Wilde Freude

Wilde Freude

Roman

Buch (Gebundene Ausgabe)

22,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Wilde Freude

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 22,00 €
eBook

eBook

ab 18,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 15,39 €

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

21.08.2020

Verlag

dtv

Seitenzahl

288

Maße (L/B/H)

21,6/14,2/2,5 cm

Gewicht

430 g

Beschreibung

Rezension

Dem französischen Schriftsteller Sorj Chalandon ist ein Kunststück gelungen: als Mann ein durch und durch einfühlsames Buch über Frauen mit Krebs zu schreiben. Die Presse 20201129

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

21.08.2020

Verlag

dtv

Seitenzahl

288

Maße (L/B/H)

21,6/14,2/2,5 cm

Gewicht

430 g

Auflage

1. Auflage

Originaltitel

Une joie féroce

Übersetzer

Brigitte Grosse

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-423-28237-6

Das meinen unsere Kund*innen

4.0

41 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Bewertung am 28.09.2020

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Zugegeben: es gibt so einiges an Klischees ,die sich durch das Buch und die fast verrückte Story ziehen ! Aber trotz allem : Frauen an der Schwelle zum Tod haben nix zu Verlieren und machen schon mal schräge Dinge, die auch literarisch ordentlich was hergeben ! Mitreißend....

Bewertung am 28.09.2020
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Zugegeben: es gibt so einiges an Klischees ,die sich durch das Buch und die fast verrückte Story ziehen ! Aber trotz allem : Frauen an der Schwelle zum Tod haben nix zu Verlieren und machen schon mal schräge Dinge, die auch literarisch ordentlich was hergeben ! Mitreißend....

Bewertung am 26.09.2020

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

4 Frauen - sie wagten sich sehr weit vor in die tiefste Dunkelheit, die größte Gefahr, den äußersten Wahnsinn. Sie rissen die Krebsstation nieder, um das Leben zu feiern. Eine tieftraurige und zugleich eine Angst verlachende Story! Bewegend und mitreißend.

Bewertung am 26.09.2020
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

4 Frauen - sie wagten sich sehr weit vor in die tiefste Dunkelheit, die größte Gefahr, den äußersten Wahnsinn. Sie rissen die Krebsstation nieder, um das Leben zu feiern. Eine tieftraurige und zugleich eine Angst verlachende Story! Bewegend und mitreißend.

Unsere Kund*innen meinen

Wilde Freude

von Sorj Chalandon

4.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Verena Flor

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Verena Flor

Thalia Hagen

Zum Portrait

5/5

Vom Werden

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Trotz der am Anfang schwermütigen Stimmung ein optimistischer Roman, der den Leser auf einen außergewöhnlichen Trip mitnimmt. Satirisch scharf, einfühlsam und feministisch. So erlebt man den neuen Chalandon, der sich an ein mutiges Thema gewagt hat. Mit Erfolg, wie ich finde!
5/5

Vom Werden

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Trotz der am Anfang schwermütigen Stimmung ein optimistischer Roman, der den Leser auf einen außergewöhnlichen Trip mitnimmt. Satirisch scharf, einfühlsam und feministisch. So erlebt man den neuen Chalandon, der sich an ein mutiges Thema gewagt hat. Mit Erfolg, wie ich finde!

Verena Flor
  • Verena Flor
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Anke Hackler

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Anke Hackler

Thalia Lippstadt

Zum Portrait

4/5

Wilde Freude

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Dieser Roman handelt von bemerkenswerten Frauen und deren Schicksal, von Freundschaft und Lebensfreude und von einem abenteuerlichen Raubüberfall in Paris. Nichts für schwache Nerven.
4/5

Wilde Freude

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Dieser Roman handelt von bemerkenswerten Frauen und deren Schicksal, von Freundschaft und Lebensfreude und von einem abenteuerlichen Raubüberfall in Paris. Nichts für schwache Nerven.

Anke Hackler
  • Anke Hackler
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Wilde Freude

von Sorj Chalandon

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Wilde Freude