• It was always you
  • It was always you
  • It was always you
  • It was always you
  • It was always you
  • It was always you
Band 1
Die Blakely-Brüder Band 1

It was always you

Roman

Buch (Taschenbuch)

12,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

It was always you

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,99 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 24,95 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

5351

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

16.06.2020

Verlag

Rowohlt Taschenbuch

Seitenzahl

448

Beschreibung

Rezension

Was für eine Gefühlsachterbahn! Ich habe beim Lesen gelacht, geweint, geflucht und geseufzt. Wer sich in Asher Blakely nicht verliebt, dem ist nicht mehr zu helfen. Katharina Herzog, Spiegel-Bestsellerautorin

Details

Verkaufsrang

5351

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

16.06.2020

Verlag

Rowohlt Taschenbuch

Seitenzahl

448

Maße (L/B/H)

20,8/13,4/4,5 cm

Gewicht

533 g

Auflage

6. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-499-00314-1

Weitere Bände von Die Blakely-Brüder

Das meinen unsere Kund*innen

4.6

241 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Eine schöne Geschichte

zinas.buchwelt am 28.08.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Kurz nach dem Tod ihrer Mutter wurde Ivy von ihrem Stiefvater ins Internat abgeschoben. Doch in diesem Sommer, vier Jahre später, möchte er sie unbedingt sehen und ruft sie zurück nach Hause. Dort trifft sie auch wieder auf ihren Stiefbruder Asher. Immer noch unausstehlich, kompliziert und viel zu gut aussehend. Und als Ivy erfährt, warum sie zurückkehren sollte, droht ihre Welt vollkommen auseinanderzubrechen… • Es war mein erstes Buch der Autorin. Der Schreibstil von Nikola Hotel ist sehr angenehm - ich konnte sehr leicht in die Geschichte abtauchen und habe das Buch nur ungern wieder aus der Hand gelegt. Ivy mochte ich als Protagonistin sehr gerne. Sie ist eine sehr sympathische Person, in die ich mich durch ihre Art meist gut hineinversetzen konnte. Asher ist gerade zu Beginn der Geschichte unnahbar und wirkt daher auf den ersten Blick nicht unbedingt sympathisch. Doch das ändert sich nach und nach, da man zunehmend mehr Einblicke in seine Geschichte bekommt. Beide zusammen und die Entwicklung, die sie gemeinsam durchleben, haben mir gut gefallen. Die Nebencharaktere runden das Ganze wunderbar ab. Aubree und Noah verleihen der ganzen Geschichte noch das gewisse Etwas. Besonders gut gefallen haben mir auch die Handletterings zwischendurch. Sie waren nicht nur wunderschön, sondern greifen auch besonders tolle Stellen aus dem Buch noch einmal auf eine besondere Art und Weise auf. • Das Buch hat mir insgesamt sehr gut gefallen. Ich mochte die Handlung, die Charaktere und das Setting sehr gerne. Eine schöne Geschichte, die von mir 4,5/5 Sterne bekommt.

Eine schöne Geschichte

zinas.buchwelt am 28.08.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Kurz nach dem Tod ihrer Mutter wurde Ivy von ihrem Stiefvater ins Internat abgeschoben. Doch in diesem Sommer, vier Jahre später, möchte er sie unbedingt sehen und ruft sie zurück nach Hause. Dort trifft sie auch wieder auf ihren Stiefbruder Asher. Immer noch unausstehlich, kompliziert und viel zu gut aussehend. Und als Ivy erfährt, warum sie zurückkehren sollte, droht ihre Welt vollkommen auseinanderzubrechen… • Es war mein erstes Buch der Autorin. Der Schreibstil von Nikola Hotel ist sehr angenehm - ich konnte sehr leicht in die Geschichte abtauchen und habe das Buch nur ungern wieder aus der Hand gelegt. Ivy mochte ich als Protagonistin sehr gerne. Sie ist eine sehr sympathische Person, in die ich mich durch ihre Art meist gut hineinversetzen konnte. Asher ist gerade zu Beginn der Geschichte unnahbar und wirkt daher auf den ersten Blick nicht unbedingt sympathisch. Doch das ändert sich nach und nach, da man zunehmend mehr Einblicke in seine Geschichte bekommt. Beide zusammen und die Entwicklung, die sie gemeinsam durchleben, haben mir gut gefallen. Die Nebencharaktere runden das Ganze wunderbar ab. Aubree und Noah verleihen der ganzen Geschichte noch das gewisse Etwas. Besonders gut gefallen haben mir auch die Handletterings zwischendurch. Sie waren nicht nur wunderschön, sondern greifen auch besonders tolle Stellen aus dem Buch noch einmal auf eine besondere Art und Weise auf. • Das Buch hat mir insgesamt sehr gut gefallen. Ich mochte die Handlung, die Charaktere und das Setting sehr gerne. Eine schöne Geschichte, die von mir 4,5/5 Sterne bekommt.

