• Nachschlag
  • Nachschlag

Nachschlag

Der Koch, der erst ohne Sterne und Hauben das wahre Glück fand

Buch (Taschenbuch)

24,00 € inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

„Nachschlag“ ist das Buch, in dem Roland Trettl so richtig Dampf ablässt. Über Sinn und Unsinn kulinarischer Spitzenleistungen. Über den Wert von Lebensmitteln und die Absurditäten kulinarischer Etikette. Über Kinder und Hunde im Restaurant und TV-Köche, die nicht kochen können (hallo Tim Mälzer: Du bist ausnahmsweise nicht gemeint). Über die wichtigsten Kochbücher der Welt, den perfekten Risotto und die Kunst, eine Speisekarte richtig zu lesen. Über den Unsinn, den der Gault Millau verzapft, und warum Trettl selbst heute besser kocht als je zuvor.

In 90 kurzen und prägnanten Kapiteln unternimmt Trettl eine Tour de Force durch die Welt der Kulinarik und des Fernsehens. Er nimmt sich – wie schon in seinem Bestseller „Serviert“ – kein Blatt vor den Mund und ist um keine pointierte Meinung verlegen. Und am Schluss stellt er die Frage, für die er am Cover sogar die Hosen heruntergelassen hat: Was hat es mit all der Aufregung auf sich, wenn die besten Gerichte der Welt tags darauf dort landen, wo Trettl sitzt: im Klo.

Roland Trettl ist vieles: Superstar unter den Sterneköchen, TV-Moderator und kulinarischer Freigeist. Der Südtiroler avancierte nach seiner Karriere als Koch („Tantris“, „Aubergine“, „Ikarus“ im Hangar-7) zu einem Bestsellerautor und einem beliebten TV-Star
(„The Taste“, „Kitchen Impossible“, „First Dates“, u.v.a.)..
Christian Seiler ist Autor zahlreicher Bücher, gemeinsam mit Roland Trettl hat er bereits den Bestseller "Serviert" verfasst,

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

02.09.2019

Verlag

CSV

Seitenzahl

264

Maße (L/B/H)

21,1/14,1/3 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

02.09.2019

Verlag

CSV

Seitenzahl

264

Maße (L/B/H)

21,1/14,1/3 cm

Gewicht

395 g

Auflage

2. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-9502868-8-5

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Nachschlag
  • Nachschlag