Regenglanz

Sturm-Trilogie Band 1

Anya Omah

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

12,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

24,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Verletzlich, aber stark

Kunststudentin Alissa arbeitet neben der Uni als Tätowiererin. Sie ist gut in ihrem Job, ausgesprochen gut. Nur scheint das ihren neuesten Kunden nicht zu interessieren, der sich offenbar kein Tattoo von einer Frau stechen lassen will. Sexistischer Mistkerl.  

Entschlossen, aber sanft

Als Sportstudent Simon Alissa das erste Mal sieht, rauben ihm ihre tiefblauen Augen fast den Atem. Er fühlt sich sofort von ihr angezogen – und will ihr auf keinen Fall das extrem peinliche Tattoo zeigen, das eigentlich überstochen werden soll. Aber nun hält sie ihn für ein Arschloch. Und das ist noch schlimmer.  

Zusammen, aber verloren

Alissa und Simon. Während der Sitzungen lernen sich die beiden kennen – und mit jedem Treffen knistert es mehr. Doch keiner von ihnen ahnt zu diesem Zeitpunkt, dass sie mit ihrer beginnenden Beziehung gerade ein Tabu brechen …



Band 1 der Sturm-Trilogie mit Setting Hamburg.

Modern, authentisch, nahbar: Eine deutsche Autorin schreibt über deutsche Settings.

Produktdetails

Verkaufsrang 302
Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 19.10.2021
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Seitenzahl 512
Maße (L/B/H) 20,8/13,4/4,2 cm
Gewicht 540 g
Auflage 1. Auflage
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-00654-8

Weitere Bände von Sturm-Trilogie

  • Regenglanz
    Regenglanz Anya Omah Band 1

    Regenglanz

    von Anya Omah

    Buch

    12,99 €

    (133)
  • Nebelschimmer
    Nebelschimmer Anya Omah Band 2

    Nebelschimmer

    von Anya Omah

    Buch

    12,99 €

    (0)
  • Gewitterleuchten
    Gewitterleuchten Anya Omah Band 3

    Gewitterleuchten

    von Anya Omah

    Buch

    12,99 €

    (0)

Das meinen unsere Kund*innen

4.7

133 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Highlight

Bewertung aus Kall am 07.12.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich bin so verliebt in das Buch allgemein. Man merkt, dass das Buch von innen und außen sehr stimmig ist und es alles zusammen passt. Das Buch ist für mich absolut ein Highlight gewesen. Schon zu Beginn konnte es einen fesseln durch die humorvolle, aber auch angenehme Art des Einstieges. Das hat sich durch das gesamte Buch gezogen, es ging zu keiner Zeit zu schnell und man hatte genug Zeit die Charaktere mehr kennenzulernen. Das hat natürlich auch viele Emotionen in einem auslösen können, da man den Hintergrund der Charaktere kennengelernt hat und sie so mehr verstanden hat. Simon ist sehr hilfsbereit und immer zur Stelle, genau das macht auch ihn aus. Und das passt auch irgendwie perfekt zu Alissa, da die beiden sich ergänzen. Sie ist manchmal etwas lauter und direkter und er schafft es sie aber wieder runterzubringen und sie zu unterstützen. Die beiden haben direkt von Anfang an diese Verbindung gehabt meiner Meinung nach. Zum Ende des Buches hat sich das Buch in eine etwas andere Richtung entwickelt, die ich zuvor nicht vermutet hatte. Meiner Meinung nach hat dies aber etwas pep in die Geschichte gebracht, da das Buch mit fast 500 Seiten ein längeres New Adult Buch ist. Das Setting fand ich auch ganz toll, da es in Deutschland spielt und man somit das Gefühl hatte es findet vor der Haustür statt besonders weil ich in Hamburg schon einmal war. Der Schreibstil war angenehm zum Lesen. Ich freue mich schon sehr auf Band 2 der Reihe.

