• Was wir sind
  • Was wir sind
  • Was wir sind
  • Was wir sind

Was wir sind

Roman

Buch (Gebundene Ausgabe)

22,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Was wir sind

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 22,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 13,00 €
eBook

eBook

ab 12,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

17.02.2020

Verlag

Carl Hanser Verlag

Seitenzahl

368

Maße (L/B/H)

21/13/3,4 cm

Gewicht

460 g

Beschreibung

Rezension

"Ein federleichtes Lesevergnügen trotz all der Tragödien, trotz all der persönlichen Dramen der Liebesgeschichten, die großen und die kleinen Lieben. Es macht großen Spaß, dieses Buch zu lesen." Christine Westermann, WDR Frau tv, 26.03.20

"Ein Meisterwerk psychologischen Erzählens. ... Die Art, die scharf ausgeleuchteten Innenwelten ihrer Figuren zu Schauplätzen hoch spannender zeit-diagnostischer Prozesse zu machen, ist stark." Peter Henning, Schweiz am Wochenende, 07.03.20

"Die Britin Anna Hope hat einen wunderbar vielschichtigen Roman geschrieben: über das Älterwerden, Freundschaften und die eigene Identitätsfindung. Er ist aber niemals platt, langweilig oder redet die Probleme der Mittdreißigerinnen klein." Die Presse, 25.02.20

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

17.02.2020

Verlag

Carl Hanser Verlag

Seitenzahl

368

Maße (L/B/H)

21/13/3,4 cm

Gewicht

460 g

Auflage

5. Auflage

Originaltitel

Expectation

Übersetzt von

Eva Bonne

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-446-26563-9

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.4

72 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Bewertung am 06.03.2022

Bewertungsnummer: 1669717

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Authentisch, ehrlich und unverblümt werden hier die Leben der Frauen erzählt, ohne zu statisch oder überdramatiziert zu wirken. Keine forcierten Sympathien werden hier aufgetischt. Mir gefällt es wie es geschrieben und strukturiert ist.
Melden

Bewertung am 06.03.2022
Bewertungsnummer: 1669717
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Authentisch, ehrlich und unverblümt werden hier die Leben der Frauen erzählt, ohne zu statisch oder überdramatiziert zu wirken. Keine forcierten Sympathien werden hier aufgetischt. Mir gefällt es wie es geschrieben und strukturiert ist.

Melden

Mein neuer Buchtipp für Sie!

Bewertung am 11.11.2021

Bewertungsnummer: 1604846

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein Roman über drei ganz unterschiedliche Freundinnen: Hannah ist in einer glücklichen Beziehung, doch alles scheint ihr wertlos ohne ein Kind. Cate hat nach der Geburt ihres Kindes das Gefühl, sich selbst zu verlieren. Und Lissa steht nach endlosen Schauspielvorsprechen auf der Schwelle zu ihrem beruflichen Traum. Sie alle stellen sich die Frage: Was ist aus dem Mensch geworden, der du einmal sein wolltest?
Melden

Mein neuer Buchtipp für Sie!

Bewertung am 11.11.2021
Bewertungsnummer: 1604846
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein Roman über drei ganz unterschiedliche Freundinnen: Hannah ist in einer glücklichen Beziehung, doch alles scheint ihr wertlos ohne ein Kind. Cate hat nach der Geburt ihres Kindes das Gefühl, sich selbst zu verlieren. Und Lissa steht nach endlosen Schauspielvorsprechen auf der Schwelle zu ihrem beruflichen Traum. Sie alle stellen sich die Frage: Was ist aus dem Mensch geworden, der du einmal sein wolltest?

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Was wir sind

von Anna Hope

4.4

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von H. Irmscher

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

H. Irmscher

Thalia Halle

Zum Portrait

5/5

Ich bin begeistert!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Dieser Roman gehörte zu einem meiner absoluten Lesehighlights des vergangenen Jahres: Anna Hope schafft es, mit klaren, eindringlichen Worten die Lebenssituationen dreier Frauen zu schildern, die einst eine unzertrennbare Freundschaft verband, die sich im Erwachsenenalter jedoch in unterschiedliche Richtungen entwickelten, und sich in kleine und große Tragödien des Lebens verstrickten. "Was wir sind" handelt von den vielen Facetten der Freundschaft, Liebe, Verzweiflung und Betrug. Es ist ein kleines Meisterwerk, auf mehreren Zeitebenen erzählt, sodass man Stück für Stück erfährt, wie die drei Frauen zu denen geworden sind, die sie sind. Es ist schwer, dieses Buch in Worte zu fassen – lesen Sie selbst!!
5/5

Ich bin begeistert!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Dieser Roman gehörte zu einem meiner absoluten Lesehighlights des vergangenen Jahres: Anna Hope schafft es, mit klaren, eindringlichen Worten die Lebenssituationen dreier Frauen zu schildern, die einst eine unzertrennbare Freundschaft verband, die sich im Erwachsenenalter jedoch in unterschiedliche Richtungen entwickelten, und sich in kleine und große Tragödien des Lebens verstrickten. "Was wir sind" handelt von den vielen Facetten der Freundschaft, Liebe, Verzweiflung und Betrug. Es ist ein kleines Meisterwerk, auf mehreren Zeitebenen erzählt, sodass man Stück für Stück erfährt, wie die drei Frauen zu denen geworden sind, die sie sind. Es ist schwer, dieses Buch in Worte zu fassen – lesen Sie selbst!!

H. Irmscher
  • H. Irmscher
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Uta Iwan

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Uta Iwan

Mayersche Dormagen

Zum Portrait

5/5

Drei Frauen - drei Lebenswege

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Sehr sensibler, lebensnaher Roman um das wirkliche Leben moderner Frauen, um die großen Träume und die schmerzhaften Enttäuschungen. Wie kostbar Freundschaft ist und wie schwierig es manchmal ist, sie zu erhalten, erzählt Anna Hope auf eine wunderbar ruhige, warme Weise.
5/5

Drei Frauen - drei Lebenswege

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Sehr sensibler, lebensnaher Roman um das wirkliche Leben moderner Frauen, um die großen Träume und die schmerzhaften Enttäuschungen. Wie kostbar Freundschaft ist und wie schwierig es manchmal ist, sie zu erhalten, erzählt Anna Hope auf eine wunderbar ruhige, warme Weise.

Uta Iwan
  • Uta Iwan
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Was wir sind

von Anna Hope

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Was wir sind
  • Was wir sind
  • Was wir sind
  • Was wir sind