Radikale Selbstfürsorge. Jetzt!

Radikale Selbstfürsorge. Jetzt!

Eine feministische Perspektive (Mit zahlreichen Abbildungen von Slinga Illustration)

Buch (Taschenbuch)

15,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Radikale Selbstfürsorge. Jetzt!

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 15,00 €
eBook

eBook

ab 11,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

10409

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

08.04.2021

Illustrator

Lea Hillerzeder

Verlag

Eden Books - ein Verlag der Edel Verlagsgruppe

Seitenzahl

200

Beschreibung

Rezension

»Der Begriff 'Selfcare' ist längst zu woken Floskel verkommen. Gräfen plädiert deshalb für einen feministischen Perspektivwechsel.« ("taz")
»In ihrem neuen Buch plädiert sie [Svenja Gräfen] nun dafür, dass Selbstfürsorge politisch ist – und nicht nur für uns selbst gut ist, sondern auch für andere um uns herum.« ("ZEIT ONLINE")
»Svenja Gräfen hielt Self-Care für egoistisch. Bis sie merkte, wie wichtig es ist, um auch anderen etwas zu geben.« ("BUNTE")
»Warum Selbstfürsorge in einem kapitalistischen System, das Aufopferung schamlos ausnutzt, so wichtig ist.« ("stern.de")
»In ihrem neuen Buch [...] trifft Autorin Svenja Gräfen den Zeitgeist.« ("Wienerin (A)")
»Smartes Buch.« ("Lust aufs Leben")
»Hat man nicht schon damit begonnen, gilt es nach der Lektüre, sich der kapitalistischen Struktur der Gesellschaft bewusster zu werden.« ("Berliner Zeitung")
»Ein besseres Timing hätte Svenja Gräfen mit diesem Buch kaum haben können, denn wenn etwas gerade wichtig ist – und das merken einige von uns schmerzlich – dann ist es, sich um sich selbst zu kümmern.« ("Mit Vergnügen")
»Mit ganz viel Herz und Hirn. Top!« ("Wiener Bezirksblatt")
»Svenja Gräfen erklärt, warum Selbstfürsorge in einem kapitalistischen System, das unsere Aufopferung schamlos ausbeutet, so wichtig ist.« ("EDITION F")

Details

Verkaufsrang

10409

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

08.04.2021

Illustrator

Lea Hillerzeder

Verlag

Eden Books - ein Verlag der Edel Verlagsgruppe

Seitenzahl

200

Maße (L/B/H)

20,8/13,5/2 cm

Gewicht

268 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-95910-332-9

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.2

14 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Ein Schaumbad ist nicht alles

Yara am 26.09.2023

Bewertungsnummer: 2030494

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe immer mal wieder Probleme damit, achtsam Selbstfürsorge zu betreiben. Natürlich fällt es mir nicht sonderlich schwer, einfach mal das Wasser in der Badewanne aufzudrehen, Glitzerstaub hinzuzugeben und mich hineinplumpsen zu lassen. Die Aussage bezieht sich eher darauf, dass ich gar nicht weiß, ob ich dieses Schaumbad überhaupt möchte oder brauche. Oft mache ich das nur, weil mir die Gesellschaft es mir vorlebt: Wenn ich bade, dann kümmere ich mich um mich selbst. Das war's, mehr muss ich nicht tun, und über mehr will die Gesellschaft auch nicht sprechen. Doch Svenja Gräfen will darüber sprechen, und dafür bin ich ihr sehr dankbar. Ich brauchte genau so ein Buch, und ich denke, du auch.
Melden

Ein Schaumbad ist nicht alles

Yara am 26.09.2023
Bewertungsnummer: 2030494
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe immer mal wieder Probleme damit, achtsam Selbstfürsorge zu betreiben. Natürlich fällt es mir nicht sonderlich schwer, einfach mal das Wasser in der Badewanne aufzudrehen, Glitzerstaub hinzuzugeben und mich hineinplumpsen zu lassen. Die Aussage bezieht sich eher darauf, dass ich gar nicht weiß, ob ich dieses Schaumbad überhaupt möchte oder brauche. Oft mache ich das nur, weil mir die Gesellschaft es mir vorlebt: Wenn ich bade, dann kümmere ich mich um mich selbst. Das war's, mehr muss ich nicht tun, und über mehr will die Gesellschaft auch nicht sprechen. Doch Svenja Gräfen will darüber sprechen, und dafür bin ich ihr sehr dankbar. Ich brauchte genau so ein Buch, und ich denke, du auch.

