Die Geschichte von Kat und Easy

Die Geschichte von Kat und Easy

Roman

eBook

9,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Die Geschichte von Kat und Easy

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 20,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 13,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 15,95 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

43250

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

06.05.2021

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

43250

Erscheinungsdatum

06.05.2021

Verlag

Kiepenheuer & Witsch

Seitenzahl

272 (Printausgabe)

Dateigröße

1919 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783462319668

Das meinen unsere Kund*innen

4.2

108 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Aufleben einer Freundschaft

leseratte1310 am 06.08.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Kat und Easy waren als Jugendliche eng befreundet. Beide sind in den gleichen Jungen verliebt. Doch dann geschieht ein schreckliches Unglück und ihre Freundschaft endet. Sie verlieren sich dann aus den Augen. Doch nach fast fünfzig Jahren erhält Kat eine Nachricht von Easy. Sie treffen sich auf Kreta wieder, feiern und genießen das Leben, aber das wirklich wichtige Thema berühren sie nicht. Es braucht einen Anstoß, bis die beiden offen über die Vergangenheit reden können und was damals wirklich zwischen ihnen gestanden hat. Der Schreibstil von Susann Pásztor gefällt mir wirklich gut. Erzählt wird die Geschichte auf unterschiedlichen Zeitebenen. Doch so ganz hat mich diese Geschichte nicht gepackt und auch die Protagonistinnen kamen mir nicht nah. Kat und Easy waren als Jugendliche sehr unterschiedlich. Easy sah gut aus und Kat war mutig. Doch was hat das Leben mit ihnen gemacht? Und welchen Einfluss hatte das damals Geschehene? Hat das Leben sie verändert? Das herauszufinden bedarf es des Gespräches, denn erst dann ist Annäherung wieder möglich. Eine Geschichte um Schuld und Vergebung, die mich nicht erreicht hat.

Aufleben einer Freundschaft

leseratte1310 am 06.08.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Kat und Easy waren als Jugendliche eng befreundet. Beide sind in den gleichen Jungen verliebt. Doch dann geschieht ein schreckliches Unglück und ihre Freundschaft endet. Sie verlieren sich dann aus den Augen. Doch nach fast fünfzig Jahren erhält Kat eine Nachricht von Easy. Sie treffen sich auf Kreta wieder, feiern und genießen das Leben, aber das wirklich wichtige Thema berühren sie nicht. Es braucht einen Anstoß, bis die beiden offen über die Vergangenheit reden können und was damals wirklich zwischen ihnen gestanden hat. Der Schreibstil von Susann Pásztor gefällt mir wirklich gut. Erzählt wird die Geschichte auf unterschiedlichen Zeitebenen. Doch so ganz hat mich diese Geschichte nicht gepackt und auch die Protagonistinnen kamen mir nicht nah. Kat und Easy waren als Jugendliche sehr unterschiedlich. Easy sah gut aus und Kat war mutig. Doch was hat das Leben mit ihnen gemacht? Und welchen Einfluss hatte das damals Geschehene? Hat das Leben sie verändert? Das herauszufinden bedarf es des Gespräches, denn erst dann ist Annäherung wieder möglich. Eine Geschichte um Schuld und Vergebung, die mich nicht erreicht hat.

Mir war es fast zu anstrengend

Lesemama am 03.08.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Zum Buch: Kat und Easy, Easy und Kat. Untrennbar waren sie in den siebziger Jahren. Eine Freundschaft durch dick und dünn. Zuerst in Deutschland, dann auf Kreta. Durch ein Unglück verlieren sie sich aus den Augen. Fast fünfzig Jahre später meldet sich Easy bei Kat und bittet sie, sie in dem Haus auf Kreta zu treffen... Meine Meinung: Ich mag Geschichte, die auf zwei Zeitebenen spielen eigentlich total gerne und ich mag Geschichte, die in der Vergangenheit, in der Zeit meiner Geburt/Kindheit spielen. Beides wäre hier gegeben. Aber irgendwie sprang der Funke nicht richtig über. Ein anspruchsvolles Buch, eine sehr gepflegte Sprache. Kat und Isi, wie Easy wirklich heißt, durch die Vergangenheit verbunden, haben sich doch verloren. Aber es konnte mich einfach nicht erreichen, nicht wirklich berühren. Ich fand es zu gewollt, zu viel von allem. Manchmal braucht man einfach leichtere Unterhaltung und die war hier halt nicht gegeben. Mir war es letztendlich zu anstrengend und zu ernst.

