Crush
Die Katmere Academy Chroniken Band 2

Crush

Mitreißende Romantasy – Die heißersehnte Fortsetzung des Bestsellers ›Crave‹

Buch (Gebundene Ausgabe)

20,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Crush

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 20,00 €
eBook

eBook

ab 14,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 19,99 €

Beschreibung


Vertraue mir, wenn du mich liebst

+ + + Dieses Buch gibt es in zwei Versionen: mit und ohne Farbschnitt. Es wird je nach Verfügbarkeit geliefert. + + +

Nur die limitierte Erstauflage ist mit dem Farbschnitt ausgestattet.

Als Grace sich in Jaxon Vega verliebte und in seine gefährliche Welt eintauchte, wurde ihr Leben völlig auf den Kopf gestellt: Jaxon ist der mächtige Sohn der herrschenden Vampirfamilie und auch Grace ist nicht, wer sie ihr ganzes Leben zu sein glaubte. Wenn sie in dieser Welt überleben will, muss Grace ihre neuen Fähigkeiten schnellstens meistern. Doch ihre Liebe zu Jaxon und das Leben ihrer Freunde sind in Gefahr. Beide zu retten, wird ein Opfer verlangen, von dem Grace nicht weiß, ob sie es zu erbringen bereit ist …

Tracy Wolff hat einen wirklich phänomenalen Schreibstil, der einzigartig ist und mit dem sie sich ganz klar in mein Herz geschrieben hat. @designatedguys 20220503

Details

Verkaufsrang

525

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

16.03.2022

Verlag

dtv

Seitenzahl

768

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

525

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

16.03.2022

Verlag

dtv

Seitenzahl

768

Maße (L/B/H)

15,5/21,2/5,5 cm

Gewicht

963 g

Auflage

3. Auflage

Übersetzer

Michelle Gyo

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-423-76336-3

Weitere Bände von Die Katmere Academy Chroniken

  • Crave
    Crave Tracy Wolff
    Band 1

    Crave

    von Tracy Wolff

    Buch

    20,00 €

    (218)

  • Crush
    Crush Tracy Wolff
    Band 2

    Crush

    von Tracy Wolff

    Buch

    20,00 €

    (41)

  • Covet
    Covet Tracy Wolff
    Vorbesteller Band 3

    Covet

    von Tracy Wolff

    Buch

    24,00 €

    (2)

  • Court
    Court Tracy Wolff
    Vorbesteller Band 4

    Court

    von Tracy Wolff

    Buch

    26,00 €

    (0)

  • Charm
    Charm Tracy Wolff
    Vorbesteller Band 5

    Charm

    von Tracy Wolff

    Buch

    26,00 €

    (0)

  • Cherish
    Cherish Tracy Wolff
    Vorbesteller Band 6

    Cherish

    von Tracy Wolff

    Buch

    26,00 €

    (0)

  • Crush
    Crush Tracy Wolff

    Crush

    von Tracy Wolff

    Hörbuch-Download

    19,99 €

    (41)

  • Crave
    Crave Tracy Wolff

    Crave

    von Tracy Wolff

    Hörbuch-Download

    19,99 €

    (218)

Das meinen unsere Kund*innen

4.5

41 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

Das Buch unterhält mich trotz Schwächen gut

Yvonne S. aus Coburg am 28.07.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

