Der arme Spielmann

Franz Grillparzer

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
1,99
1,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 1,90 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab 3,95 €

Accordion öffnen

eBook

ab 0,49 €

Accordion öffnen

Hörbuch

ab 8,69 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab 3,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Eine Musiknovelle aus dem Jahre 1848:
Der Erzähler der Geschichte trifft in Wien bei einer Kirchweih auf einen alten Spielmann. Neugierig will er mehr über den alten Geiger herausfinden. Er erfährt also, dass der nun alte Mann als Sohn eines einflussreichen Staatsbeamten geboren wurde, jedoch für die Anforderungen der Welt zu träumerisch und schüchtern war. Und so beginnt die Geschichte dieses faszinierenden Geigers, der ab jenem Tag als Musiker durch Wien zieht.

Franz Grillparzer wurde 1791 in Wien geboren. Nach seinem Studium der Rechte wurde er erst Privatlehrer und später Beamter, unter anderem arbeitete er als Direktor des Hofkammerarchivs. 1817 erschien sein erstes Werk "Die Ahnfrau", jedoch wurden viele seiner Werke erst nach 1945 wiederentdeckt. Franz Grillparzer verstarb 1872 in Wien.

Franz Grillparzer wurde 1791 in Wien geboren. Nach seinem Studium der Rechte wurde er erst Privatlehrer und später Beamter, unter anderem arbeitete er als Direktor des Hofkammerarchivs. 1817 erschien sein erstes Werk "Die Ahnfrau", jedoch wurden viele seiner Werke erst nach 1945 wiederentdeckt. Franz Grillparzer verstarb 1872 in Wien.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 17.08.2020
Verlag SAGA Egmont
Seitenzahl 56 (Printausgabe)
Dateigröße 706 KB
Sprache Deutsch
EAN 9788726614732

Das meinen unsere Kund*innen

4.2/5.0

10 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

5/5

Spannende Geschichte

Eine Kundin/ein Kunde aus Dresden am 16.06.2021

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Ein wirklich tolles Buch, dass sich trotz des hohen Alters noch heute gut lesen lässt. Nach einem ruhigen Einstieg steigt schon bald die Spannung, welche bis zum Ende des Buches auf einem konstant hohem Niveau bleibt. Fazit: äußerst kurzweilig, sehr zu empfehlen!

5/5

Spannende Geschichte

Eine Kundin/ein Kunde aus Dresden am 16.06.2021
Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Ein wirklich tolles Buch, dass sich trotz des hohen Alters noch heute gut lesen lässt. Nach einem ruhigen Einstieg steigt schon bald die Spannung, welche bis zum Ende des Buches auf einem konstant hohem Niveau bleibt. Fazit: äußerst kurzweilig, sehr zu empfehlen!

3/5

Komplex

Eine Kundin/ein Kunde am 16.06.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Geschehen wird sehr detailliert und komplex wiedergegeben. Es sind gute Deutschkentnisse nötig, um das Buch verstehen zuu können. Eignet ich jedoch gut als Schülerlektüre für Gymnasiasten,m da man viel über dasd Buch diskutieren und spekulieren kann.

3/5

Komplex

Eine Kundin/ein Kunde am 16.06.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Geschehen wird sehr detailliert und komplex wiedergegeben. Es sind gute Deutschkentnisse nötig, um das Buch verstehen zuu können. Eignet ich jedoch gut als Schülerlektüre für Gymnasiasten,m da man viel über dasd Buch diskutieren und spekulieren kann.

Unsere Kund*innen meinen

Die schwarze Spinne

von Jeremias Gotthelf

4.2/5.0

10 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

  • artikelbild-0