• Vergissmeinnicht - Was man bei Licht nicht sehen kann

Vergissmeinnicht - Was man bei Licht nicht sehen kann

16,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort per Download lieferbar

Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

20,00 €

  • Vergissmeinnicht - Was man bei Licht nicht sehen kann

    Fischer

    Sofort lieferbar

    20,00 €

    Fischer

eBook (ePUB)

16,99 €

Hörbuch (MP3-CD)

14,29 €

eBook verschenken
  • Sie können dieses eBook verschenken Mehr erfahren

    Sie können dieses eBook jetzt auch per E-Mail verschenken: Geschenkoption anklicken, Empfänger auswählen, Grußtext formulieren - und ganz einfach bestellen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Downloads/eBooks verschenken.

Inhalt und Details

Bestsellerautorin Kerstin Gier öffnet uns nach der »Edelstein«- und der »Silber«-Trilogie die Tür zu einer neuen phantastischen Welt und erzählt eine mitreißende Liebesgeschichte aus zwei Perspektiven:
Quinn ist cool, smart und beliebt. Matilda entstammt der verhassten Nachbarsfamilie, hat eine Vorliebe für Fantasyromane und ist definitiv nicht sein Typ. Doch als Quinn eines Nachts von gruseligen Wesen verfolgt und schwer verletzt wird, sieht er Dinge, die nicht von dieser Welt sein können. Nur - wem kann man sich anvertrauen, wenn Statuen plötzlich in schlechten Reimen sprechen und Skelettschädel einem vertraulich zugrinsen? Am besten dem Mädchen von gegenüber, das einem total egal ist. Dass er und Matilda in ein magisches Abenteuer voller Gefahren katapultiert werden, war von Quinn so allerdings nicht geplant. Und noch viel weniger, sich unsterblich zu verlieben ...
  • Verkaufsrang

    23

  • Format

    ePUB

  • Kopierschutz

    Nein

  • Family Sharing

    Ja

  • Text-to-Speech

    Ja

  • Erscheinungsdatum

    29.09.2021

Beschreibung & Medien

Artikeldetails

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

  • Verkaufsrang

    23

  • Erscheinungsdatum

    29.09.2021

  • Verlag Fischer E-Books
  • Seitenzahl

    480 (Printausgabe)

  • Dateigröße

    1425 KB

  • Auflage

    1. Auflage

  • Sprache

    Deutsch

  • EAN

    9783104914183

Das meinen unsere Kund*innen

4.6/5.0

171 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

4/5

spannend

dru07 aus Feldkirchen am 27.10.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Quinn ist cool und beliebt. Doch eines Nachts wird er von gruseligen Wesen verfolgt und von einem Auto schwer verletzt. Seit diesem Unfall sieht er seltsame Dinge. Statuen sprechen in Reimen und Skelettschädel grinsen ihn an. Wem kann man da noch vertrauen ohne als komplett übergeschnappt gehalten zu werden. Da kommt Matilda, die Tochter der verhassten Nachbarsfamilie genau recht. Das Buch hat mir gut gefallen. Es war spannend und flüssig geschrieben. So wie es aussieht haben einige Leute nur auf Quinn gewartet und sehen ihn als den „Retter“ an. Ich wusste selbst nicht, wem ich trauen könnte oder nicht. Wer spielt Quinn nur den Freund vor um ihn auf seine Seite zu ziehen, doch welche Seite ist die gute und die böse? Es war auch sehr spannend zu lesen, welche Abenteuer Quinn und Matilda schon im ersten Band erlebten. So ist man schon ganz gespannt, was noch alles passieren wird, denn es handelt sich hierbei um eine Romanreihe. Ich bin schon erwartungsvoll, was die beiden noch erleben werden und was es mit Quinn nun auf sich hat. 4 von 5*.

