Kinder von Hoy
Band 5172
suhrkamp taschenbücher Allgemeine Reihe Band 5172

Kinder von Hoy

Freiheit, Glück und Terror

eBook

13,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Kinder von Hoy

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 16,00 €
eBook

eBook

ab 13,99 €

Beschreibung

Die Autorin Grit Lemke, die schon mit ihrem Grimmepreis-nominierten Film Gundermann Revier einen tiefen Blick in das Leben ihrer Heimatstadt Hoyerswerda geworfen hatte, arbeitet nun die Biografie ihrer komplexen Generation auf. In einem dokumentarischen Roman verschränkt sie virtuos die Stimmen der Kinder von Hoy zu einer mitreißenden Oral History. In den sechziger und siebziger Jahren waren sie mit ihren Eltern nach Hoyerswerda gekommen, eine DDR-Musterstadt: aus dem Heideboden gestampft, aus Bauelementen zusammenmontiert. Morgens rollen die Eltern in Schichtbussen davon, die Kinder wachsen in einem großen Kollektiv auf. Die Erzählerin wird Teil der Kultur- und Kunstszene um Gerhard Gundermann, den Springsteen des Ostens. Eine Art proletarische Bohemè entwickelt sich: nachts im Kellerclub, morgens im Schichtbus. Doch der Wiedervereinigung folgen Massenentlassungen, und ein latent vorhandener Rassismus gegen in der Stadt lebende Vertragsarbeiter sowie eine schnell erstarkende Rechte führen zu Ausschreitungen. Die Kulturszene bleibt tatenlos, doch auch für sie wird danach nichts mehr sein, wie es war. . .

Details

Verkaufsrang

37672

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Erscheinungsdatum

12.09.2021

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

37672

Erscheinungsdatum

12.09.2021

Verlag

Suhrkamp Verlag AG

Seitenzahl

200 (Printausgabe)

Dateigröße

2062 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783518769881

Weitere Bände von suhrkamp taschenbücher Allgemeine Reihe

Das meinen unsere Kund*innen

4.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(0)

4 Sterne

(1)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Kindheitserleben bringt Farbe in graue Regenpfützen

Bewertung aus Berlin am 07.12.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich gebe diesem Buch 4 - und nicht 5 - Sterne, weil ich spannungsverwöhnt bin, oder besser noch: spannungsverdorben. Dieses Buch entführt in graue Alltagspfützen von brachliegendem und neu entstehendem Baugelände, von Übergangslandschaften, in die zufällig Kindheiten fallen. In Kindheiten, die zufällig voller Freiheiten und gemeinschaftlichem Leben waren - für die paar Jahre, bevor die größten Wohnsilos Europas in Berlin-Marzahn hochgezogen und fertig gestellt waren. Dieses Buch bringt die Poesie in die Banlieus Berlins und beweist einmal mehr, dass der Vorteil des Betons der ist, dass die Kraft der Wurzel, die sich den Weg durch den Beton erkämpft, sichtbar wird. Außerdem wird ein Menschenschlag beschrieben, der durch diese Kindheitslandschaft geprägt, eine ganz bestimmte Qualität und Zähigkeit aufweist. Ich bin mit dem Buch noch nicht durch. DIes sind die Eindrücke nach den ersten 2- 3 Kapiteln. Grit Lemke ist am 17.1.22 im Berliner Ensemble zu Gast. Ich freue mich darauf, sie live zu erleben! Danke Kulturwelt Berlin.

Kindheitserleben bringt Farbe in graue Regenpfützen

Bewertung aus Berlin am 07.12.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich gebe diesem Buch 4 - und nicht 5 - Sterne, weil ich spannungsverwöhnt bin, oder besser noch: spannungsverdorben. Dieses Buch entführt in graue Alltagspfützen von brachliegendem und neu entstehendem Baugelände, von Übergangslandschaften, in die zufällig Kindheiten fallen. In Kindheiten, die zufällig voller Freiheiten und gemeinschaftlichem Leben waren - für die paar Jahre, bevor die größten Wohnsilos Europas in Berlin-Marzahn hochgezogen und fertig gestellt waren. Dieses Buch bringt die Poesie in die Banlieus Berlins und beweist einmal mehr, dass der Vorteil des Betons der ist, dass die Kraft der Wurzel, die sich den Weg durch den Beton erkämpft, sichtbar wird. Außerdem wird ein Menschenschlag beschrieben, der durch diese Kindheitslandschaft geprägt, eine ganz bestimmte Qualität und Zähigkeit aufweist. Ich bin mit dem Buch noch nicht durch. DIes sind die Eindrücke nach den ersten 2- 3 Kapiteln. Grit Lemke ist am 17.1.22 im Berliner Ensemble zu Gast. Ich freue mich darauf, sie live zu erleben! Danke Kulturwelt Berlin.

Unsere Kund*innen meinen

Kinder von Hoy

von Grit Lemke

4.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Kinder von Hoy