• Das einzige Buch, das Du über Finanzen lesen solltest
  • Das einzige Buch, das Du über Finanzen lesen solltest
  • Das einzige Buch, das Du über Finanzen lesen solltest
  • Das einzige Buch, das Du über Finanzen lesen solltest
  • Das einzige Buch, das Du über Finanzen lesen solltest

Das einzige Buch, das Du über Finanzen lesen solltest

Der entspannte Weg zum Vermögen – Von den Machern des YouTube-Erfolgs »Finanzfluss« | Ratgeber für Geldanlage an der Börse mit ETF & Aktien

Buch (Taschenbuch)

14,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Das einzige Buch, das Du über Finanzen lesen solltest

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 14,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 16,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

98

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

11.01.2022

Verlag

Ullstein Taschenbuch Verlag

Seitenzahl

288

Beschreibung

Rezension

„Viel Wissen zum Thema Geld zwischen zwei Buchdeckeln (…): gewohnt nutzwertig, gewohnt verständlich, gewohnt zugespitzt und selbstverständlich mit dem gewohnten Finanzfluss-Credo: ETFs sind super. Ob es (…) ‚das einzige Buch‘ ist, das man über Finanzen lesen sollte, sei dahingestellt. Auf jeden Fall ist es aber ein sehr gutes Buch über Finanzen.“ ("€uro")
"Ihr hochtrabend klingender Titel ,,Das einzige Buch, das Du über Finanzenlesen solltest" weckt erst einmal Skepsis. Ist das nicht ein wenig hoch gegriffen? Doch die 288 Seiten reichen tatsächlich aus, um sich künftig - ohne jegliche Vorkenntnisse! - im Börsendschungel, und nicht nur dort, zurechtzufinden." ("Handelsblatt")

Details

Verkaufsrang

98

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

11.01.2022

Verlag

Ullstein Taschenbuch Verlag

Seitenzahl

288

Maße (L/B/H)

18,7/12,1/2,9 cm

Gewicht

283 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-548-06584-7

Dazu passende Produkte

Das meinen unsere Kund*innen

4.5

102 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

Finger weg!

Bewertung am 14.01.2023

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieses Buch ist absolut nicht empfehlenswert und hat nichts mit einer gesunden, neutralen Sicht auf Finanzen zu tun. Es wird bewusst genutzt, um unerfahrenen Lesern, die sich bis dato vermutlich wenig bis gar nicht mit Investitionen beschäftigt haben, einen passiven Weg einzureden, der angeblich absolut sicher, besser und lukrativer sein soll, als eigene Erfahrungen mit aktiver Aktieninvestition zu riskieren. Der völlig falsche Weg! Nichts im Leben ist sicher und ohne Risiken einzugehen, kommt man im Leben nicht weiter. Das selbe gilt für die in diesem Buch als ultimativ sicher dargestellte und angepriesene Methode, doch bitte die Finger vom ach so gefährlichen Investieren in Einzelaktien zu lassen und stattdessen den "risikofreien" Weg über ETF's zu gehen, die größtenteils ohnehin schon unter den Fittichen der einflussreichsten Finanzgiganten geführt werden und die nahezu den gesamten Weltmarkt beherrschen. Die Hintergründe und was es tatsächlich mit ETF's auf sich hat, werden hier ganz bewusst außen vor gelassen, um Verunsicherung und Zweifel vorzubeugen.

Finger weg!

Bewertung am 14.01.2023
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieses Buch ist absolut nicht empfehlenswert und hat nichts mit einer gesunden, neutralen Sicht auf Finanzen zu tun. Es wird bewusst genutzt, um unerfahrenen Lesern, die sich bis dato vermutlich wenig bis gar nicht mit Investitionen beschäftigt haben, einen passiven Weg einzureden, der angeblich absolut sicher, besser und lukrativer sein soll, als eigene Erfahrungen mit aktiver Aktieninvestition zu riskieren. Der völlig falsche Weg! Nichts im Leben ist sicher und ohne Risiken einzugehen, kommt man im Leben nicht weiter. Das selbe gilt für die in diesem Buch als ultimativ sicher dargestellte und angepriesene Methode, doch bitte die Finger vom ach so gefährlichen Investieren in Einzelaktien zu lassen und stattdessen den "risikofreien" Weg über ETF's zu gehen, die größtenteils ohnehin schon unter den Fittichen der einflussreichsten Finanzgiganten geführt werden und die nahezu den gesamten Weltmarkt beherrschen. Die Hintergründe und was es tatsächlich mit ETF's auf sich hat, werden hier ganz bewusst außen vor gelassen, um Verunsicherung und Zweifel vorzubeugen.

