• Das Magimoxische Hexenhotel
  • Das Magimoxische Hexenhotel
Band 2
Artikelbild von Das Magimoxische Hexenhotel
Ulrike Rylance

1. Das magimoxische Hexenhotel: Klassenfahrt auf Knatterbesen

Artikelbild von Das Magimoxische Hexenhotel
Ulrike Rylance

1. Das magimoxische Hexenhotel: Klassenfahrt auf Knatterbesen

Das Magimoxische Hexenhotel

Klassenfahrt auf Knatterbesen

Hörbuch (CD)

9,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Das Magimoxische Hexenhotel

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 13,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Medium

CD

Sprecher

Jodie Ahlborn

Spieldauer

2 Stunden und 47 Minuten

Altersempfehlung

ab 8 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

15.06.2022

Beschreibung

Details

Medium

CD

Sprecher

Jodie Ahlborn

Spieldauer

2 Stunden und 47 Minuten

Altersempfehlung

ab 8 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

15.06.2022

Verlag

United Soft Media

Anzahl

2

Hörtyp

Lesung

Sprache

Deutsch

EAN

9783803292773

Weitere Bände von Das magimoxische Hexenhotel

Das meinen unsere Kund*innen

4.6

11 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Zauberhaft unterhaltsam

MsChili am 28.06.2022

Bewertet: Hörbuch (CD)

Es geht wieder zurück ins Hexenhotel in der Menschenwelt. Rosalie und ihre Familie haben in der Menschenwelt ein Hotel für Hexen eröffnet, damit diese sich dort umsehen und die Menschen und ihre Lebensweise kennen lernen können. Und auch Klara, das Nachbarsmädchen, ist wieder mit dabei. Doch dann versetzt sie ihre Tante Cäcilie und auch sonst geht so einiges nicht mit rechten Dingen zu. Doch Klara und Rosalie haben schon einen Plan! Zur Geschichte kann und will ich nicht mehr verraten, sonst ist ja die ganze Spannung weg. Gelesen wird dieser zweite Band von Jody Ahlborn, die jedem Charakter seinen eigenen Charme verleiht und die Geschichte lebendig erzählt. Es macht richtig Spaß ihr zu lauschen. Und dann sind da noch Zwischensequenzen und die verschiedenen Geräusche im Hintergrund, die es umso besser machen. Man bekommt richtiges Hexenfeeling. Zudem ist es immer wieder sehr witzig zu erleben, wenn die Hexen- und die Menschenwelt aufeinander prallen. Da kann gehörig was schief gehen. Langweilig wird es auch nicht, denn die beiden Mädchen erleben allerhand, geraten in die verschiedensten Schwierigkeiten und schaffen es auch ohne Magie wieder heraus. Sie sind einfach ein starkes Team! Ich mag die Verknüpfung von Magie und Realität und freue mich auf weitere Bände mit Rosalie und Klara.

Zauberhaft unterhaltsam

MsChili am 28.06.2022
Bewertet: Hörbuch (CD)

Es geht wieder zurück ins Hexenhotel in der Menschenwelt. Rosalie und ihre Familie haben in der Menschenwelt ein Hotel für Hexen eröffnet, damit diese sich dort umsehen und die Menschen und ihre Lebensweise kennen lernen können. Und auch Klara, das Nachbarsmädchen, ist wieder mit dabei. Doch dann versetzt sie ihre Tante Cäcilie und auch sonst geht so einiges nicht mit rechten Dingen zu. Doch Klara und Rosalie haben schon einen Plan! Zur Geschichte kann und will ich nicht mehr verraten, sonst ist ja die ganze Spannung weg. Gelesen wird dieser zweite Band von Jody Ahlborn, die jedem Charakter seinen eigenen Charme verleiht und die Geschichte lebendig erzählt. Es macht richtig Spaß ihr zu lauschen. Und dann sind da noch Zwischensequenzen und die verschiedenen Geräusche im Hintergrund, die es umso besser machen. Man bekommt richtiges Hexenfeeling. Zudem ist es immer wieder sehr witzig zu erleben, wenn die Hexen- und die Menschenwelt aufeinander prallen. Da kann gehörig was schief gehen. Langweilig wird es auch nicht, denn die beiden Mädchen erleben allerhand, geraten in die verschiedensten Schwierigkeiten und schaffen es auch ohne Magie wieder heraus. Sie sind einfach ein starkes Team! Ich mag die Verknüpfung von Magie und Realität und freue mich auf weitere Bände mit Rosalie und Klara.

