Slow Horses
Band 1

Slow Horses

Ein Fall für Jackson Lamb

Buch (Taschenbuch)

14,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Slow Horses

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 3,50 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 14,00 €
eBook

eBook

ab 11,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 16,95 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

31557

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

28.08.2019

Verlag

Diogenes

Seitenzahl

512

Maße (L/B/H)

18,9/12,3/2,7 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

31557

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

28.08.2019

Verlag

Diogenes

Seitenzahl

512

Maße (L/B/H)

18,9/12,3/2,7 cm

Gewicht

380 g

Auflage

8. Auflage

Übersetzer

Stefanie Schäfer

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-257-24505-9

Weitere Bände von Slow Horses

Das meinen unsere Kund*innen

3.6

5 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

freudig überrascht - und immer wieder erheitert

Bewertung aus Wien am 29.11.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

nach monatelanger selbst-betäubung mit J.D. Robbs "Eve Dallas"-geschichten fand ich Mick Herron und bin freudig überrascht - und immer wieder erheitert. zum einen der deutliche (und höchst angenehme) stilistische unterschied zur ami-schreibe (british humour), zum anderen merkt man schon, wer da literatur studiert hat und wer nicht. auf den plot eingehen muss ich hier nicht, steht eh in der beschreibung. die charaktere an sich, deren seltsames umfeld und ihre positionierung innerhalb (oder eher außerhalb) des MI5 sind gut fühlbar beschrieben - und wenn man der Serie folgt, wird's immer dichter. schade, dass band 6 noch nicht übersetzt vorliegt, bis nr. 5 hab ich's mit genuss durch.

freudig überrascht - und immer wieder erheitert

Bewertung aus Wien am 29.11.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

nach monatelanger selbst-betäubung mit J.D. Robbs "Eve Dallas"-geschichten fand ich Mick Herron und bin freudig überrascht - und immer wieder erheitert. zum einen der deutliche (und höchst angenehme) stilistische unterschied zur ami-schreibe (british humour), zum anderen merkt man schon, wer da literatur studiert hat und wer nicht. auf den plot eingehen muss ich hier nicht, steht eh in der beschreibung. die charaktere an sich, deren seltsames umfeld und ihre positionierung innerhalb (oder eher außerhalb) des MI5 sind gut fühlbar beschrieben - und wenn man der Serie folgt, wird's immer dichter. schade, dass band 6 noch nicht übersetzt vorliegt, bis nr. 5 hab ich's mit genuss durch.

Diese Nachfrage ist nervig!

Bewertung aus Wien am 14.12.2019

Bewertet: eBook (ePUB)

Kaum hat man die e-books heruntergeladen kommt schon die Nachfrage wie es gefallen hat. Das ist äußerst lästig. Ich lese nicht so schnell und habe auch noch anderes zu lesen. Ich kann Ihre Nachfrage einfach wegklicken oder Ihnen sagen, dass Sie an Ihrem Algorithmus etwas ändern sollten. Oder bin ich der Einzige?

Diese Nachfrage ist nervig!

Bewertung aus Wien am 14.12.2019
Bewertet: eBook (ePUB)

Kaum hat man die e-books heruntergeladen kommt schon die Nachfrage wie es gefallen hat. Das ist äußerst lästig. Ich lese nicht so schnell und habe auch noch anderes zu lesen. Ich kann Ihre Nachfrage einfach wegklicken oder Ihnen sagen, dass Sie an Ihrem Algorithmus etwas ändern sollten. Oder bin ich der Einzige?

Unsere Kund*innen meinen

Slow Horses

von Mick Herron

3.6

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Petra Kurbach

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Petra Kurbach

Thalia Osnabrück

Zum Portrait

5/5

Very british!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Lesevergnügen für alle, die George Smiley hinterhertrauern und Sinn für Humor haben. Auftakt einer Serie britischer Agentenkrimis, skurril und aktuell. Abgeschoben ins Slough House versuchen die Slow Horses, ausgemusterte Agenten des britischen Geheimdienstes, noch irgendeinen Sinn im Dasein zu finden. Nichts für Leute, die Action erwarten.
5/5

Very british!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Lesevergnügen für alle, die George Smiley hinterhertrauern und Sinn für Humor haben. Auftakt einer Serie britischer Agentenkrimis, skurril und aktuell. Abgeschoben ins Slough House versuchen die Slow Horses, ausgemusterte Agenten des britischen Geheimdienstes, noch irgendeinen Sinn im Dasein zu finden. Nichts für Leute, die Action erwarten.

Petra Kurbach
  • Petra Kurbach
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler

Thalia Dresden - KaufPark

Zum Portrait

5/5

Lahme Gäule?

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der Agententhriller hat es wirklich in sich... Machtmissbrauch, verletzte Eitelkeiten, politische Intrigen - scheinbar jedes Mittel ist recht, um dem Gegner ein Bein zu stellen und dadurch auf der Karriereleiter nach oben zu kommen. Brisant wird es, wenn der Gegner im eigenen Lager vermutet wird. Spannend bis zur letzten Seite!
5/5

Lahme Gäule?

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der Agententhriller hat es wirklich in sich... Machtmissbrauch, verletzte Eitelkeiten, politische Intrigen - scheinbar jedes Mittel ist recht, um dem Gegner ein Bein zu stellen und dadurch auf der Karriereleiter nach oben zu kommen. Brisant wird es, wenn der Gegner im eigenen Lager vermutet wird. Spannend bis zur letzten Seite!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler
  • Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler
  • Buchhändler*in

Unsere Buchhändler*innen meinen

Slow Horses

von Mick Herron

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Slow Horses