Regenglanz
Band 1
Artikelbild von Regenglanz
Anya Omah

1. Regenglanz

Regenglanz

Hörbuch-Download (MP3)

Regenglanz

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 24,95 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 14,00 €
eBook

eBook

ab 4,99 €

Beschreibung

Details

Gesprochen von

Elmar Börger + weitere

Spieldauer

12 Stunden und 56 Minuten

Family Sharing

Ja

Abo-Fähigkeit

Ja

Erscheinungsdatum

01.10.2021

Hörtyp

Lesung

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Gesprochen von

Spieldauer

12 Stunden und 56 Minuten

Abo-Fähigkeit

Ja

Erscheinungsdatum

01.10.2021

Hörtyp

Lesung

Fassung

ungekürzt

Medium

MP3

Anzahl Dateien

198

Verlag

Argon Digital

Sprache

Deutsch

EAN

9783732456086

Weitere Bände von Sturm-Trilogie

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.6

246 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Furchtbar langweilig

Becca D. am 02.11.2022

Bewertungsnummer: 1817582

Bewertet: Hörbuch-Download

Die Story klang interessant, aber was die Autorin daraus gemacht hat, war enttäuschend. Ich fand es langweilig, viel zu überladen mit der "Sprache der jungen Leute von heute" und auch vom Stil her nervig. Sehr schade.
Melden

Furchtbar langweilig

Becca D. am 02.11.2022
Bewertungsnummer: 1817582
Bewertet: Hörbuch-Download

Die Story klang interessant, aber was die Autorin daraus gemacht hat, war enttäuschend. Ich fand es langweilig, viel zu überladen mit der "Sprache der jungen Leute von heute" und auch vom Stil her nervig. Sehr schade.

Melden

Schöner Serienauftakt!

