The Reason of Love
Band 2

The Reason of Love

Buch (Taschenbuch)

12,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

The Reason of Love

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 13,99 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,90 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

25.02.2022

Verlag

Lyx

Seitenzahl

448

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

25.02.2022

Verlag

Lyx

Seitenzahl

448

Maße (L/B/H)

21,6/13,6/4,4 cm

Gewicht

548 g

Auflage

3. Auflage 2022

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7363-1688-1

Weitere Bände von St. Clair Campus

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.6

38 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

ich kann nicht mehr

Nele aus Leipzig am 14.02.2024

Bewertungsnummer: 2131200

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Alter… ich habe schon lange kein Buch mehr gelesen, was so geschrieben war. Die Sätze waren so “Pick me” formuliert. Man muss doch nicht 50 mal sagen, dass man Medizin studiert und trotzdem Pinke Haare hat. Und zum Thema eidetisches Gedächtnis … Ich habe eins und es ist nicht so extrem wie es hier dargestellt wird. Es klingt in dem Buch so, als wäre sie ein super Hirn, dass alles weiß,aber eigentlich sieht man einfach nur Bilder vor sich, wenn man etwas gelernt hat und kann es dann fast genauso wiedergeben…
Melden

ich kann nicht mehr

Nele aus Leipzig am 14.02.2024
Bewertungsnummer: 2131200
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Alter… ich habe schon lange kein Buch mehr gelesen, was so geschrieben war. Die Sätze waren so “Pick me” formuliert. Man muss doch nicht 50 mal sagen, dass man Medizin studiert und trotzdem Pinke Haare hat. Und zum Thema eidetisches Gedächtnis … Ich habe eins und es ist nicht so extrem wie es hier dargestellt wird. Es klingt in dem Buch so, als wäre sie ein super Hirn, dass alles weiß,aber eigentlich sieht man einfach nur Bilder vor sich, wenn man etwas gelernt hat und kann es dann fast genauso wiedergeben…

Melden

Hat mir noch besser gefallen als der erste Band!

Golden Letters am 19.01.2024

Bewertungsnummer: 2112558

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Haley Bales ist gar nicht begeistert, dass sie ausgerechnet Mateo Ortega Nachhilfe in Biochemie geben soll, denn Mateo ist bekannt dafür, dass er nichts anbrennen lässt und er hat sein Glück auch schon bei Haley versucht. Doch sie hat ihn abgewiesen. Als sie sich nun auf die Nachhilfestunden einlässt, verbringen die beiden immer mehr Zeit miteinander und Haley fällt es immer schwerer, Mateo zu widerstehen, aber sie will nicht nur eine Frau für nur eine Nacht sein. "The Reason of Love" von Yvy Kazi ist der zweite Band der St. Clair Campus Reihe, der aus der Ich-Perspektive der achtzehn Jahre alten Haley Bales erzählt wird. Haley fällt nicht nur durch ihre blauen Haare, sondern auch durch ihr loses Mundwerk auf. Sie hat ein eidetisches Gedächtnis, durch das sie eine Klasse überspringen konnte, was ihr auf der Highschool aber auch den Spitznamen Freak eingebracht hat. Haley hatte keine einfache Schulzeit und hat sich ein dickes Fell zugelegt, aber sie ist zum Teil ein wenig unsicher und hat an manchen Äußerungen zu knabbern. Ich mochte sie sehr, denn sie hat immer einen frechen Spruch auf den Lippen, weiß, was sie will und steht für sich ein. Mateo ist ein der Runningback der St. Clair Otters und Frauenheld, der für seine Bettgeschichten auf dem Campus bekannt ist. Auch bei Haley hat er sein Glück bereits versucht, doch sie hat ihn abgewiesen. Nun soll sie ihm Nachhilfeunterricht geben, obwohl er schon ein Jahr weiter ist im Studium als Haley und je mehr Zeit die beiden miteinander verbringen, desto weniger können sie die Finger voneinander lassen. Mateo hat mich positiv überrascht, denn er ist sehr fürsorglich und ich habe es geliebt zu sehen, wie er mit Haley umgegangen ist. Haley war oft etwas forsch, aber Mateo war immer liebevoll und geduldig. Ich mochte ihre Dynamik richtig gerne und ihre Schlagabtausche haben mich nicht nur ein Mal zum Lachen gebracht! Yvy Kazi spricht auch ernste Themen an, dennoch habe ich mich in dem Buch sehr wohlgefühlt! Ich fand auch die Geschichte von Josh und Bo richtig spannend, die wir ja schon im ersten Band ein wenig verfolgen durften. Joshua ist Mateos Mitbewohner und Bo ist der Bruder von July und der beste Freund von Haley. Wir lernen die beiden noch ein wenig besser kennen und mir haben sie richtig gut gefallen, aber sie haben Haley und Mateo auch nicht die Show gestohlen. Eine Entwicklung hat mir am Ende nicht ganz so gut gefallen, aber Mateo und Haley mochte ich trotzdem noch ein wenig lieber als July und Drew im ersten Band und ich freue mich schon sehr auf Cameron und Penny! Fazit: "The Reason of Love" von Yvy Kazi hat mir noch besser gefallen als der erste Band! Ich mochte Haley und Mateo so unglaublich gerne, die beiden hatten eine tolle Dynamik und besonders Mateo hat mir mit seiner fürsorglichen Art richtig gut gefallen! Ich habe mich in dem Buch sehr wohlgefühlt und musste nicht nur einmal Schmunzeln, denn die Schlagabtausche von Mateo und Haley waren echt sehr unterhaltsam! Eine Entwicklung hat mir nicht ganz so gut gefallen, aber dennoch mochte ich diesen zweiten Band richtig gerne und vergebe starke vier Kleeblätter!
Melden

Hat mir noch besser gefallen als der erste Band!