Highlight

Bewertung aus Kall am 07.12.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich bin so verliebt in das Buch allgemein. Man merkt, dass das Buch von innen und außen sehr stimmig ist und es alles zusammen passt. Das Buch ist für mich absolut ein Highlight gewesen. Schon zu Beginn konnte es einen fesseln durch die humorvolle, aber auch angenehme Art des Einstieges. Das hat sich durch das gesamte Buch gezogen, es ging zu keiner Zeit zu schnell und man hatte genug Zeit die Charaktere mehr kennenzulernen. Das hat natürlich auch viele Emotionen in einem auslösen können, da man den Hintergrund der Charaktere kennengelernt hat und sie so mehr verstanden hat. Simon ist sehr hilfsbereit und immer zur Stelle, genau das macht auch ihn aus. Und das passt auch irgendwie perfekt zu Alissa, da die beiden sich ergänzen. Sie ist manchmal etwas lauter und direkter und er schafft es sie aber wieder runterzubringen und sie zu unterstützen. Die beiden haben direkt von Anfang an diese Verbindung gehabt meiner Meinung nach. Zum Ende des Buches hat sich das Buch in eine etwas andere Richtung entwickelt, die ich zuvor nicht vermutet hatte. Meiner Meinung nach hat dies aber etwas pep in die Geschichte gebracht, da das Buch mit fast 500 Seiten ein längeres New Adult Buch ist. Das Setting fand ich auch ganz toll, da es in Deutschland spielt und man somit das Gefühl hatte es findet vor der Haustür statt besonders weil ich in Hamburg schon einmal war. Der Schreibstil war angenehm zum Lesen. Ich freue mich schon sehr auf Band 2 der Reihe.

Anders, untypisch, absolute Empfehlung!

Jana aus Göttingen am 05.12.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Unter Alkoholeinfluss schon einmal auf eine dumme Idee oder Wette eingelassen? Simon hat das - und nun prangt seit längerem ein unglaublich hässliches wie peinliches Tattoo auf seiner Brust, welches zudem noch einen offensichtlichen Bezug zu seiner nun mittlerweile Ex-Freundin hat, an welche Simon nicht grade die besten Erinnerungen pflegt.. Also allerhöchste Eisenbahn das Tattoo professionell überstechen zu lassen. Glücklicherweise gerät er an eine wahnsinnig talentierte Künstlerin für sein Cover-Up und irgendwie verstehen die beiden sich von Termin zu Termin immer besser, bis Simon irgendwann nicht mehr nur Alissas Kunde ist. Doch das entspricht eigentlich nicht Alissas Grundsätzen und außerdem hat sie eine ganze Menge Persönliches aufzuarbeiten und zu klären - passt Simon da noch irgendwie rein? Die Geschichte von Simon und Alissa hat mich von der ersten bis zur letzten Seite ohne Einschränkungen begeistern können! Irgendwie ist das hier einfach nicht die "typische" Lovestory, die wir zwar alle lieben, deren Ablauf wir aber auch in und auswendig kennen. Anfangen tut das schon bei den Charakteren, die durch ihr Aussehen herausstechen: Tattoos, Piercings, bunte Haare, ..., was ich total zeitgemäß und erfrischend finde! Das "zeitgemäße" zieht sich generell durch das gesamte Buch, z.B. wenn über Tinder, Freundschaft+ und ähnliches gesprochen wird. Weiterhin werden aber auch wichtige Themen wie der Umgang mit Verlusten und Panikattacken wirklich realistisch angesprochen. Solche Themen so darzustellen, dass Leser*innen sich in die Lage hineinversetzen und mitfühlen können, ist denke ich nicht so leicht - Hut ab an die Autorin! Nicht nur die Charaktere und Themen sind toll, auch das Setting hat mich überzeugt. Die Geschichte spielt im wunderschönen Hamburg - auch nicht ganz so typisch ;-)! Ich habe das Buch tatsächlich noch bevor ich es beendet habe meinen Freundinnen empfohlen und kann jetzt schon kaum die Erscheinungstermine der nächsten zwei Bände dieser Reihe abwarten! Also an alle die auch nur das leiseste Interesse an diesem Buch haben: Ihr werden den Kauf sicher nicht bereuen und das Setting sowie die Geschichte von Simon und Alissa lieben!

Anders, untypisch, absolute Empfehlung!

