Theoretisch perfekt

Theoretisch perfekt

eBook

9,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Theoretisch perfekt

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 15,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

26630

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

26.04.2022

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

26630

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

26.04.2022

Verlag

Penguin Random House

Seitenzahl

400 (Printausgabe)

Dateigröße

2621 KB

Originaltitel

Perfect on Paper

Übersetzer

Doris Attwood

Sprache

Deutsch

EAN

9783641276850

Das meinen unsere Kund*innen

4.3

7 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Die Geschichte ist echt (theoretisch) perfekt

Tigerslesebar am 14.05.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Theoretisch Perfekt ist ein wundervoller Young Adult Roman, in dem es nicht nur darum geht, die grosse Liebe zu finden, sondern auch sich selbst. Der Inhalt der Geschichte ist wunderschön und zeigt die Breite des LGBTQ+ Spektrums auf. Die Protagonistin setzt sich mit ihrer Sexualität und den Vorurteilen auseinander, was in einer süssen und lustigen Liebesgeschichte verpackt wurde. Das Buch ist nicht nur von der Thematik wunderschön und gut zu lesen, sondern auch die Handlung ist lustig und nicht zu schwer, so dass das Buch (theoretisch) perfekt für Zwischendurch ist. Ich habe die Figuren sehr gemocht und wurde mit der Protagonistin sofort warm. Man darf von der Geschichte keine grosse Handlung und Spannung oder Plottwists erwarten, sondern eine einfühlsame Geschichte über die Liebe zu anderen und zu sich selber. Sie bietet Einblick in die Vielfalt der LGBTQ+ Community und zeigt auch für Aussenstehende verständlich auf, mit was für Problemen auch heute noch zu kämpfen ist. Ich kann das Buch wirklich allen Young Adult Fans empfehlen. Für mich war die Geschichte wirklich süss und unterhaltend. Perfekt für Zwischendurch. Doch es war für mich kein Highlight und auch keine Geschichte, bei der ich sprachlos oder verzaubert zurückgelassen wurde, daher gibt es von mir nur 4 von 5 Sternen.

Die Geschichte ist echt (theoretisch) perfekt

Tigerslesebar am 14.05.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Theoretisch Perfekt ist ein wundervoller Young Adult Roman, in dem es nicht nur darum geht, die grosse Liebe zu finden, sondern auch sich selbst. Der Inhalt der Geschichte ist wunderschön und zeigt die Breite des LGBTQ+ Spektrums auf. Die Protagonistin setzt sich mit ihrer Sexualität und den Vorurteilen auseinander, was in einer süssen und lustigen Liebesgeschichte verpackt wurde. Das Buch ist nicht nur von der Thematik wunderschön und gut zu lesen, sondern auch die Handlung ist lustig und nicht zu schwer, so dass das Buch (theoretisch) perfekt für Zwischendurch ist. Ich habe die Figuren sehr gemocht und wurde mit der Protagonistin sofort warm. Man darf von der Geschichte keine grosse Handlung und Spannung oder Plottwists erwarten, sondern eine einfühlsame Geschichte über die Liebe zu anderen und zu sich selber. Sie bietet Einblick in die Vielfalt der LGBTQ+ Community und zeigt auch für Aussenstehende verständlich auf, mit was für Problemen auch heute noch zu kämpfen ist. Ich kann das Buch wirklich allen Young Adult Fans empfehlen. Für mich war die Geschichte wirklich süss und unterhaltend. Perfekt für Zwischendurch. Doch es war für mich kein Highlight und auch keine Geschichte, bei der ich sprachlos oder verzaubert zurückgelassen wurde, daher gibt es von mir nur 4 von 5 Sternen.

Bewertung am 04.06.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Beziehungsstatus: kompliziert (und lustig)

Bewertung am 04.06.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Beziehungsstatus: kompliziert (und lustig)

Unsere Kund*innen meinen

Theoretisch perfekt

von Sophie Gonzales

4.3

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Anne Vogel

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Anne Vogel

Thalia Freital - Weißeritz Park

Zum Portrait

4/5

Darcy, die Expertin in Liebesfragen

Bewertet: eBook (ePUB)

Darcy gibt seit mehreren Jahren anonym Beziehungstipps an ihre Mitschüler*innen. Dafür hat sie einen Spind eingerichtet, in den diese Briefe einwerfen können, die sie dann per E-Mail beantwortet. Dabei ist sie immer unentdeckt geblieben, bis Alexander Brougham aus dem Schwimmteam eines Nachmittags dabei entdeckt und um Hilfe bittet. Aus Angst aufzufliegen und ihrer besten Freundin Brooke, in die sie seit Ewigkeiten verliebt ist zu offenbaren, dass sie Hinter Spind 89 steckt, lässt sie sich auf Broughams Forderungen ein und schafft sich damit immer mehr Probleme.
4/5

Darcy, die Expertin in Liebesfragen

Bewertet: eBook (ePUB)

Darcy gibt seit mehreren Jahren anonym Beziehungstipps an ihre Mitschüler*innen. Dafür hat sie einen Spind eingerichtet, in den diese Briefe einwerfen können, die sie dann per E-Mail beantwortet. Dabei ist sie immer unentdeckt geblieben, bis Alexander Brougham aus dem Schwimmteam eines Nachmittags dabei entdeckt und um Hilfe bittet. Aus Angst aufzufliegen und ihrer besten Freundin Brooke, in die sie seit Ewigkeiten verliebt ist zu offenbaren, dass sie Hinter Spind 89 steckt, lässt sie sich auf Broughams Forderungen ein und schafft sich damit immer mehr Probleme.

Anne Vogel
  • Anne Vogel
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Buchhändlerin

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Buchhändlerin

Thalia Dresden - Haus des Buches

Zum Portrait

4/5

Mehr als nur eine Liebesgeschichte

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Immer mehr Jungenbücher springen (zum Glück) auf den LGBTQ Zug auf - darunter "Theoretisch perfekt". Und dieses Buch hat es trotz ziemlich simplen Plot in sich. So viele wunderbare Themen: Die eigenen Sexualität, Freundschaft, Liebe - und trotzdem verliert das Buch nie an Leichtigkeit und Witz! Ein unterhaltsame Geschichte, welche die Vielfalt der LGBTQ+ Community aufführt und ganz nebenbei wunderbar die verschiedenen Beziehungsmechanismen/-modelle erklärt. Einzig und allein mit einigen vorhersehbaren Handlungssträngen, die dem simplen Plot geschuldet sind, schwächelt das Buch zum Ende hin ein wenig.
4/5

Mehr als nur eine Liebesgeschichte

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Immer mehr Jungenbücher springen (zum Glück) auf den LGBTQ Zug auf - darunter "Theoretisch perfekt". Und dieses Buch hat es trotz ziemlich simplen Plot in sich. So viele wunderbare Themen: Die eigenen Sexualität, Freundschaft, Liebe - und trotzdem verliert das Buch nie an Leichtigkeit und Witz! Ein unterhaltsame Geschichte, welche die Vielfalt der LGBTQ+ Community aufführt und ganz nebenbei wunderbar die verschiedenen Beziehungsmechanismen/-modelle erklärt. Einzig und allein mit einigen vorhersehbaren Handlungssträngen, die dem simplen Plot geschuldet sind, schwächelt das Buch zum Ende hin ein wenig.

Buchhändlerin
  • Buchhändlerin
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Theoretisch perfekt

von Sophie Gonzales

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Theoretisch perfekt