4/5

spannend

dru07 aus Feldkirchen am 27.10.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Quinn ist cool und beliebt. Doch eines Nachts wird er von gruseligen Wesen verfolgt und von einem Auto schwer verletzt. Seit diesem Unfall sieht er seltsame Dinge. Statuen sprechen in Reimen und Skelettschädel grinsen ihn an. Wem kann man da noch vertrauen ohne als komplett übergeschnappt gehalten zu werden. Da kommt Matilda, die Tochter der verhassten Nachbarsfamilie genau recht. Das Buch hat mir gut gefallen. Es war spannend und flüssig geschrieben. So wie es aussieht haben einige Leute nur auf Quinn gewartet und sehen ihn als den „Retter“ an. Ich wusste selbst nicht, wem ich trauen könnte oder nicht. Wer spielt Quinn nur den Freund vor um ihn auf seine Seite zu ziehen, doch welche Seite ist die gute und die böse? Es war auch sehr spannend zu lesen, welche Abenteuer Quinn und Matilda schon im ersten Band erlebten. So ist man schon ganz gespannt, was noch alles passieren wird, denn es handelt sich hierbei um eine Romanreihe. Ich bin schon erwartungsvoll, was die beiden noch erleben werden und was es mit Quinn nun auf sich hat. 4 von 5*.

5/5

Schöner Einstieg

manu63 aus Oberhausen am 26.10.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Vergissmeinnicht Was man bei Licht nicht sehen kann ist der Auftaktband einer Fantasy Trilogie der Autorin Kerstin Gier. Wir lernen Quinn und Mathilda kennen, zwei sehr unterschiedliche Charaktere die nach einem Unfall von Quinn zusammen finden. Mathilda ist schon lange heimlich in Quinn verliebt, er kann Mathila vom Rest ihrer extrem konservativen Familie kaum unterscheiden weil sich die Mädchen sehr ähnlich sehen. Gemeinsam werden beide in ein Abenteuer geworfen, dass viele Elemente von Fantasyerzählungen vereint. Der Schreibstil ist angenehm flüssig und die Geschichte wird aus den Perspektiven von Quinn und Mathilda erzählt. Langsam gewinnen die Figuren an Tiefe und die Nebencharaktere werden nach und nach eingeführt. Die Geschichte selber wird sicherlich eher das jüngere Publikum ansprechen, da es um Jugendliche geht die sich einer ungewöhnlichen Situation stellen müssen und die ihre Zuneigung zueinander entdecken. Mir persönlich hat die Geschichte gut gefallen und ich freue mich schon auf die nächsten Bände.

5/5

Schöner Einstieg

manu63 aus Oberhausen am 26.10.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Vergissmeinnicht Was man bei Licht nicht sehen kann ist der Auftaktband einer Fantasy Trilogie der Autorin Kerstin Gier. Wir lernen Quinn und Mathilda kennen, zwei sehr unterschiedliche Charaktere die nach einem Unfall von Quinn zusammen finden. Mathilda ist schon lange heimlich in Quinn verliebt, er kann Mathila vom Rest ihrer extrem konservativen Familie kaum unterscheiden weil sich die Mädchen sehr ähnlich sehen. Gemeinsam werden beide in ein Abenteuer geworfen, dass viele Elemente von Fantasyerzählungen vereint. Der Schreibstil ist angenehm flüssig und die Geschichte wird aus den Perspektiven von Quinn und Mathilda erzählt. Langsam gewinnen die Figuren an Tiefe und die Nebencharaktere werden nach und nach eingeführt. Die Geschichte selber wird sicherlich eher das jüngere Publikum ansprechen, da es um Jugendliche geht die sich einer ungewöhnlichen Situation stellen müssen und die ihre Zuneigung zueinander entdecken. Mir persönlich hat die Geschichte gut gefallen und ich freue mich schon auf die nächsten Bände.