Jana aus Göttingen am 05.12.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Unter Alkoholeinfluss schon einmal auf eine dumme Idee oder Wette eingelassen? Simon hat das - und nun prangt seit längerem ein unglaublich hässliches wie peinliches Tattoo auf seiner Brust, welches zudem noch einen offensichtlichen Bezug zu seiner nun mittlerweile Ex-Freundin hat, an welche Simon nicht grade die besten Erinnerungen pflegt.. Also allerhöchste Eisenbahn das Tattoo professionell überstechen zu lassen. Glücklicherweise gerät er an eine wahnsinnig talentierte Künstlerin für sein Cover-Up und irgendwie verstehen die beiden sich von Termin zu Termin immer besser, bis Simon irgendwann nicht mehr nur Alissas Kunde ist. Doch das entspricht eigentlich nicht Alissas Grundsätzen und außerdem hat sie eine ganze Menge Persönliches aufzuarbeiten und zu klären - passt Simon da noch irgendwie rein? Die Geschichte von Simon und Alissa hat mich von der ersten bis zur letzten Seite ohne Einschränkungen begeistern können! Irgendwie ist das hier einfach nicht die "typische" Lovestory, die wir zwar alle lieben, deren Ablauf wir aber auch in und auswendig kennen. Anfangen tut das schon bei den Charakteren, die durch ihr Aussehen herausstechen: Tattoos, Piercings, bunte Haare, ..., was ich total zeitgemäß und erfrischend finde! Das "zeitgemäße" zieht sich generell durch das gesamte Buch, z.B. wenn über Tinder, Freundschaft+ und ähnliches gesprochen wird. Weiterhin werden aber auch wichtige Themen wie der Umgang mit Verlusten und Panikattacken wirklich realistisch angesprochen. Solche Themen so darzustellen, dass Leser*innen sich in die Lage hineinversetzen und mitfühlen können, ist denke ich nicht so leicht - Hut ab an die Autorin! Nicht nur die Charaktere und Themen sind toll, auch das Setting hat mich überzeugt. Die Geschichte spielt im wunderschönen Hamburg - auch nicht ganz so typisch ;-)! Ich habe das Buch tatsächlich noch bevor ich es beendet habe meinen Freundinnen empfohlen und kann jetzt schon kaum die Erscheinungstermine der nächsten zwei Bände dieser Reihe abwarten! Also an alle die auch nur das leiseste Interesse an diesem Buch haben: Ihr werden den Kauf sicher nicht bereuen und das Setting sowie die Geschichte von Simon und Alissa lieben!

Unsere Kund*innen meinen

Regenglanz

von Anya Omah

4.7

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Antonia Leder

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Antonia Leder

Thalia Coesfeld

Zum Portrait

5/5

Neue Freunde

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nachdem mir das Buch wärmstens empfohlen wurde, war ich ziemlich gespannt auf Alissas und Simons Geschichte. Und was soll ich sagen?! Wow, definitiv wow! Anya Omahs Schreibstil ist so gefühlvoll und mitreißend, dass ich das Gefühl hatte die Geschichte live zu erleben. Ich konnte so gut in die Geschichte eintauchen, dass ich zwischenzeitlich das Gefühl hatte, dabei zu sein. Als hätte ich neue Freunde gefunden, die mich an ihrer emotionalen Geschichte hautnah teilhaben lassen. Dass die Geschichte in Hamburg spielt, ist natürlich ein zusätzlicher Pluspunkt. Ich bin so froh, diese Geschichte gelesen zu haben. Ein absolutes Highlight!
5/5

Neue Freunde

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nachdem mir das Buch wärmstens empfohlen wurde, war ich ziemlich gespannt auf Alissas und Simons Geschichte. Und was soll ich sagen?! Wow, definitiv wow! Anya Omahs Schreibstil ist so gefühlvoll und mitreißend, dass ich das Gefühl hatte die Geschichte live zu erleben. Ich konnte so gut in die Geschichte eintauchen, dass ich zwischenzeitlich das Gefühl hatte, dabei zu sein. Als hätte ich neue Freunde gefunden, die mich an ihrer emotionalen Geschichte hautnah teilhaben lassen. Dass die Geschichte in Hamburg spielt, ist natürlich ein zusätzlicher Pluspunkt. Ich bin so froh, diese Geschichte gelesen zu haben. Ein absolutes Highlight!

Antonia Leder
  • Antonia Leder
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Nina Claus

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Nina Claus

Thalia Cloppenburg

Zum Portrait

5/5

Regenglanz

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Mein Jahreshighlight! Wirklich! "Regenglanz" ist der wunderbare Auftakt der "Sturm"-Trilogie. Alissas und Simons Geschichte ist soooo mitreißend! Sie ist auch tiefgründig, voller Emotionen und sehr intensiv! An den richtigen Stellen sorgt Anya Omah aber auch für ein Lächeln im Gesicht, genauso auch für Tränen in den Augen.
5/5

Regenglanz

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Mein Jahreshighlight! Wirklich! "Regenglanz" ist der wunderbare Auftakt der "Sturm"-Trilogie. Alissas und Simons Geschichte ist soooo mitreißend! Sie ist auch tiefgründig, voller Emotionen und sehr intensiv! An den richtigen Stellen sorgt Anya Omah aber auch für ein Lächeln im Gesicht, genauso auch für Tränen in den Augen.

Nina Claus
  • Nina Claus
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Regenglanz

von Anya Omah

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Regenglanz
  • Regenglanz
  • Regenglanz
  • Regenglanz