A Touch of Darkness
Band 1

A Touch of Darkness

Buch (Taschenbuch)

16,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

A Touch of Darkness

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 13,99 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 16,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

1193

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

27.05.2022

Verlag

Lyx

Seitenzahl

448

Maße (L/B/H)

21,3/13,7/4,3 cm

Beschreibung

Rezension

"Band 1 der Hades&Persephone-Reihe nimmt die Leser:innen mit in eine Welt aus Leidenschaft und Mythologie. Beides ist gekonnt verwoben." Coolibri, 31.08.2022

Details

Verkaufsrang

1193

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

27.05.2022

Verlag

Lyx

Seitenzahl

448

Maße (L/B/H)

21,3/13,7/4,3 cm

Gewicht

540 g

Auflage

6. Auflage

Reihe

Hades&Persephone 1

Übersetzt von

Silvia Gleissner

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7363-1775-8

Weitere Bände von Hades X Persephone

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.0

195 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

sehr gut

Bewertung am 13.02.2024

Bewertungsnummer: 2130596

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich bin sehr zufrieden mit der Geschichte, ein empfehlenswertes Buch, definitiv. Die Geschichte hat mich in ihren Bann gezogen und jetzt, wo ich den 3. Band fertig habe, spüre ich pure Nostalgie bei dem Gedanken an den 1. Teil.
Melden

sehr gut

Bewertung am 13.02.2024
Bewertungsnummer: 2130596
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich bin sehr zufrieden mit der Geschichte, ein empfehlenswertes Buch, definitiv. Die Geschichte hat mich in ihren Bann gezogen und jetzt, wo ich den 3. Band fertig habe, spüre ich pure Nostalgie bei dem Gedanken an den 1. Teil.

Melden

Enttäuscht

Nadine am 13.02.2024

Bewertungsnummer: 2130562

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eigentlich mag ich Spicy, aber hier wirkt es irgendwie erzwungen, als würde man irgendwelche Lücken füllen wollen, weil einem nichts besseres einfiel. Die Story an sich hätte Potenzial, wirkt aber wie eine fanfiction von einem Teenie. Die Charaktere haben keinen Tiefgang und sind vorhersehbar. Dieser Enemy to Lovers Vibe kam bei mir überhaupt nicht rüber und die Szenenwechsel wirken irgendwie erzwungen.
Melden

Enttäuscht

Nadine am 13.02.2024
Bewertungsnummer: 2130562
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eigentlich mag ich Spicy, aber hier wirkt es irgendwie erzwungen, als würde man irgendwelche Lücken füllen wollen, weil einem nichts besseres einfiel. Die Story an sich hätte Potenzial, wirkt aber wie eine fanfiction von einem Teenie. Die Charaktere haben keinen Tiefgang und sind vorhersehbar. Dieser Enemy to Lovers Vibe kam bei mir überhaupt nicht rüber und die Szenenwechsel wirken irgendwie erzwungen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

A Touch of Darkness

von Scarlett St. Clair

4.0

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von M. Graupner

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

M. Graupner

Thalia Bautzen - Kornmarkt-Center

Zum Portrait

5/5

Mythologie trifft auf Gegenwart

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Persephone & Hades - Saga von Scarlett St. Clair hat mich sofort in ihren Bann gezogen. Spanungen zwischen den Charakteren sowie deren Entwicklung werden sehr gut rüber gebracht und der Lesefluß ist wunderbar angenehm. Anfangs ist Persephone noch etwas schwieriger zu mögen, aber je weiter die Geschichte voran schreitet und auch je mehr sie über ihre ihre eigene Magie und die Unterwelt lernt um so sympathischer wird sie einem. Die anfangs eher trotzige Person entwickelt sich zu einer starken jungen Frau. Hades selber ist wunderbar beschrieben. Natürlich hat er dieses mystische unahbare Wesen zu Beginn, begeistert hat mich aber auch seine "Arbeit" als Gott des Totenreiches. Absolut liebenswert sind aber auch die zahlreichen Nebencharaktere wie Persephones Freunde oder die anderen Götter wie z.B. Hekate (die Frau ist klasse) oder Hermes und Charon. Der moderne Touch der Story sorgt für ein näheres Verständnis, schlägt aber auch wunderbar Brücken zur Antiken Basis. Der erotische Part ist gut platziert und sorgt für eine angenehme Menge Spice.
5/5

Mythologie trifft auf Gegenwart

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Persephone & Hades - Saga von Scarlett St. Clair hat mich sofort in ihren Bann gezogen. Spanungen zwischen den Charakteren sowie deren Entwicklung werden sehr gut rüber gebracht und der Lesefluß ist wunderbar angenehm. Anfangs ist Persephone noch etwas schwieriger zu mögen, aber je weiter die Geschichte voran schreitet und auch je mehr sie über ihre ihre eigene Magie und die Unterwelt lernt um so sympathischer wird sie einem. Die anfangs eher trotzige Person entwickelt sich zu einer starken jungen Frau. Hades selber ist wunderbar beschrieben. Natürlich hat er dieses mystische unahbare Wesen zu Beginn, begeistert hat mich aber auch seine "Arbeit" als Gott des Totenreiches. Absolut liebenswert sind aber auch die zahlreichen Nebencharaktere wie Persephones Freunde oder die anderen Götter wie z.B. Hekate (die Frau ist klasse) oder Hermes und Charon. Der moderne Touch der Story sorgt für ein näheres Verständnis, schlägt aber auch wunderbar Brücken zur Antiken Basis. Der erotische Part ist gut platziert und sorgt für eine angenehme Menge Spice.

M. Graupner
  • M. Graupner
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von M. Sayin

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

M. Sayin

Thalia Essen

Zum Portrait

4/5

Spicy und Spannend

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich hatte nicht viele Erwatungen, wurde aber positiv überrascht. Mich hat die Geschichte von Persephone und Hades direkt angezogen und ich wollte unbedingt wissen, wie es weiter geht! Persophone ist eine starke Frau, die versucht, über ihr Leben selbst zu entscheiden. Doch da haben manche andere Pläne. Ich habe selten so mitgefiebert, wie bei Persephone und Ihrer Entscheidungen. Definitiv ein must-have!
4/5

Spicy und Spannend

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich hatte nicht viele Erwatungen, wurde aber positiv überrascht. Mich hat die Geschichte von Persephone und Hades direkt angezogen und ich wollte unbedingt wissen, wie es weiter geht! Persophone ist eine starke Frau, die versucht, über ihr Leben selbst zu entscheiden. Doch da haben manche andere Pläne. Ich habe selten so mitgefiebert, wie bei Persephone und Ihrer Entscheidungen. Definitiv ein must-have!

M. Sayin
  • M. Sayin
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

A Touch of Darkness

von Scarlett St. Clair

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • A Touch of Darkness