3,5 Sterne Zur Umsetzung: Der Einstieg nimmt mich sofort wieder mit. Wolff versteht es, mich tief in die Figur Grace schlüpfen zu lassen. Es prasseln nicht nur auf sie viele neue Informationen ein, sondern auch ich brauche eine Weile, um das alles aufzunehmen. Jaxon gefällt mir gerade zu Beginn der Geschichte sehr und ich genieße seine fürsorgliche und liebevolle Art mit Grace, während sein Bruder Hudson das volle Unbehagen in mir auslöst. Das ändert sich erst gegen Ende und nun tritt das ein, was ich nicht gerne lese: Ich mag beide Brüder, was nicht sehr hilfreich ist, und ich habe keine Ahnung, was ich mir für den Fortgang der Geschichte wünschen soll. Was nicht meinen Geschmack trifft: Das Buch hat einige Längen, in denen sich die Spannung verliert, aber auf der anderen Seite verblüfft es mich mit Entwicklungen, die ich so nicht erwartet habe. Insgesamt kommt die Geschichte nicht an den 1. Band ran und mein größtes Problem ist die aufkeimende Dreiecksbeziehung, denn so etwas mag ich gar nicht. Ich empfinde Grace an vielen Stellen als emotional schwach und sie agiert immer wieder etwas kindisch, aber gut, sie ist ja sehr jugendlich und somit passt es wieder. Die Umsetzung eines Hauptstrangs trifft nicht zu hundert Prozent meinen Geschmack, allerdings kann ich nicht näher darauf eingehen, ohne zu spoilern. Jaxon kommt mir zu kurz. Er wirkt blass und bleibt weit hinter seiner Form in Band 1 zurück. Worüber ich mich freue: Wie schon im ersten Band lese ich alles aus Sicht von Grace in der Ich-Perspektive im Präsens. Erst am Ende des Buches darf ich drei Kapitel aus Hudsons Sicht lesen, was ich total genieße, aber sei gewarnt: Es erwartet dich erneut ein gemeiner Cliffhanger. Mein Fazit: Mit „Crush“ spinnt Wolff die Fäden ihrer Jugendbuchreihe intensiv weiter, zieht mich in eine Entwicklung hinein, die ich so nicht erwartet habe und lässt mein Herz beim Lesen auseinanderbrechen. Ich habe Jaxon total lieb gewonnen und nun klopft auch Hudson an diese Tür, oh man, ich bin gespannt, wie es weitergeht und hoffe, das Grace und ihre neuen Freunde unbeschadet aus diesen Abenteuern hervorgehen. Im Vergleich zum ersten Band hat der zweite für mich einige Schwächen. So vergebe ich an „Crush“ 3,5 unterhaltsame Sterne von 5 und eine Leseempfehlung. Wo keine halben Sterne möglich sind, runde ich auf.

Das Buch unterhält mich trotz Schwächen gut

Yvonne S. aus Coburg am 28.07.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

3,5 Sterne Zur Umsetzung: Der Einstieg nimmt mich sofort wieder mit. Wolff versteht es, mich tief in die Figur Grace schlüpfen zu lassen. Es prasseln nicht nur auf sie viele neue Informationen ein, sondern auch ich brauche eine Weile, um das alles aufzunehmen. Jaxon gefällt mir gerade zu Beginn der Geschichte sehr und ich genieße seine fürsorgliche und liebevolle Art mit Grace, während sein Bruder Hudson das volle Unbehagen in mir auslöst. Das ändert sich erst gegen Ende und nun tritt das ein, was ich nicht gerne lese: Ich mag beide Brüder, was nicht sehr hilfreich ist, und ich habe keine Ahnung, was ich mir für den Fortgang der Geschichte wünschen soll. Was nicht meinen Geschmack trifft: Das Buch hat einige Längen, in denen sich die Spannung verliert, aber auf der anderen Seite verblüfft es mich mit Entwicklungen, die ich so nicht erwartet habe. Insgesamt kommt die Geschichte nicht an den 1. Band ran und mein größtes Problem ist die aufkeimende Dreiecksbeziehung, denn so etwas mag ich gar nicht. Ich empfinde Grace an vielen Stellen als emotional schwach und sie agiert immer wieder etwas kindisch, aber gut, sie ist ja sehr jugendlich und somit passt es wieder. Die Umsetzung eines Hauptstrangs trifft nicht zu hundert Prozent meinen Geschmack, allerdings kann ich nicht näher darauf eingehen, ohne zu spoilern. Jaxon kommt mir zu kurz. Er wirkt blass und bleibt weit hinter seiner Form in Band 1 zurück. Worüber ich mich freue: Wie schon im ersten Band lese ich alles aus Sicht von Grace in der Ich-Perspektive im Präsens. Erst am Ende des Buches darf ich drei Kapitel aus Hudsons Sicht lesen, was ich total genieße, aber sei gewarnt: Es erwartet dich erneut ein gemeiner Cliffhanger. Mein Fazit: Mit „Crush“ spinnt Wolff die Fäden ihrer Jugendbuchreihe intensiv weiter, zieht mich in eine Entwicklung hinein, die ich so nicht erwartet habe und lässt mein Herz beim Lesen auseinanderbrechen. Ich habe Jaxon total lieb gewonnen und nun klopft auch Hudson an diese Tür, oh man, ich bin gespannt, wie es weitergeht und hoffe, das Grace und ihre neuen Freunde unbeschadet aus diesen Abenteuern hervorgehen. Im Vergleich zum ersten Band hat der zweite für mich einige Schwächen. So vergebe ich an „Crush“ 3,5 unterhaltsame Sterne von 5 und eine Leseempfehlung. Wo keine halben Sterne möglich sind, runde ich auf.