Golden Letters am 19.01.2024
Bewertungsnummer: 2112558
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Haley Bales ist gar nicht begeistert, dass sie ausgerechnet Mateo Ortega Nachhilfe in Biochemie geben soll, denn Mateo ist bekannt dafür, dass er nichts anbrennen lässt und er hat sein Glück auch schon bei Haley versucht. Doch sie hat ihn abgewiesen. Als sie sich nun auf die Nachhilfestunden einlässt, verbringen die beiden immer mehr Zeit miteinander und Haley fällt es immer schwerer, Mateo zu widerstehen, aber sie will nicht nur eine Frau für nur eine Nacht sein. "The Reason of Love" von Yvy Kazi ist der zweite Band der St. Clair Campus Reihe, der aus der Ich-Perspektive der achtzehn Jahre alten Haley Bales erzählt wird. Haley fällt nicht nur durch ihre blauen Haare, sondern auch durch ihr loses Mundwerk auf. Sie hat ein eidetisches Gedächtnis, durch das sie eine Klasse überspringen konnte, was ihr auf der Highschool aber auch den Spitznamen Freak eingebracht hat. Haley hatte keine einfache Schulzeit und hat sich ein dickes Fell zugelegt, aber sie ist zum Teil ein wenig unsicher und hat an manchen Äußerungen zu knabbern. Ich mochte sie sehr, denn sie hat immer einen frechen Spruch auf den Lippen, weiß, was sie will und steht für sich ein. Mateo ist ein der Runningback der St. Clair Otters und Frauenheld, der für seine Bettgeschichten auf dem Campus bekannt ist. Auch bei Haley hat er sein Glück bereits versucht, doch sie hat ihn abgewiesen. Nun soll sie ihm Nachhilfeunterricht geben, obwohl er schon ein Jahr weiter ist im Studium als Haley und je mehr Zeit die beiden miteinander verbringen, desto weniger können sie die Finger voneinander lassen. Mateo hat mich positiv überrascht, denn er ist sehr fürsorglich und ich habe es geliebt zu sehen, wie er mit Haley umgegangen ist. Haley war oft etwas forsch, aber Mateo war immer liebevoll und geduldig. Ich mochte ihre Dynamik richtig gerne und ihre Schlagabtausche haben mich nicht nur ein Mal zum Lachen gebracht! Yvy Kazi spricht auch ernste Themen an, dennoch habe ich mich in dem Buch sehr wohlgefühlt! Ich fand auch die Geschichte von Josh und Bo richtig spannend, die wir ja schon im ersten Band ein wenig verfolgen durften. Joshua ist Mateos Mitbewohner und Bo ist der Bruder von July und der beste Freund von Haley. Wir lernen die beiden noch ein wenig besser kennen und mir haben sie richtig gut gefallen, aber sie haben Haley und Mateo auch nicht die Show gestohlen. Eine Entwicklung hat mir am Ende nicht ganz so gut gefallen, aber Mateo und Haley mochte ich trotzdem noch ein wenig lieber als July und Drew im ersten Band und ich freue mich schon sehr auf Cameron und Penny! Fazit: "The Reason of Love" von Yvy Kazi hat mir noch besser gefallen als der erste Band! Ich mochte Haley und Mateo so unglaublich gerne, die beiden hatten eine tolle Dynamik und besonders Mateo hat mir mit seiner fürsorglichen Art richtig gut gefallen! Ich habe mich in dem Buch sehr wohlgefühlt und musste nicht nur einmal Schmunzeln, denn die Schlagabtausche von Mateo und Haley waren echt sehr unterhaltsam! Eine Entwicklung hat mir nicht ganz so gut gefallen, aber dennoch mochte ich diesen zweiten Band richtig gerne und vergebe starke vier Kleeblätter!

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

The Reason of Love

von Yvy Kazi

4.6

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Franziska Heymann

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Franziska Heymann

Mayersche Goch

Zum Portrait

5/5

Besser als der erste Teil

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Haley und Mateo können unterschiedlicher nicht sein, doch finden beide durch Nachhilfe in Biochemie zueinander. Der zweite Teil hat mir noch besser gefallen als der erste. Haley und Mateo sind zusammen einfach nur süß und amüsant. Ich bin regelrecht durch die Seiten und ihre Unterhaltungen geflogen. Auch Bo und Joshua kommen in der Geschichte nicht zu kurz und das Ende lässt mich auf Teil Drei hinfiebern.
5/5

Besser als der erste Teil

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Haley und Mateo können unterschiedlicher nicht sein, doch finden beide durch Nachhilfe in Biochemie zueinander. Der zweite Teil hat mir noch besser gefallen als der erste. Haley und Mateo sind zusammen einfach nur süß und amüsant. Ich bin regelrecht durch die Seiten und ihre Unterhaltungen geflogen. Auch Bo und Joshua kommen in der Geschichte nicht zu kurz und das Ende lässt mich auf Teil Drei hinfiebern.

Franziska Heymann
  • Franziska Heymann
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von H. Özdemir

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

H. Özdemir

Thalia Göttingen

Zum Portrait

3/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wie auch in Band 1 ist die Story wirklich süß, aber auch hier hat es zum Ende hin wieder ziemlich nachgelassen.
3/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wie auch in Band 1 ist die Story wirklich süß, aber auch hier hat es zum Ende hin wieder ziemlich nachgelassen.

H. Özdemir
  • H. Özdemir
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

The Reason of Love

von Yvy Kazi

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • The Reason of Love