• Todesrache
  • Todesrache
Band 7
Artikelbild von Todesrache
Andreas Gruber

1. Todesrache

Todesrache

Maarten S. Sneijder und Sabine Nemez 7 -

Hörbuch (CD)

12,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Taschenbuch

Taschenbuch

12,00 €
eBook

eBook

10,99 €
Variante: 1 CD (2022)

Todesrache

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 12,95 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,00 €
eBook

eBook

ab 10,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

2365

Gesprochen von

Achim Buch

Spieldauer

11 Stunden

Erscheinungsdatum

21.09.2022

Hörtyp

Lesung

Fassung

gekürzt

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

2365

Gesprochen von

Achim Buch

Spieldauer

11 Stunden

Erscheinungsdatum

21.09.2022

Hörtyp

Lesung

Fassung

gekürzt

Medium

CD

Anzahl

1

Verlag

Der Hörverlag

Sprache

Deutsch

EAN

9783844545852

Weitere Bände von Maarten S. Sneijder

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.6

59 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Rasant, fesselnd und großartig inszeniert.

hallobuch, Silke Schröder aus Hannover am 19.10.2022

Bewertungsnummer: 1808291

Bewertet: Hörbuch (CD)

Endlich führt Andreas Gruber seine beiden markanten Ermittler, den Leipziger LKA-Beamten Walter Pulaski und den BKA-Profiler Maarten S. Sneijder, in einem hochspannenden Fall zusammen. Und diese Zusammenarbeit zahlt sich wirklich aus! Mitreißend und mit hohem Tempo geschrieben, liefert Gruber hier einen echten Pageturner ab. Zudem führt er, nachdem er in seinem letzten Thriller “Todesschmerz” kräftig unter seinen Figuren aufgeräumt hat, mit der Berliner Halbjapanerin und Polizei-Anwärterin Miyu eine neue interessante Figur ein, die mit ihrer bestechenden Logik viel Potenzial verspricht. So hält “Todesrache” alles, was ein guter Thriller verspricht: rasant, fesselnd und großartig inszeniert. Mehr davon!
Melden

Rasant, fesselnd und großartig inszeniert.

hallobuch, Silke Schröder aus Hannover am 19.10.2022
Bewertungsnummer: 1808291
Bewertet: Hörbuch (CD)

Endlich führt Andreas Gruber seine beiden markanten Ermittler, den Leipziger LKA-Beamten Walter Pulaski und den BKA-Profiler Maarten S. Sneijder, in einem hochspannenden Fall zusammen. Und diese Zusammenarbeit zahlt sich wirklich aus! Mitreißend und mit hohem Tempo geschrieben, liefert Gruber hier einen echten Pageturner ab. Zudem führt er, nachdem er in seinem letzten Thriller “Todesschmerz” kräftig unter seinen Figuren aufgeräumt hat, mit der Berliner Halbjapanerin und Polizei-Anwärterin Miyu eine neue interessante Figur ein, die mit ihrer bestechenden Logik viel Potenzial verspricht. So hält “Todesrache” alles, was ein guter Thriller verspricht: rasant, fesselnd und großartig inszeniert. Mehr davon!

Melden

Das schwächste Buch der gesamten Reihe

Pe aus Ostwestfalen am 12.10.2022

Bewertungsnummer: 1804129

Bewertet: Hörbuch (CD)

Lang erwartet, die Fortsetzung der Nemez / Sneijder Reihe. Diesmal ist die Geschichte jedoch so langatmig und konstruiert, nach dem ersten spannenden Drittel habe ich mich nur noch bis zum Ende durchgequält, um zu wissen, wie es ausgeht. Im Zusammenspiel mit Pulaski verliert Sneijder leider seinen speziellen Charme, der Autor fällt in seine bei Pulaski leider üblichen Klischees der „Sesselpupser“ und „Schlipsträger“, das ist nicht schön anzuhören. Achim Buch ist als Sprecher aber wie immer großartig!! Ohne ihn hätte ich es wahrscheinlich gar nicht zu Ende gehört.
Melden

Das schwächste Buch der gesamten Reihe

Pe aus Ostwestfalen am 12.10.2022
Bewertungsnummer: 1804129
Bewertet: Hörbuch (CD)