Unbeschreiblich

Dori am 25.07.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Mich hat selten ein Buch soo mitgenommen wie dieses. Das war der Wahnsinn. Ich liebe es. Ich liebe diesen Teil und ich liebe dieses Gefühl was es in mir hervorgerufen hat. Ich kann es nicht mal richtig beschreiben wie gut dieser Teil war. Ich bin Hals über Kopf in Hudson verliebt! Wie kann man nur so toll sein? Einfach ein Traum. In diesem Teil passiert so viel… es wird einfach nicht langweilig. Ich habe so viel gelacht, zwischendurch die Luft anhalten, habe mit angefeuert, sogar geweint habe ich. Diese Rezension ist nicht die beste aber ich kann Crush nicht in Worte fassen. Ich kann nur jedem raten den zweiten zu lesen. Der Teil hebt sich definitiv hervor! Ich kann es kaum noch aushalten auf den dritten zu warten.

Unbeschreiblich

Dori am 25.07.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Mich hat selten ein Buch soo mitgenommen wie dieses. Das war der Wahnsinn. Ich liebe es. Ich liebe diesen Teil und ich liebe dieses Gefühl was es in mir hervorgerufen hat. Ich kann es nicht mal richtig beschreiben wie gut dieser Teil war. Ich bin Hals über Kopf in Hudson verliebt! Wie kann man nur so toll sein? Einfach ein Traum. In diesem Teil passiert so viel… es wird einfach nicht langweilig. Ich habe so viel gelacht, zwischendurch die Luft anhalten, habe mit angefeuert, sogar geweint habe ich. Diese Rezension ist nicht die beste aber ich kann Crush nicht in Worte fassen. Ich kann nur jedem raten den zweiten zu lesen. Der Teil hebt sich definitiv hervor! Ich kann es kaum noch aushalten auf den dritten zu warten.

Unsere Kund*innen meinen

Crush

von Tracy Wolff

4.5

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Melissa Bochynski

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Melissa Bochynski

Thalia Essen

Zum Portrait

5/5

ENDLICH gab es mal Entwicklung!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Mir hat sehr gefallen, dass Grace endlich was gegen Jaxons toxisches Verhalten gesagt hat!! Ihre ganze Charakter entwicklung war im großen und ganzen positiv. Es ist und bleib allerdings eine toxische Beziehung, die die beiden da haben. Anfänglich fand ich es ein bisschen komisch, dass ich Hudson, der ja eigentlich der Böse sein soll lieber möchte als Jason. Mit dem Ende passte es aber sehr gut warum man ihn einfach ein bisschen mehr mag als Jason. Ebenfalls positiv fand ich, dass man endlich mehr über Macy und den Rest erfahren hat. Man erfährt mehr über ihre Fähigkeiten, wie sie denken und was ihnen wichtig ist. Ich werde den nächsten Teil aufjedenfall auch lesen auch wenn mir die eigentliche Handlung nicht so sehr gefallen hat in dem Buch. Natürlich kann es sein das es einfach diese "zweite Teile" Problem war und es deswegen ein bissche schwächer ausfällt.
5/5