Kurzweilige Geschichte

Bewertung am 20.08.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Story um Ivy war kurzweilig und wie man es von Nikola Hotel gewohnt ist geprägt von nachvollziehbaren Gedankengängen und tollen Charakteren. Insgesamt hat mich die Liebesgeschichte zwischen Ivy und Asher etwas verwirrt zurückgelassen, weil für mich das Geschwisterverhältnis im Kontext einer romantischen Beziehung nicht passend erscheint.

Kurzweilige Geschichte

Bewertung am 20.08.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Story um Ivy war kurzweilig und wie man es von Nikola Hotel gewohnt ist geprägt von nachvollziehbaren Gedankengängen und tollen Charakteren. Insgesamt hat mich die Liebesgeschichte zwischen Ivy und Asher etwas verwirrt zurückgelassen, weil für mich das Geschwisterverhältnis im Kontext einer romantischen Beziehung nicht passend erscheint.

Unsere Kund*innen meinen

It was always you

von Nikola Hotel

4.6

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Emely Oswald

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Emely Oswald

Thalia Dresden - Haus des Buches

Zum Portrait

5/5

Ich habs geliebt. Jede einzelne Seite.

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nicht nur die Handletterings im Buch machen dieses zu etwas Besonderem, sondern vorallem die Geschichte. Ich musste breit grinsen, hatte Tränen in den Augen und habe mitgefiebert. Die Protagonisten und auch die Nebencharaktere sind allesamt so sympatisch und nahbar und alle für sich großartig. Und die Anziehung zwischen Ivy und Ash war ja mal sowas von spürbar ... puhhh... Ein rundum sehr tolles Buch für garantiert schöne Lesestunden!
5/5

Ich habs geliebt. Jede einzelne Seite.

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nicht nur die Handletterings im Buch machen dieses zu etwas Besonderem, sondern vorallem die Geschichte. Ich musste breit grinsen, hatte Tränen in den Augen und habe mitgefiebert. Die Protagonisten und auch die Nebencharaktere sind allesamt so sympatisch und nahbar und alle für sich großartig. Und die Anziehung zwischen Ivy und Ash war ja mal sowas von spürbar ... puhhh... Ein rundum sehr tolles Buch für garantiert schöne Lesestunden!

Emely Oswald
  • Emely Oswald
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Aline Singler

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Aline Singler

Mayersche Köln - Neumarkt

Zum Portrait

5/5

Eines meiner Lieblingsbücher!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Als ich das Buch zum ersten Mal gelesen habe, wusste ich bereits, dass es eines meiner Lieblingsbücher werden würde. Die Geschichte um Ivy und Asher hat mich eine schlaflose Nacht gekostet, weil ich das Buch einfach nicht mehr aus der Hand legen konnte. Die ständige Anziehung zwischen den beiden und das Wissen, dass es womöglich falsch wäre sich ihr hinzugeben, zieht einen in seinen Bann und lässt einen nicht mehr los. Man fiebert mit und hofft auf ein Happy End, bis der unvorhersehbare Plotttwist diese Hoffnung beinahe platzen lässt. Eine absolute Leseempfehlung!
5/5

Eines meiner Lieblingsbücher!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Als ich das Buch zum ersten Mal gelesen habe, wusste ich bereits, dass es eines meiner Lieblingsbücher werden würde. Die Geschichte um Ivy und Asher hat mich eine schlaflose Nacht gekostet, weil ich das Buch einfach nicht mehr aus der Hand legen konnte. Die ständige Anziehung zwischen den beiden und das Wissen, dass es womöglich falsch wäre sich ihr hinzugeben, zieht einen in seinen Bann und lässt einen nicht mehr los. Man fiebert mit und hofft auf ein Happy End, bis der unvorhersehbare Plotttwist diese Hoffnung beinahe platzen lässt. Eine absolute Leseempfehlung!

Aline Singler
  • Aline Singler
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

It was always you

von Nikola Hotel

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • It was always you
  • It was always you
  • It was always you
  • It was always you
  • It was always you
  • It was always you