Der erste Schritt in die Finanzielle Stabilität

SuuperMichi aus Hof am 03.01.2023

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Das einzige Buch, das Du über Finanzen lesen solltest" ein gewagter Titel, dem ich so nicht ganz zustimmen kann, doch für den ersten Schritt auf jeden Fall ein klasse Buch! Mit dem Thema Rente möchte man sich gerade in jungen Jahren noch nicht auserinader setzte, es scheint ja noch so lange hin. Doch in dem Buch wird leicht verständlich aufgezeigt wie wichtig es ist sich rechtzeitig darum zu kümmern. Doch nicht nur dabei ist es einem behilflich, es werden unter anderm sieben finanzielle Denkfehler aufgezeigt, sowie die Bereiche, Geldanlage, Immobilien, Aktien, Investmentfonds und ETFs. Alles Dinge, von denen ich als Laie kaum bis keine Kentnisse habe. Schon allein deswegen ist es absolut empfehlenswert. Das Buch ist in kurze Kapitel unterteilt, die sich flüssig lesen. Auch ist die verwendete Sprache leicht verständlich, was gerade als Einsteiger in das Thema sehr wichtig ist. Wenn man sich noch garnicht mit seiner Finanziellen Zukunft beschäftigt hat, ist dieses Buch ein muss!

Der erste Schritt in die Finanzielle Stabilität

SuuperMichi aus Hof am 03.01.2023
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Das einzige Buch, das Du über Finanzen lesen solltest" ein gewagter Titel, dem ich so nicht ganz zustimmen kann, doch für den ersten Schritt auf jeden Fall ein klasse Buch! Mit dem Thema Rente möchte man sich gerade in jungen Jahren noch nicht auserinader setzte, es scheint ja noch so lange hin. Doch in dem Buch wird leicht verständlich aufgezeigt wie wichtig es ist sich rechtzeitig darum zu kümmern. Doch nicht nur dabei ist es einem behilflich, es werden unter anderm sieben finanzielle Denkfehler aufgezeigt, sowie die Bereiche, Geldanlage, Immobilien, Aktien, Investmentfonds und ETFs. Alles Dinge, von denen ich als Laie kaum bis keine Kentnisse habe. Schon allein deswegen ist es absolut empfehlenswert. Das Buch ist in kurze Kapitel unterteilt, die sich flüssig lesen. Auch ist die verwendete Sprache leicht verständlich, was gerade als Einsteiger in das Thema sehr wichtig ist. Wenn man sich noch garnicht mit seiner Finanziellen Zukunft beschäftigt hat, ist dieses Buch ein muss!

Unsere Kund*innen meinen

Das einzige Buch, das Du über Finanzen lesen solltest

von Thomas Kehl, Mona Linke

4.5

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Chantal Haußmann

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Chantal Haußmann

Thalia Dallgow-Döberitz - HavelPark

Zum Portrait

5/5

Tolles Einsteigerbuch zum Thema Finanzen!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Vor diesem Buch habe ich mich noch nie wirklich ernsthaft mit meinen eigenen Finanzen beschäftigt und trotzdem konnte ich fast alles verstehen. Jeder Fachbegriff, jedes Konzept - so grundlegend es für das Verstehen von Aktien, ETFs, etc. auch sein mag - wurde vom Autoren leicht verständlich erklärt. Vor allem die Abbildungen und Statistiken, die hin und wieder eingefügt wurden, haben das Erklärte wirklich anschaulich gemacht und verinnerlicht. Insgesamt ein tolles Einsteigerbuch für alle, die sich mehr und vor allem erstmals mit ihrer eigenen finanziellen Situation beschäftigen wollen.
5/5

Tolles Einsteigerbuch zum Thema Finanzen!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Vor diesem Buch habe ich mich noch nie wirklich ernsthaft mit meinen eigenen Finanzen beschäftigt und trotzdem konnte ich fast alles verstehen. Jeder Fachbegriff, jedes Konzept - so grundlegend es für das Verstehen von Aktien, ETFs, etc. auch sein mag - wurde vom Autoren leicht verständlich erklärt. Vor allem die Abbildungen und Statistiken, die hin und wieder eingefügt wurden, haben das Erklärte wirklich anschaulich gemacht und verinnerlicht. Insgesamt ein tolles Einsteigerbuch für alle, die sich mehr und vor allem erstmals mit ihrer eigenen finanziellen Situation beschäftigen wollen.

Chantal Haußmann
  • Chantal Haußmann
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Simone Büchner

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Simone Büchner

Thalia Coburg

Zum Portrait

5/5

Wertvoll

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Endlich ein Ratgeber über Finanzen, der Laien umfassend, verständlich und unterhaltsam informiert. Dank des versierten Autorenteams änderte sich meine Einstellung und ich verlor die Scheu vor diesem wichtigen, aber komplexen Thema. Wissenslücken schlossen sich - jetzt fühle ich mich besser gerüstet, auch Entscheidungsfreudiger.
5/5

Wertvoll

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Endlich ein Ratgeber über Finanzen, der Laien umfassend, verständlich und unterhaltsam informiert. Dank des versierten Autorenteams änderte sich meine Einstellung und ich verlor die Scheu vor diesem wichtigen, aber komplexen Thema. Wissenslücken schlossen sich - jetzt fühle ich mich besser gerüstet, auch Entscheidungsfreudiger.

Simone Büchner
  • Simone Büchner
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Das einzige Buch, das Du über Finanzen lesen solltest

von Thomas Kehl, Mona Linke

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Das einzige Buch, das Du über Finanzen lesen solltest
  • Das einzige Buch, das Du über Finanzen lesen solltest
  • Das einzige Buch, das Du über Finanzen lesen solltest
  • Das einzige Buch, das Du über Finanzen lesen solltest
  • Das einzige Buch, das Du über Finanzen lesen solltest