ENDLICH gab es mal Entwicklung!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Mir hat sehr gefallen, dass Grace endlich was gegen Jaxons toxisches Verhalten gesagt hat!! Ihre ganze Charakter entwicklung war im großen und ganzen positiv. Es ist und bleib allerdings eine toxische Beziehung, die die beiden da haben. Anfänglich fand ich es ein bisschen komisch, dass ich Hudson, der ja eigentlich der Böse sein soll lieber möchte als Jason. Mit dem Ende passte es aber sehr gut warum man ihn einfach ein bisschen mehr mag als Jason. Ebenfalls positiv fand ich, dass man endlich mehr über Macy und den Rest erfahren hat. Man erfährt mehr über ihre Fähigkeiten, wie sie denken und was ihnen wichtig ist. Ich werde den nächsten Teil aufjedenfall auch lesen auch wenn mir die eigentliche Handlung nicht so sehr gefallen hat in dem Buch. Natürlich kann es sein das es einfach diese "zweite Teile" Problem war und es deswegen ein bissche schwächer ausfällt.

Melissa Bochynski
  • Melissa Bochynski
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Nina Weibrich

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Nina Weibrich

Thalia Worms

Zum Portrait

5/5

Vertrau mir, wenn du mich liebst.

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Grace ist zurück an der Katmere Academy! ,,Crush" ist der zweite Band der Reihe und übertrifft, meiner Meinung nach, sogar den ersten. In diesem Teil lernen wir neue Charaktere und die Charaktere, aus dem ersten Band, besser kennen. Jaxon tritt im zweiten Band sehr in den Hintergrund und verliert leider etwas von seiner Sympathie. Grace dagegen hat sich sehr stark entwickelt. Ihren Humor hat sie dennoch nicht verloren und ihre spitze Zunge, die für jede Situation einen ironischen Kommentar bereit hält, bringt einen ständig zum Lachen. Diesmal liegt der Fokus nicht nur auf einer ,,kitschigen" Lovestory, sondern wir haben eine actionreiche Handlung, die einen in den Bann zieht. An dem tollen Schreibstil von Band 1 hat sich zum Glück nichts geändert. Man ist nur so durch die Seiten geflogen. Im zweiten Teil finden wir wieder Parallelen zu anderen Geschichten, die wir aus Buch und Film kennen. Auch diesmal stört man sich nicht wirklich daran, da der Schreibstil sie super verpackt. Tracy Wolff bleibt ihrem Cliffhanger am Schluss ebenfalls treu. Das Ende lässt nochmal eine Bombe platzen und man kann den nächsten Band kaum noch erwarten!
5/5

Vertrau mir, wenn du mich liebst.

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Grace ist zurück an der Katmere Academy! ,,Crush" ist der zweite Band der Reihe und übertrifft, meiner Meinung nach, sogar den ersten. In diesem Teil lernen wir neue Charaktere und die Charaktere, aus dem ersten Band, besser kennen. Jaxon tritt im zweiten Band sehr in den Hintergrund und verliert leider etwas von seiner Sympathie. Grace dagegen hat sich sehr stark entwickelt. Ihren Humor hat sie dennoch nicht verloren und ihre spitze Zunge, die für jede Situation einen ironischen Kommentar bereit hält, bringt einen ständig zum Lachen. Diesmal liegt der Fokus nicht nur auf einer ,,kitschigen" Lovestory, sondern wir haben eine actionreiche Handlung, die einen in den Bann zieht. An dem tollen Schreibstil von Band 1 hat sich zum Glück nichts geändert. Man ist nur so durch die Seiten geflogen. Im zweiten Teil finden wir wieder Parallelen zu anderen Geschichten, die wir aus Buch und Film kennen. Auch diesmal stört man sich nicht wirklich daran, da der Schreibstil sie super verpackt. Tracy Wolff bleibt ihrem Cliffhanger am Schluss ebenfalls treu. Das Ende lässt nochmal eine Bombe platzen und man kann den nächsten Band kaum noch erwarten!

Nina Weibrich
  • Nina Weibrich
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Crush

von Tracy Wolff

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Crush