• The Promised Neverland 19
  • The Promised Neverland 19
  • The Promised Neverland 19
  • The Promised Neverland 19
  • The Promised Neverland 19
  • The Promised Neverland 19
The Promised Neverland Band 19

The Promised Neverland 19

Ein aufwühlendes Manga-Horror-Mystery-Spektakel!

Buch (Taschenbuch)

6,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung


THE PROMISED NEVERLAND ist weltweit einer der erfolgreichsten Manga der letzten Jahre – eine Geschichte voller Lügen, Verrat und Verzweiflung, bei der alles infrage gestellt werden muss.

Die Frau, die sie wie ihre Mutter lieben, ist nicht ihre wirkliche Mutter, und die Kinder, mit denen sie zusammenleben, sind nicht ihre Geschwister. Denn Emma, Norman und Ray wachsen wohlbehütet in einem kleinen Waisenhaus auf. Doch eines Tages endet ihr glücklicher Alltag abrupt, als sie die schockierende Wahrheit über ihr Zuhause erfahren. Welches Schicksal wird die Kinder erwarten…?!

Das erwartet dich in diesem Band:

Um ihre Freunde zu befreien, brechen Emma und ihre Kameraden zum Grace Field House auf, wo sie bereits von den Ratris erwartet werden. Der letzte Kampf, von dem ihre gesamte Zukunft abhängt, beginnt!!

Unvergleichliche Spannung mit Gänsehaut-Faktor für Jungs, Mädchen und alle Geschlechter!

Weitere Infos:

- empfohlen ab 15 Jahren

- mit 20 Bänden abgeschlossen

- Anime-Stream bei Wakanim und Animax Plus

- Anime-DVD/Blu-ray von Peppermint Anime

- Kinofilm ab Dezember 2020 in Japan

- Live-Action-Serie von Amazon geplant

Details

Verkaufsrang

1503

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

15 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

31.08.2021

Verlag

Carlsen

Seitenzahl

224

Maße (L/B/H)

18/12,8/2 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

1503

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

15 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

31.08.2021

Verlag

Carlsen

Seitenzahl

224

Maße (L/B/H)

18/12,8/2 cm

Gewicht

193 g

Auflage

2. Auflage

Originaltitel

Yakusoku no Neverland

Übersetzer

Luise Steggewentz

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-551-75010-5

Weitere Bände von The Promised Neverland

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(2)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Emma und ihre Freunde am Ziel?

Jessi am 28.03.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der vorletzte Band dieser Reihe hat wieder jede Menge Spannung und Action geboten. Emma, Ray, Norman und ihre Freunde liefern sich ein Tauziehen um den Sieg. Jeder kleinste Fehler, jede einzelne Person kann über Sieg oder Niederlage entscheiden. Auch mit Isabella gibt es ein überraschendes Wiedersehen und ihr Werdegang wird noch ein bisschen beleuchtet, was mir sehr gut gefällt. Generell muss ich sagen, dass man im Laufe der Reihe sehr viele Entwicklungen bei den Charakteren verfolgen konnte. Manche sind mir wider erwarten sogar noch ans Herz gewachsen. Z. B. Emma fand ich anfangs ziemlich furchtbar. Sonju und Mujika und deren Storyline in der Hauptstadt sowie ihre Background gefallen mir sehr, sehr gut. Natürlich hat dieser Band auch noch einige Überraschungen parat. Mir gefällt generell die durchweg hohe Qualität der Handlung. An den Zeichenstil musste ich mich zu Anfang gewöhnen, doch mittlerweile bin ich nur noch beeindruckt. Ich glaube, nur so ist diese düstere und kampflustige Atmosphäre derart greifbar.

Emma und ihre Freunde am Ziel?

Jessi am 28.03.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der vorletzte Band dieser Reihe hat wieder jede Menge Spannung und Action geboten. Emma, Ray, Norman und ihre Freunde liefern sich ein Tauziehen um den Sieg. Jeder kleinste Fehler, jede einzelne Person kann über Sieg oder Niederlage entscheiden. Auch mit Isabella gibt es ein überraschendes Wiedersehen und ihr Werdegang wird noch ein bisschen beleuchtet, was mir sehr gut gefällt. Generell muss ich sagen, dass man im Laufe der Reihe sehr viele Entwicklungen bei den Charakteren verfolgen konnte. Manche sind mir wider erwarten sogar noch ans Herz gewachsen. Z. B. Emma fand ich anfangs ziemlich furchtbar. Sonju und Mujika und deren Storyline in der Hauptstadt sowie ihre Background gefallen mir sehr, sehr gut. Natürlich hat dieser Band auch noch einige Überraschungen parat. Mir gefällt generell die durchweg hohe Qualität der Handlung. An den Zeichenstil musste ich mich zu Anfang gewöhnen, doch mittlerweile bin ich nur noch beeindruckt. Ich glaube, nur so ist diese düstere und kampflustige Atmosphäre derart greifbar.