Unsere Kund*innen meinen

Vergissmeinnicht - Was man bei Licht nicht sehen kann

von Kerstin Gier

4.6/5.0

171 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Maria Hartmann

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Maria Hartmann

Thalia Dallgow-Döberitz - HavelPark

Zum Portrait

5/5

Vergissmeinnicht

Bewertet: eBook (ePUB)

Das jahrelange Warten nach einem neuen Buch von Kerstin Gier hat sich auf jeden Fall gelohnt! (Was eigentlich nicht anders zu erwarten war) "Vergissmeinnicht" ist eine bezaubernde und magische Geschichte, die sich locker und leicht weglesen lässt. Ehe man sich versieht, ist man am Ende angekommen und will mehr von Matilda, Quinn und dieser neuen magischen Welt lesen. Spannend, witzig und romantisch. Purer Lesegenuss! - "Heißt das, wir sind jetzt offiziell verrückt?" Quinn lachte auf. "Ich fürchte schon. Aber es macht viel mehr Spaß, zu zweit verrückt zu sein."
5/5

Vergissmeinnicht

Bewertet: eBook (ePUB)

Das jahrelange Warten nach einem neuen Buch von Kerstin Gier hat sich auf jeden Fall gelohnt! (Was eigentlich nicht anders zu erwarten war) "Vergissmeinnicht" ist eine bezaubernde und magische Geschichte, die sich locker und leicht weglesen lässt. Ehe man sich versieht, ist man am Ende angekommen und will mehr von Matilda, Quinn und dieser neuen magischen Welt lesen. Spannend, witzig und romantisch. Purer Lesegenuss! - "Heißt das, wir sind jetzt offiziell verrückt?" Quinn lachte auf. "Ich fürchte schon. Aber es macht viel mehr Spaß, zu zweit verrückt zu sein."

Maria Hartmann
  • Maria Hartmann
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Margit Leistner-Busch

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Margit Leistner-Busch

Thalia Hof

Zum Portrait

5/5

Eine phantastische Liebesgeschichte, erzählt aus zwei Perspektiven!

Bewertet: eBook (ePUB)

Kerstin Gier mit ihrer neuen Fantasy- Trilogie hat es wieder geschafft, mir schlaflose Nächte zu bereiten. Wie schon gewohnt bei der Edelstein- und Silbertrilogie erschafft sie eine phantastische Welt mit ihrem ganz eigenen Humor und Schreibstil. Zwei völlig unterschiedliche Protagonisten schlittern in ein gefährliches Abenteuer auf Leben und Tod und kommen sich dabei näher als gut für sie ist. Wie bei jeder guten Geschichte hört auch dieser Teil mit einem großen Knall auf und ich blieb mit offenen Mund zurück. Jetzt heißt es wieder endlos warten, aber es lohnt sich, weil es einfach eine super spannende Geschichte voller wundersamer Geschöpfe und Gefühle ist. Ein Must Have für alle Edelstein- und Silber- Fans!
5/5

Eine phantastische Liebesgeschichte, erzählt aus zwei Perspektiven!

Bewertet: eBook (ePUB)

Kerstin Gier mit ihrer neuen Fantasy- Trilogie hat es wieder geschafft, mir schlaflose Nächte zu bereiten. Wie schon gewohnt bei der Edelstein- und Silbertrilogie erschafft sie eine phantastische Welt mit ihrem ganz eigenen Humor und Schreibstil. Zwei völlig unterschiedliche Protagonisten schlittern in ein gefährliches Abenteuer auf Leben und Tod und kommen sich dabei näher als gut für sie ist. Wie bei jeder guten Geschichte hört auch dieser Teil mit einem großen Knall auf und ich blieb mit offenen Mund zurück. Jetzt heißt es wieder endlos warten, aber es lohnt sich, weil es einfach eine super spannende Geschichte voller wundersamer Geschöpfe und Gefühle ist. Ein Must Have für alle Edelstein- und Silber- Fans!

Margit Leistner-Busch
  • Margit Leistner-Busch
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Vergissmeinnicht - Was man bei Licht nicht sehen kann

von Kerstin Gier

0 Rezensionen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • artikelbild-0