht leider im Vordergrund beim 12. Hole. Das Buch gehört in ein Suchtzentrum und ist alles andere als ein Thriller--einfach nur langweilig diese privaten Probleme. Nesbo zum abgewöhnen.

Das war mein letzter Harry Hole

Bewertung am 10.10.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

so einen Blödsinn hab ich selten gelesen. Ich kann einfach nicht nachvollziehen wie man es spannend finden kann, wenn jemand Alkoholprobleme hat. Das steht leider im Vordergrund beim 12. Hole. Das Buch gehört in ein Suchtzentrum und ist alles andere als ein Thriller--einfach nur langweilig diese privaten Probleme. Nesbo zum abgewöhnen.

Unsere Kund*innen meinen

Messer

von Jo Nesbo

4.4

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Stephanie Fenzke

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Stephanie Fenzke

Thalia Bad Zwischenahn

Zum Portrait

5/5

Spannung bis zum Schluss!

Bewertet: eBook (ePUB)

Für die meisten seiner Mitmenschen war Harry Hole schon immer eine "menschliche Null". Herablassend, überheblich, selbstgefällig. Trotz seiner Alkoholsucht ist er ein brillianter Ermittler. Doch als er nach einer durchzechten Nacht blutverdreckt aufwacht und seine Ex-Lebensgefährtin brutal ermordet aufgefunden wird, scheint er endgültig am Ende zu sein. Der 12.Fall für Harry Hole..... Dunkel, persönlich, spannend!
5/5

Spannung bis zum Schluss!

Bewertet: eBook (ePUB)

Für die meisten seiner Mitmenschen war Harry Hole schon immer eine "menschliche Null". Herablassend, überheblich, selbstgefällig. Trotz seiner Alkoholsucht ist er ein brillianter Ermittler. Doch als er nach einer durchzechten Nacht blutverdreckt aufwacht und seine Ex-Lebensgefährtin brutal ermordet aufgefunden wird, scheint er endgültig am Ende zu sein. Der 12.Fall für Harry Hole..... Dunkel, persönlich, spannend!

Stephanie Fenzke
  • Stephanie Fenzke
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Matthias Kesper

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Matthias Kesper

Thalia Kassel

Zum Portrait

5/5

"Komm schon, diese kleine Belohnung hast Du Dir wirklich verdient!"

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Harry Holes Stoßseufzer, die Überschrift dieser Besprechung, ist das ewige Karma der "trockenen" Alkoholiker. Und Hole ist einer, er ist einfach ein süchtiger Mensch. Nachdem er von seiner geliebten Rakel, die ihn eine ganze Weile in der Spur halten konnte, vor die Tür gesetzt worden ist, stürzt Harry tief. Er trinkt heftiger denn je, er ist, nach eigener Aussage dabei, sich "zu Tode zu saufen..." Er unterrichtet nicht länger in der Polizeischule, er ist als einfacher Polizist tätig, nicht länger bei der Mordkommission; allerdings unterstützt von einer ganzen Reihe Kolleginnen und Kollegen, noch funktioniert er. Nach einem alkoholbedingten BlackOut findet er sich zu Hause wieder, die Kleidung voller Blut. Er weiss nur noch, daß ein von ihm vor Jahren festgenommener Serien-Vergewaltiger wieder auf freiem Fuß ist, und Rache geschworen hat. Doch das ist nur der Auftakt zu Holes persönlichstem, härtesten und grausamsten Fall..... Für mich, ohne wenn und aber, Nesbos bester Thriller seit Jahren: Vielschichtig, ehrlich und unfassbar spannend! Es tut beim Lesen fast weh, den begnadetsten Ermittler, den die norwegische Polizei je hatte, so zu erleben. Und es ist wahrlich nicht nur der Alkohol, der Hole fast besiegt... Jo Nesbo ist ein Schriftsteller, der in seinem Protagonisten völlig aufgeht, er ist ein Getriebener, fast manisch, und auf den besten Seiten dieses Buchs nur mit James Ellroy zu vergleichen - beide, hat man das Gefühl, haben alle, wirklich alle, menschlichen Abgründe nicht nur gesehen, sondern erlebt! Einen Extra-Stern gibt es für die perfekte Übertragung von Günther Frauenlob - sie ist flüssig, geradzu "süffig", man kann nur begeistert lesen - und das tut man in jeder freien Minute, bis der Fall geklärt ist, der voller überraschender Wendungen ist, aber immer logisch und nachvollziebar bleibt!
5/5

"Komm schon, diese kleine Belohnung hast Du Dir wirklich verdient!"

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Harry Holes Stoßseufzer, die Überschrift dieser Besprechung, ist das ewige Karma der "trockenen" Alkoholiker. Und Hole ist einer, er ist einfach ein süchtiger Mensch. Nachdem er von seiner geliebten Rakel, die ihn eine ganze Weile in der Spur halten konnte, vor die Tür gesetzt worden ist, stürzt Harry tief. Er trinkt heftiger denn je, er ist, nach eigener Aussage dabei, sich "zu Tode zu saufen..." Er unterrichtet nicht länger in der Polizeischule, er ist als einfacher Polizist tätig, nicht länger bei der Mordkommission; allerdings unterstützt von einer ganzen Reihe Kolleginnen und Kollegen, noch funktioniert er. Nach einem alkoholbedingten BlackOut findet er sich zu Hause wieder, die Kleidung voller Blut. Er weiss nur noch, daß ein von ihm vor Jahren festgenommener Serien-Vergewaltiger wieder auf freiem Fuß ist, und Rache geschworen hat. Doch das ist nur der Auftakt zu Holes persönlichstem, härtesten und grausamsten Fall..... Für mich, ohne wenn und aber, Nesbos bester Thriller seit Jahren: Vielschichtig, ehrlich und unfassbar spannend! Es tut beim Lesen fast weh, den begnadetsten Ermittler, den die norwegische Polizei je hatte, so zu erleben. Und es ist wahrlich nicht nur der Alkohol, der Hole fast besiegt... Jo Nesbo ist ein Schriftsteller, der in seinem Protagonisten völlig aufgeht, er ist ein Getriebener, fast manisch, und auf den besten Seiten dieses Buchs nur mit James Ellroy zu vergleichen - beide, hat man das Gefühl, haben alle, wirklich alle, menschlichen Abgründe nicht nur gesehen, sondern erlebt! Einen Extra-Stern gibt es für die perfekte Übertragung von Günther Frauenlob - sie ist flüssig, geradzu "süffig", man kann nur begeistert lesen - und das tut man in jeder freien Minute, bis der Fall geklärt ist, der voller überraschender Wendungen ist, aber immer logisch und nachvollziebar bleibt!

Matthias Kesper
  • Matthias Kesper
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Messer

von Jo Nesbo

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Messer