Unfassbar spannend

Bewertung am 21.11.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Bald geht es dem Ende zu. Und man merkt es indem die Spannung enorm zunimmt. Es reisst einem hin und her. Freue mich unglaublich auf den finalen Band!

Unfassbar spannend

Bewertung am 21.11.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Bald geht es dem Ende zu. Und man merkt es indem die Spannung enorm zunimmt. Es reisst einem hin und her. Freue mich unglaublich auf den finalen Band!

Unsere Kund*innen meinen

The Promised Neverland 19

von Kaiu Shirai, Posuka Demizu

5.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Tobias Hartung

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Tobias Hartung

Thalia Köln - City-Center

Zum Portrait

5/5

Der Kreis schließt sich..

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Im vorletzten Band geht es erneut richtig rund. Die unterschiedlichen Pläne als auch die verschiedenen Parteien prallen hier nochmal aufeinander das es nur so kracht. Letztendlich geht es dafür zurück zum Anfang der Serie und es fühlt sich wirklich sehr stimmig an, wie das Ende der Serie so endgültig eingeläutet wird. Neben einigen überraschenden Auftritten gibt es auch noch kurze Einblicke und Hintergründe welche die letzten kleinen Lücken in der bisherigen Story schließen. Hoffentlich kann der letzte Band genauso gut überzeugen..
5/5

Der Kreis schließt sich..

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Im vorletzten Band geht es erneut richtig rund. Die unterschiedlichen Pläne als auch die verschiedenen Parteien prallen hier nochmal aufeinander das es nur so kracht. Letztendlich geht es dafür zurück zum Anfang der Serie und es fühlt sich wirklich sehr stimmig an, wie das Ende der Serie so endgültig eingeläutet wird. Neben einigen überraschenden Auftritten gibt es auch noch kurze Einblicke und Hintergründe welche die letzten kleinen Lücken in der bisherigen Story schließen. Hoffentlich kann der letzte Band genauso gut überzeugen..

Tobias Hartung
  • Tobias Hartung
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Ingbert Edenhofer

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Ingbert Edenhofer

Thalia Essen - Allee-Center

Zum Portrait

5/5

Das größte Comeback seit Norman

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich verrate nicht, um wen es geht, aber Band 19 von "The Promised Neverland", der vorletzte Teil, bringt eine äußerst zentrale Figur zurück, die mit der üblichen Mischung aus geäußerten und tatsächlichen Beweggründen agiert. Ich bin gespannt, wie viele der noch offenen Handlungsfäden im letzten Band aufgelöst werden - andererseits bin ich ja ein großer Fan der Serie "Lost" und explizit auch des Finales, das eher auf Emotion als auf Logik setzte. Klar, manches finde ich nicht optimal - für den wirklichen Big Bad hat Peter Ratri nicht genug Charisma, und manche Allianzen kommen vielleicht dann doch zu überraschend, um komplett glaubwürdig zu sein. Aber insgesamt gehört "The Promised Neverland" zu den beeindruckendsten Manga-Werken, an denen ich bisher vorbei gekommen bin, und bisher kam ich noch an niemandem vorbei, der unbegeistert blieb. Nur noch ein Band also, der vermutlich das hohe Niveau der Reihe bedienen wird - ich bin so gespannt!
5/5

Das größte Comeback seit Norman

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich verrate nicht, um wen es geht, aber Band 19 von "The Promised Neverland", der vorletzte Teil, bringt eine äußerst zentrale Figur zurück, die mit der üblichen Mischung aus geäußerten und tatsächlichen Beweggründen agiert. Ich bin gespannt, wie viele der noch offenen Handlungsfäden im letzten Band aufgelöst werden - andererseits bin ich ja ein großer Fan der Serie "Lost" und explizit auch des Finales, das eher auf Emotion als auf Logik setzte. Klar, manches finde ich nicht optimal - für den wirklichen Big Bad hat Peter Ratri nicht genug Charisma, und manche Allianzen kommen vielleicht dann doch zu überraschend, um komplett glaubwürdig zu sein. Aber insgesamt gehört "The Promised Neverland" zu den beeindruckendsten Manga-Werken, an denen ich bisher vorbei gekommen bin, und bisher kam ich noch an niemandem vorbei, der unbegeistert blieb. Nur noch ein Band also, der vermutlich das hohe Niveau der Reihe bedienen wird - ich bin so gespannt!

Ingbert Edenhofer
  • Ingbert Edenhofer
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

The Promised Neverland 19

von Kaiu Shirai, Posuka Demizu

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • The Promised Neverland 19
  • The Promised Neverland 19
  • The Promised Neverland 19
  • The Promised Neverland 19
  • The Promised Neverland 19
  • The Promised Neverland 19