Lang erwartet, die Fortsetzung der Nemez / Sneijder Reihe. Diesmal ist die Geschichte jedoch so langatmig und konstruiert, nach dem ersten spannenden Drittel habe ich mich nur noch bis zum Ende durchgequält, um zu wissen, wie es ausgeht. Im Zusammenspiel mit Pulaski verliert Sneijder leider seinen speziellen Charme, der Autor fällt in seine bei Pulaski leider üblichen Klischees der „Sesselpupser“ und „Schlipsträger“, das ist nicht schön anzuhören. Achim Buch ist als Sprecher aber wie immer großartig!! Ohne ihn hätte ich es wahrscheinlich gar nicht zu Ende gehört.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Todesrache

von Andreas Gruber

4.6

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Claudia Engelmann

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Claudia Engelmann

Thalia Korbach

Zum Portrait

5/5

Wer rächt hier wen?

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Lebt Sabine Nemez oder ist sie wirklich tot? Der letzte Fall endete mit einem kryptischen Lebenszeichen an Sneijder, der sich hier im neuen Fall sofort aufmacht, sie zu finden. Allein das ist schon ein mordsmäßig spannendes Unterfangen, aber dann geht es erst so richtig los und Sneijder und sein neu zusammengestelltes Team drehen so richtig auf. Eine geniale Story, brisante Konstellationen, mehrere vielschichtige Handlungsstränge, rasante Wortduelle, ironische Bissigkeit, starke Charaktere und das durchaus intensive und reizvolle Intermezzo des Leipziger Kommissars Walter Pulaski, den wir schon aus einer anderen Reihe von Gruber kennen. Nach wie vor für mich eine der besten Krimireihen – und man bekommt Lust auf die Krimis mit Walter Pulaski, sofern man sie noch nicht kennt.
5/5

Wer rächt hier wen?

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Lebt Sabine Nemez oder ist sie wirklich tot? Der letzte Fall endete mit einem kryptischen Lebenszeichen an Sneijder, der sich hier im neuen Fall sofort aufmacht, sie zu finden. Allein das ist schon ein mordsmäßig spannendes Unterfangen, aber dann geht es erst so richtig los und Sneijder und sein neu zusammengestelltes Team drehen so richtig auf. Eine geniale Story, brisante Konstellationen, mehrere vielschichtige Handlungsstränge, rasante Wortduelle, ironische Bissigkeit, starke Charaktere und das durchaus intensive und reizvolle Intermezzo des Leipziger Kommissars Walter Pulaski, den wir schon aus einer anderen Reihe von Gruber kennen. Nach wie vor für mich eine der besten Krimireihen – und man bekommt Lust auf die Krimis mit Walter Pulaski, sofern man sie noch nicht kennt.

Claudia Engelmann
  • Claudia Engelmann
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Bettina Krauß

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Bettina Krauß

Thalia Neuwied

Zum Portrait

5/5

Spannung von der ersten bis zur letzten Seite!

Bewertet: eBook (ePUB)

Ich war auf diesen Band wirklich gespannt: Wie würde Gruber weiterführen, was er im vorherigen Buch begonnen hatte?! Direkt von der ersten Seite an war, wie von mir erhofft und erwartet, Spannung vorprogrammiert. Auch wenn sich bei mir ein bisschen Wehmut ob der nun fehlenden Charaktere einstellte, konnte ich mich voll und ganz auf das neue Team einlassen. Und ich muss sagen: Das ganze Buch ist super! Und jetzt werde ich wohl doch mal die Rache-Reihe um Kommissar Pulaski lesen.
5/5

Spannung von der ersten bis zur letzten Seite!

Bewertet: eBook (ePUB)

Ich war auf diesen Band wirklich gespannt: Wie würde Gruber weiterführen, was er im vorherigen Buch begonnen hatte?! Direkt von der ersten Seite an war, wie von mir erhofft und erwartet, Spannung vorprogrammiert. Auch wenn sich bei mir ein bisschen Wehmut ob der nun fehlenden Charaktere einstellte, konnte ich mich voll und ganz auf das neue Team einlassen. Und ich muss sagen: Das ganze Buch ist super! Und jetzt werde ich wohl doch mal die Rache-Reihe um Kommissar Pulaski lesen.

Bettina Krauß
  • Bettina Krauß
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Todesrache

von Andreas Gruber

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Todesrache
  • Todesrache