Sabine am 10.08.2022

Bewertungsnummer: 1764710

Bewertet: Hörbuch-Download

"Regenglanz (Sturm-Trilogie 1)" von Anya Omah Preis TB: 12,99 € Preis eBook: 9,99 € (Stand 10.08.2022) Preis Hörbuch: 24,95 € (Stand 10.08.2022) Laufzeit Hörbuch: 12 Std. 56 min. (ungekürzt) Sprecher/in Hörbuch: Dagmar Bittner, Elmar Börger Seitenanzahl: 512 Seiten lt. Verlagsangabe ISBN: 978-3-499-00654-8 ISBN Hörbuch: 978-3-7324-5608-6 Erschienen am: 01.10.2021 bei Rowohlt --- 01.10.2021 im Argon Verlag (Hörbuch) ==================== Vorab: Rezensionen sind immer eine ganz persönliche Meinung. Vielen Dank an den Argon Verlag, der mir das Hörbuch kostenlos als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat, was meine Meinung aber in keiner Weise beeinflusst! ==================== Klappentext: Verletzlich, aber stark Kunststudentin Alissa arbeitet neben der Uni als Tätowiererin. Sie ist gut in ihrem Job, ausgesprochen gut. Nur scheint das ihren neuesten Kunden nicht zu interessieren, der sich offenbar kein Tattoo von einer Frau stechen lassen will. Sexistischer Mistkerl. Entschlossen, aber sanft Als Sportstudent Simon Alissa das erste Mal sieht, rauben ihm ihre tiefblauen Augen fast den Atem. Er fühlt sich sofort von ihr angezogen – und will ihr auf keinen Fall das extrem peinliche Tattoo zeigen, das eigentlich überstochen werden soll. Aber nun hält sie ihn für ein Arschloch. Und das ist noch schlimmer. Zusammen, aber verloren Alissa und Simon. Während der Sitzungen lernen sich die beiden kennen – und mit jedem Treffen knistert es mehr. Doch keiner von ihnen ahnt zu diesem Zeitpunkt, dass sie mit ihrer beginnenden Beziehung gerade ein Tabu brechen … ==================== Buch-/Reihentitel & Cover: "Regenglanz" ist Teil 1 der Sturm-Trilogie. Die Bücher sind in sich abgeschlossen mit unterschiedlichen Protagonisten, die jedoch in den anderen Büchern Nebencharaktere sind. Die Bände können unabhängig voneinander gelesen werden, da die Charaktere in den Folgebänden aber wieder mit dabei sind ist ein Lesen ist korrekter Reihenfolge dennoch empfehlenswert. Das Cover ist eher abstrakt gehalten in einem schönen Grünton mit Regentropfen. ==================== Charaktere & Handlung: Alissa studiert Kunst und ist nach außen hin eine starke, taffe Frau. Sie hat aber auch eine sehr verletztliche Seite und kämpft mit den Folgen eines schweren Traumas. Simon ist von Grund weg ein lebensfroher, offener Mensch, der jedoch zutiefst verletzt wurde und nun große Probleme mit Vertrauen hat. Alissa und Simon lernen sich durch Alissa Arbeit als Tätowiererin kennen. Es funkt direkt zwischen den beiden, und doch gehen sie, zumindest zuerst auf Abstand; Alissa da sie schlechte Erfahrungen damit gemacht hat sich mit einem Kunden einzulassen, Simon wegen seiner letzten Beziehung die schlimm endete. Doch Alissa und Simon lernen sich bei den Tätowiesitzungen immer besser kennen, und jedes Mal wenn sie sich sehen knistert es mehr, bis sie beide schließlich der Anziehungskraft nachgeben. Alles könnte so schön sein. Ja, es könnte … ==================== Schreibstil: Regenglanz wird abwechselnd aus der Ich-Perspektive von Alissa und Simon erzählt. Der Schreibstil ist angenehm, flüssig und locker. ==================== Mein Fazit: Das Cover des Buches hat mir, obwohl ich normal nicht abstrakte Cover bevorzuge, direkt gefallen, und ich habe schon länger mit diesem Buch geliebäugelt. Die Geschichte um Alissa und Simon, die beide ihre Päckchen zu tragen und im Grunde sehr ähnlichen Problemen zu kämpfen haben, hat mich von Anfang an mitgerissen. Die (Haupt-)Charaktere sind liebenswert und absolut authentisch, ich hatte keinerlei Probleme mich in sie hinein zu versetzen und ihre Gedanken nachzuvollziehen. Die Geschichte ansich ist absolut glaubhaft und schön aufgebaut. Einzig Alissas Schwester mochte ich so gar nicht leiden, das wird aber sicher vielen so gehen, und war von Anya Omah sicher auch so beabsichtigt. Die Geschichte ist für meinen Geschmack etwas zu melancholisch, das ist aber eine ganz persönliches Sache und wird den meisten Lesern wohl eher weniger so gehen. Da mir der Argon Verlag das Hörbuch zur Rezension zur Verfügung gestellt hat, kam ich in den Genuss wieder einmal ein Buch von Dagmar Bittner vorgelesen zu bekommen. Sie ist eine meiner liebsten Hörbuchsprecherinnen, und auch in diesem Buch hat sie wieder tolle Arbeit geleistet. Sie hat eine ganz besondere Art den Charakteren Leben einzuhauchen und es ist immer wieder eine Freude. Elmar Börger steht als Sprecher des männlichen Parts Dagmar Bittner aber in keinster Weise nach. Auch ihm habe ich sehr gerne zugehört und mich von ihm und Dagmar Bittner in Alissas und Simons Geschichte entführen lassen. "Regenglanz" mein erstes Buch der Autorin, aber mit Sicherheit nicht das Letzte - den zweiten Band der Sturm-Trilogie habe ich bereits auf meiner TBR (ToBeRead) Liste und kann "Regenglanz" absolut empfehlen. 4 von 5
Melden

Schöner Serienauftakt!