Melden

Augenöffner

Bewertung am 05.09.2022

Bewertungsnummer: 1780847

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Tut einfach gut, das zu lesen! „Es ist nicht meine Aufgabe, die ganze Welt zu stabilisieren - aber kann ich dennoch einen Teil dazu beitragen kann, indem ich zunächst mich selbst stabilisiere.“ und „Solidarisch und für andere da sein kannst du auf nachhaltigste und beste Art und Weise, wenn du nicht selbst schon am Ende deiner Kräfte angekommen bist.“ Es stimmt einfach: In a world that profits from your selfdoubt, selfcare is a rebellious act.
Melden

Augenöffner

Bewertung am 05.09.2022
Bewertungsnummer: 1780847
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Tut einfach gut, das zu lesen! „Es ist nicht meine Aufgabe, die ganze Welt zu stabilisieren - aber kann ich dennoch einen Teil dazu beitragen kann, indem ich zunächst mich selbst stabilisiere.“ und „Solidarisch und für andere da sein kannst du auf nachhaltigste und beste Art und Weise, wenn du nicht selbst schon am Ende deiner Kräfte angekommen bist.“ Es stimmt einfach: In a world that profits from your selfdoubt, selfcare is a rebellious act.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Radikale Selbstfürsorge. Jetzt!

von Svenja Gräfen

4.2

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Hannah B.

Hannah B.

Thalia Münster – Münster-Arkaden

Zum Portrait

5/5

Radikale Selbstfürsorge. Jetzt!!!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wie kann Selbstfürsorge ein rebellischer Akt gegen Kapitalismus, Patriarchat und Co. sein? Und was hat Selbstfürsorge mit Feminismus auf sich? Das alles beschreibt Svenja Gräfen auf eine sehr humorvolle, teils sarkastische Art in ihrem Buch "Radikale Selbstfürsorge. Jetzt! ". Besonders beeindruckt hat mich dabei ihr authentischer und vorallem kritisch-reflektierter Schreibstil. Dies ist kein Selbsthilfebuch, das dir den "ultimativen Schlüssel zur endlosen Glückseligkeit" verspricht, sondern dir realistische Denkanstöße gibt, wie du dir ganz individuell mehr Fürsorge entgegenbringen kannst und wieso dies erst recht einen (kollektiven) Mehrwert bietet. Svenja Gräfen stellt Selbstfürsorge in ein völlig anderes Licht, das deine Sichtweise auf dich selbst nachwirkend ändern wird. Ganz große Leseempfehlung!
5/5

Radikale Selbstfürsorge. Jetzt!!!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wie kann Selbstfürsorge ein rebellischer Akt gegen Kapitalismus, Patriarchat und Co. sein? Und was hat Selbstfürsorge mit Feminismus auf sich? Das alles beschreibt Svenja Gräfen auf eine sehr humorvolle, teils sarkastische Art in ihrem Buch "Radikale Selbstfürsorge. Jetzt! ". Besonders beeindruckt hat mich dabei ihr authentischer und vorallem kritisch-reflektierter Schreibstil. Dies ist kein Selbsthilfebuch, das dir den "ultimativen Schlüssel zur endlosen Glückseligkeit" verspricht, sondern dir realistische Denkanstöße gibt, wie du dir ganz individuell mehr Fürsorge entgegenbringen kannst und wieso dies erst recht einen (kollektiven) Mehrwert bietet. Svenja Gräfen stellt Selbstfürsorge in ein völlig anderes Licht, das deine Sichtweise auf dich selbst nachwirkend ändern wird. Ganz große Leseempfehlung!

Hannah B.
  • Hannah B.
  • Buchhändler*in

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Radikale Selbstfürsorge. Jetzt!

von Svenja Gräfen

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Radikale Selbstfürsorge. Jetzt!