Mir war es fast zu anstrengend

Lesemama am 03.08.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Zum Buch: Kat und Easy, Easy und Kat. Untrennbar waren sie in den siebziger Jahren. Eine Freundschaft durch dick und dünn. Zuerst in Deutschland, dann auf Kreta. Durch ein Unglück verlieren sie sich aus den Augen. Fast fünfzig Jahre später meldet sich Easy bei Kat und bittet sie, sie in dem Haus auf Kreta zu treffen... Meine Meinung: Ich mag Geschichte, die auf zwei Zeitebenen spielen eigentlich total gerne und ich mag Geschichte, die in der Vergangenheit, in der Zeit meiner Geburt/Kindheit spielen. Beides wäre hier gegeben. Aber irgendwie sprang der Funke nicht richtig über. Ein anspruchsvolles Buch, eine sehr gepflegte Sprache. Kat und Isi, wie Easy wirklich heißt, durch die Vergangenheit verbunden, haben sich doch verloren. Aber es konnte mich einfach nicht erreichen, nicht wirklich berühren. Ich fand es zu gewollt, zu viel von allem. Manchmal braucht man einfach leichtere Unterhaltung und die war hier halt nicht gegeben. Mir war es letztendlich zu anstrengend und zu ernst.

Unsere Kund*innen meinen

Die Geschichte von Kat und Easy

von Susann Pásztor

4.2

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Claudia Heine

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Claudia Heine

Thalia Celle

Zum Portrait

4/5

Freundschaft braucht Aufrichtigkeit...

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein schöner Roman über die Geschichte zweier Freundinnen, die zeigt, dass allein durch Unaufrichtigkeit und Unehrlichkeit Distanzen geschaffen werden die zum Bruch führen können. Ein Plädoyer für die Wahrheit, Offenheit und Aufrichtigkeit. Die Charaktere der Freundinnen, Kat und Easy, sind sehr sympathisch und ihr handeln ist nachvollziehbar, dennoch ist die Geschichte an sich nicht besonders. Nichtsdestotrotz habe ich das Buch gern gelesen und mich sehr unterhalten gefühlt, denn die Gefühlswelt der Mädchen und auch die der erwachsenen Frauen, wird eindrucksvoll geschildert.
4/5

Freundschaft braucht Aufrichtigkeit...

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein schöner Roman über die Geschichte zweier Freundinnen, die zeigt, dass allein durch Unaufrichtigkeit und Unehrlichkeit Distanzen geschaffen werden die zum Bruch führen können. Ein Plädoyer für die Wahrheit, Offenheit und Aufrichtigkeit. Die Charaktere der Freundinnen, Kat und Easy, sind sehr sympathisch und ihr handeln ist nachvollziehbar, dennoch ist die Geschichte an sich nicht besonders. Nichtsdestotrotz habe ich das Buch gern gelesen und mich sehr unterhalten gefühlt, denn die Gefühlswelt der Mädchen und auch die der erwachsenen Frauen, wird eindrucksvoll geschildert.

Claudia Heine
  • Claudia Heine
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Uta Iwan

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Uta Iwan

Thalia Neuss - Rheinpark - Center Neuss

Zum Portrait

5/5

La Maladie d'amour

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ok, dachte ich mir, also noch ein weiterer Roman, der Musik und Feeling der 70er/80er Jahre feiert. Doch Kat und Easy haben mehr zu bieten als die alte Liebesgeschichte, die die beiden Freundinnen damals entzweit hat. Mit der zweiten Zeitebene - ein Wiedersehen auf Kreta als gestandene Frauen - gelingt es Susann Pásztor, den beiden Teenagern jeweils ihr erwachsenes Ich gegenüber zu stellen. Doch kann nach all der Zeit die alte Verbundenheit zwischen den beiden wieder entstehen? Dazu müsste Kat endlich erzählen, was damals wirklich geschah... Mich hat die Geschichte wirklich gefangen! Tipp: lesen und die mitgelieferte Playlist spielen...
5/5

La Maladie d'amour

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ok, dachte ich mir, also noch ein weiterer Roman, der Musik und Feeling der 70er/80er Jahre feiert. Doch Kat und Easy haben mehr zu bieten als die alte Liebesgeschichte, die die beiden Freundinnen damals entzweit hat. Mit der zweiten Zeitebene - ein Wiedersehen auf Kreta als gestandene Frauen - gelingt es Susann Pásztor, den beiden Teenagern jeweils ihr erwachsenes Ich gegenüber zu stellen. Doch kann nach all der Zeit die alte Verbundenheit zwischen den beiden wieder entstehen? Dazu müsste Kat endlich erzählen, was damals wirklich geschah... Mich hat die Geschichte wirklich gefangen! Tipp: lesen und die mitgelieferte Playlist spielen...

Uta Iwan
  • Uta Iwan
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Die Geschichte von Kat und Easy

von Susann Pásztor

0 Rezensionen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die Geschichte von Kat und Easy