Sabine am 10.08.2022
Bewertungsnummer: 1764710
Bewertet: Hörbuch-Download

"Regenglanz (Sturm-Trilogie 1)" von Anya Omah Preis TB: 12,99 € Preis eBook: 9,99 € (Stand 10.08.2022) Preis Hörbuch: 24,95 € (Stand 10.08.2022) Laufzeit Hörbuch: 12 Std. 56 min. (ungekürzt) Sprecher/in Hörbuch: Dagmar Bittner, Elmar Börger Seitenanzahl: 512 Seiten lt. Verlagsangabe ISBN: 978-3-499-00654-8 ISBN Hörbuch: 978-3-7324-5608-6 Erschienen am: 01.10.2021 bei Rowohlt --- 01.10.2021 im Argon Verlag (Hörbuch) ==================== Vorab: Rezensionen sind immer eine ganz persönliche Meinung. Vielen Dank an den Argon Verlag, der mir das Hörbuch kostenlos als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat, was meine Meinung aber in keiner Weise beeinflusst! ==================== Klappentext: Verletzlich, aber stark Kunststudentin Alissa arbeitet neben der Uni als Tätowiererin. Sie ist gut in ihrem Job, ausgesprochen gut. Nur scheint das ihren neuesten Kunden nicht zu interessieren, der sich offenbar kein Tattoo von einer Frau stechen lassen will. Sexistischer Mistkerl. Entschlossen, aber sanft Als Sportstudent Simon Alissa das erste Mal sieht, rauben ihm ihre tiefblauen Augen fast den Atem. Er fühlt sich sofort von ihr angezogen – und will ihr auf keinen Fall das extrem peinliche Tattoo zeigen, das eigentlich überstochen werden soll. Aber nun hält sie ihn für ein Arschloch. Und das ist noch schlimmer. Zusammen, aber verloren Alissa und Simon. Während der Sitzungen lernen sich die beiden kennen – und mit jedem Treffen knistert es mehr. Doch keiner von ihnen ahnt zu diesem Zeitpunkt, dass sie mit ihrer beginnenden Beziehung gerade ein Tabu brechen … ==================== Buch-/Reihentitel & Cover: "Regenglanz" ist Teil 1 der Sturm-Trilogie. Die Bücher sind in sich abgeschlossen mit unterschiedlichen Protagonisten, die jedoch in den anderen Büchern Nebencharaktere sind. Die Bände können unabhängig voneinander gelesen werden, da die Charaktere in den Folgebänden aber wieder mit dabei sind ist ein Lesen ist korrekter Reihenfolge dennoch empfehlenswert. Das Cover ist eher abstrakt gehalten in einem schönen Grünton mit Regentropfen. ==================== Charaktere & Handlung: Alissa studiert Kunst und ist nach außen hin eine starke, taffe Frau. Sie hat aber auch eine sehr verletztliche Seite und kämpft mit den Folgen eines schweren Traumas. Simon ist von Grund weg ein lebensfroher, offener Mensch, der jedoch zutiefst verletzt wurde und nun große Probleme mit Vertrauen hat. Alissa und Simon lernen sich durch Alissa Arbeit als Tätowiererin kennen. Es funkt direkt zwischen den beiden, und doch gehen sie, zumindest zuerst auf Abstand; Alissa da sie schlechte Erfahrungen damit gemacht hat sich mit einem Kunden einzulassen, Simon wegen seiner letzten Beziehung die schlimm endete. Doch Alissa und Simon lernen sich bei den Tätowiesitzungen immer besser kennen, und jedes Mal wenn sie sich sehen knistert es mehr, bis sie beide schließlich der Anziehungskraft nachgeben. Alles könnte so schön sein. Ja, es könnte … ==================== Schreibstil: Regenglanz wird abwechselnd aus der Ich-Perspektive von Alissa und Simon erzählt. Der Schreibstil ist angenehm, flüssig und locker. ==================== Mein Fazit: Das Cover des Buches hat mir, obwohl ich normal nicht abstrakte Cover bevorzuge, direkt gefallen, und ich habe schon länger mit diesem Buch geliebäugelt. Die Geschichte um Alissa und Simon, die beide ihre Päckchen zu tragen und im Grunde sehr ähnlichen Problemen zu kämpfen haben, hat mich von Anfang an mitgerissen. Die (Haupt-)Charaktere sind liebenswert und absolut authentisch, ich hatte keinerlei Probleme mich in sie hinein zu versetzen und ihre Gedanken nachzuvollziehen. Die Geschichte ansich ist absolut glaubhaft und schön aufgebaut. Einzig Alissas Schwester mochte ich so gar nicht leiden, das wird aber sicher vielen so gehen, und war von Anya Omah sicher auch so beabsichtigt. Die Geschichte ist für meinen Geschmack etwas zu melancholisch, das ist aber eine ganz persönliches Sache und wird den meisten Lesern wohl eher weniger so gehen. Da mir der Argon Verlag das Hörbuch zur Rezension zur Verfügung gestellt hat, kam ich in den Genuss wieder einmal ein Buch von Dagmar Bittner vorgelesen zu bekommen. Sie ist eine meiner liebsten Hörbuchsprecherinnen, und auch in diesem Buch hat sie wieder tolle Arbeit geleistet. Sie hat eine ganz besondere Art den Charakteren Leben einzuhauchen und es ist immer wieder eine Freude. Elmar Börger steht als Sprecher des männlichen Parts Dagmar Bittner aber in keinster Weise nach. Auch ihm habe ich sehr gerne zugehört und mich von ihm und Dagmar Bittner in Alissas und Simons Geschichte entführen lassen. "Regenglanz" mein erstes Buch der Autorin, aber mit Sicherheit nicht das Letzte - den zweiten Band der Sturm-Trilogie habe ich bereits auf meiner TBR (ToBeRead) Liste und kann "Regenglanz" absolut empfehlen. 4 von 5