Das zweite Abenteuer rund ums Hexenhotel

Bewertung aus Belm am 17.06.2022

Bewertet: Hörbuch (CD)

Im zweiten Teil dieser Reihe wollte Klaras Großtante Cäcilie zu Besuch kommen, aber leider taucht sie nicht auf und stattdessen erhält Klara nur eine mysteriöse Nachricht per Mail-Maus, dass die Tante gefangen gehalten wird! Gemeinsam mit ihrer Hexenfreundin Rosalie muss sich Klara schnellstens einen Plan für die Rettung überlegen! Auch dieser zweite Teil der Reihe sprudelt nur so vor witzigen und tollen Ideen und es ist ein echter Hörspaß für kleine Mädchen und kleine Hexen! Es tauchen wieder viele bekannte Personen aus dem ersten Teil auf, aber auch ganz neue Charaktere erobern dieses Hörbuch! Die Handlung ist spannend, abwechslungsreich und sehr hörenswert, nicht nur für Kinder sondern auch durchaus für junggebliebene Erwachsene! Besonders gut gefallen hat mir auch, dass man für die Lösungen nicht immer Magie und Hexerei braucht, sondern dass die Lösungen auch mal ganz einfach sein können, wenn man seinen Verstand gebraucht! Einen Stern ziehe ich lediglich ab, da die Kinder einmal Alkohol für die Lösung brauchen und ich das nicht unbedingt gut fand. Teils könnte dies sogar gefährlich ausgehen und enden. Aber das sieht sicher nicht jeder so eng wie ich. Ansonsten ein ganz tolles Hörbuch mit vielen gelungenen Geräuschen zwischendrin und einer super Sprecherin, die die Geschichte noch ein wenig magischer machen! Sehr empfehlenswert!

Das zweite Abenteuer rund ums Hexenhotel

Bewertung aus Belm am 17.06.2022
Bewertet: Hörbuch (CD)

Im zweiten Teil dieser Reihe wollte Klaras Großtante Cäcilie zu Besuch kommen, aber leider taucht sie nicht auf und stattdessen erhält Klara nur eine mysteriöse Nachricht per Mail-Maus, dass die Tante gefangen gehalten wird! Gemeinsam mit ihrer Hexenfreundin Rosalie muss sich Klara schnellstens einen Plan für die Rettung überlegen! Auch dieser zweite Teil der Reihe sprudelt nur so vor witzigen und tollen Ideen und es ist ein echter Hörspaß für kleine Mädchen und kleine Hexen! Es tauchen wieder viele bekannte Personen aus dem ersten Teil auf, aber auch ganz neue Charaktere erobern dieses Hörbuch! Die Handlung ist spannend, abwechslungsreich und sehr hörenswert, nicht nur für Kinder sondern auch durchaus für junggebliebene Erwachsene! Besonders gut gefallen hat mir auch, dass man für die Lösungen nicht immer Magie und Hexerei braucht, sondern dass die Lösungen auch mal ganz einfach sein können, wenn man seinen Verstand gebraucht! Einen Stern ziehe ich lediglich ab, da die Kinder einmal Alkohol für die Lösung brauchen und ich das nicht unbedingt gut fand. Teils könnte dies sogar gefährlich ausgehen und enden. Aber das sieht sicher nicht jeder so eng wie ich. Ansonsten ein ganz tolles Hörbuch mit vielen gelungenen Geräuschen zwischendrin und einer super Sprecherin, die die Geschichte noch ein wenig magischer machen! Sehr empfehlenswert!

Unsere Kund*innen meinen

Das Magimoxische Hexenhotel

von Ulrike Rylance

4.6

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Ingbert Edenhofer

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Ingbert Edenhofer

Thalia Essen - Allee-Center

Zum Portrait

4/5

Tante Cäcilie!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich muss schon sagen, ich finde Bibi Blocksbergs "Hex, hex!" doch langfristig weniger enervierend als "Hexum, Quexum, Vadevexum, Perplexum!", die Zauberformel, die jedes Mal bemüht werden muss bei "Das magimoxische Hexenhotel". Aber das ist vermutlich meine Hauptkritik. Auch sonst hat mir der erste Teil ein wenig besser gefallen, obwohl Band 2 eigentlich das einlöst, was ich mir gewünscht habe, also das Rätsel um Tante Cäcilie stärker in den Mittelpunkt zu stellen - vielleicht ging das jetzt aber dann doch alles eine Spur zu schnell. Trotzdem sind Klara, Rosalie und die Figuren um sie herum weiterhin charmant - und besonders wenn die Wesen aus der Welt der Magie begeistert sind von für uns normalen Dingen, macht das viel Spaß - es ist ja durch die Blume auch einfach ein Aufruf, das wertzuschätzen, was man sowieso hat.
4/5

Tante Cäcilie!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich muss schon sagen, ich finde Bibi Blocksbergs "Hex, hex!" doch langfristig weniger enervierend als "Hexum, Quexum, Vadevexum, Perplexum!", die Zauberformel, die jedes Mal bemüht werden muss bei "Das magimoxische Hexenhotel". Aber das ist vermutlich meine Hauptkritik. Auch sonst hat mir der erste Teil ein wenig besser gefallen, obwohl Band 2 eigentlich das einlöst, was ich mir gewünscht habe, also das Rätsel um Tante Cäcilie stärker in den Mittelpunkt zu stellen - vielleicht ging das jetzt aber dann doch alles eine Spur zu schnell. Trotzdem sind Klara, Rosalie und die Figuren um sie herum weiterhin charmant - und besonders wenn die Wesen aus der Welt der Magie begeistert sind von für uns normalen Dingen, macht das viel Spaß - es ist ja durch die Blume auch einfach ein Aufruf, das wertzuschätzen, was man sowieso hat.

Ingbert Edenhofer
  • Ingbert Edenhofer
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Das magimoxische Hexenhotel – Klassenfahrt auf Knatterbesen

von Ulrike Rylance

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Das Magimoxische Hexenhotel
  • Das Magimoxische Hexenhotel