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Regenglanz

von Anya Omah

4.6

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Laura Beck

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Laura Beck

Thalia Leuna/Günthersdorf – Einkaufszentrum Nova

Zum Portrait

4/5

verregnetes Hamburg und ein Tattoo Termin der alles verändert

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der Anfang hat mich absolut überzeugt. Anya Omah hat wundervolle Charaktere geschaffen, die respektvoll miteinander umgehen und deren Handeln man von Anfang an gut nachvollziehen kann. Zum Ende hin waren mir jedoch zu viele Konflikte und zu viel Drama - zwar sehr gut nachvollziehbar und gut ausgearbeitet, aber das hat dem Buch dann doch einen Stern gekostet. Die Autorin hat es geschafft, einen unterhaltsamen Liebesroman zu schreiben, der trotzdem viele wichtige Themen der heutigen Zeit anspricht (die leider nicht wirklich im Klappentext erwähnt werden). Im großen und ganzen ist der Roman, mit seiner modernen Sprache, dem Hamburg Setting und der wundervollen Charaktere eine Empfehlung!
4/5

verregnetes Hamburg und ein Tattoo Termin der alles verändert

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der Anfang hat mich absolut überzeugt. Anya Omah hat wundervolle Charaktere geschaffen, die respektvoll miteinander umgehen und deren Handeln man von Anfang an gut nachvollziehen kann. Zum Ende hin waren mir jedoch zu viele Konflikte und zu viel Drama - zwar sehr gut nachvollziehbar und gut ausgearbeitet, aber das hat dem Buch dann doch einen Stern gekostet. Die Autorin hat es geschafft, einen unterhaltsamen Liebesroman zu schreiben, der trotzdem viele wichtige Themen der heutigen Zeit anspricht (die leider nicht wirklich im Klappentext erwähnt werden). Im großen und ganzen ist der Roman, mit seiner modernen Sprache, dem Hamburg Setting und der wundervollen Charaktere eine Empfehlung!

Laura Beck
  • Laura Beck
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Cora Köllner

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Cora Köllner

Thalia Dresden – Elbe Park

Zum Portrait

5/5

Ein Tattootermin, der in mehrerer Hinsicht für die Ewigkeit ist.

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Simon und Alyssa, Einhorn und Rainbow, zwei Menschen, die komplett verschiedene Leben leben und doch so vieles gemeinsam haben. Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft sind auf unterschiedliche Art und Weise miteinander verknüpft. Man will das Buch gar nicht aus der Hand legen, weil es sich so gut lesen lässt und man wissen will, wie die beiden die Hürden in ihrem Leben nehmen.
5/5

Ein Tattootermin, der in mehrerer Hinsicht für die Ewigkeit ist.

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Simon und Alyssa, Einhorn und Rainbow, zwei Menschen, die komplett verschiedene Leben leben und doch so vieles gemeinsam haben. Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft sind auf unterschiedliche Art und Weise miteinander verknüpft. Man will das Buch gar nicht aus der Hand legen, weil es sich so gut lesen lässt und man wissen will, wie die beiden die Hürden in ihrem Leben nehmen.

Cora Köllner
  • Cora Köllner
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Regenglanz

von Anya Omah

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Regenglanz