Blue Seoul Nights
Band 1
Artikelbild von Blue Seoul Nights
Kara Atkin

1. Blue Seoul Nights

Blue Seoul Nights

. Ungekürzt.

Hörbuch-Download (MP3)

Blue Seoul Nights

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 13,99 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 14,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Gesprochen von

Carolin Sophie Göbel

Spieldauer

13 Stunden und 5 Minuten

Family Sharing

Ja

Abo-Fähigkeit

Ja

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

25.02.2022

Hörtyp

Lesung

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Gesprochen von

Carolin Sophie Göbel

Spieldauer

13 Stunden und 5 Minuten

Abo-Fähigkeit

Ja

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

25.02.2022

Hörtyp

Lesung

Fassung

ungekürzt

Medium

MP3

Anzahl Dateien

249

Verlag

LYX.audio

Sprache

Deutsch

EAN

9783966352024

Weitere Bände von Seoul-Duett-Reihe

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.2

88 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Zieht sich in die Länge

Bewertung am 15.01.2023

Bewertungsnummer: 1860597

Bewertet: Hörbuch-Download

Es ist ein Buch mit einer süßen und etwas anderen Story, doch leider hat sich das Buch nach einer Zeit viel zu sehr in die Länge gezogen, was dementsprechend dazu fuhr, dass das Lesen dieses Buches keinen Spaß mehr gemacht hat. Es kann dazu kommen, dass man es abbricht!
Melden

Zieht sich in die Länge

Bewertung am 15.01.2023
Bewertungsnummer: 1860597
Bewertet: Hörbuch-Download

Es ist ein Buch mit einer süßen und etwas anderen Story, doch leider hat sich das Buch nach einer Zeit viel zu sehr in die Länge gezogen, was dementsprechend dazu fuhr, dass das Lesen dieses Buches keinen Spaß mehr gemacht hat. Es kann dazu kommen, dass man es abbricht!

Melden

Mir fehlen die Worte

Lexa aus Ulm am 01.06.2022

Bewertungsnummer: 1722498

Bewertet: Hörbuch-Download

Nachdem Jades Vater gestorben ist hält sie nichts mehr in London. Sie reist nach Seoul um dort als Englischlehrerin an einer Grundschule zu arbeiten. In der Hauptstadt trifft sie auf Hyun-Joon, der ihre Pläne ihr eigenes Glück an erste Stelle zu stellen, gehörig ins Wanken bringt. Wow! Selten ein so wundervoll tiefgründiges, romantisches und gleichzeitig so trauriges und melancholisches Buch gehört/gelesen. Jade ist als Protagonistin so im Kampf mit der Trauer um ihren Vater, dass es den Hörer/Leser zwischen den Zeilen mitten ins Herz trifft. Es ist so als würde man Jades Trauer am eigenen Leib spüren und nichts sehnlicher tun wollen als ihr zu helfen. Und dann entführt uns die Autorin auch noch in ein so exotisches, wundervolles Land und bringt uns Rituale, Bräuche und vor allem die Menschen mit ihren Geschichten nahe. Nicht nur Jade ist ein unglaublich stark gezeichneter Charakter. Auch Hyun-Joon und all die Nebencharaktere, die zu Jades Freunden dort in der Fremde werden. Und schnell ist die Fremde nicht mehr Fremde, sondern fast Heimat für sie. Und die Beziehung zwischen den beiden wächst so langsam und behutsam, dass man es als selbstverständlich erachtet das da etwas Besonderes zwischen den beiden ist. Die Autorin braucht es nicht schreiben, man spürt es auf Anhieb, dass die beiden etwas verbindet und jeder von seinen eigenen Ängsten getrieben wird. Doch sie scheinen Frieden und Halt beim anderen zu finden, auch wenn Hindernisse sie manchmal stolpern lassen. Es ist unglaublich wie sehr man in der Gefühlswelt von Jade und Hyun mitfühlt. Dadurch ist die Geschichte emotional so aufgeladen, dass man Angst vor dem Zeitpunkt hat an dem sie sich entlädt. Und das passiert zum Ende und lässt den Hörer/Leser mit leerem Herzen zurück und der Verzweiflung nicht gleich zu wissen wie es weiter geht. Kurz: ein perfekter Cliffhanger. Ich weiß tatsächlich nicht wann mich eine Geschichte auf eine so emotionale Achterbahn geschickt hat. Allein die melancholische Atmosphäre die sich das ganze Buch über hält, trägt dazu bei, dass Jade und Hyuns Geschichte mitten ins Herz trifft. Ich muss wissen wie es weiter geht. Ganz klare 5 von 5 Sternen für diese wundervolle, hautnahe Geschichte.
Melden

Mir fehlen die Worte

Lexa aus Ulm am 01.06.2022
Bewertungsnummer: 1722498
Bewertet: Hörbuch-Download

Nachdem Jades Vater gestorben ist hält sie nichts mehr in London. Sie reist nach Seoul um dort als Englischlehrerin an einer Grundschule zu arbeiten. In der Hauptstadt trifft sie auf Hyun-Joon, der ihre Pläne ihr eigenes Glück an erste Stelle zu stellen, gehörig ins Wanken bringt. Wow! Selten ein so wundervoll tiefgründiges, romantisches und gleichzeitig so trauriges und melancholisches Buch gehört/gelesen. Jade ist als Protagonistin so im Kampf mit der Trauer um ihren Vater, dass es den Hörer/Leser zwischen den Zeilen mitten ins Herz trifft. Es ist so als würde man Jades Trauer am eigenen Leib spüren und nichts sehnlicher tun wollen als ihr zu helfen. Und dann entführt uns die Autorin auch noch in ein so exotisches, wundervolles Land und bringt uns Rituale, Bräuche und vor allem die Menschen mit ihren Geschichten nahe. Nicht nur Jade ist ein unglaublich stark gezeichneter Charakter. Auch Hyun-Joon und all die Nebencharaktere, die zu Jades Freunden dort in der Fremde werden. Und schnell ist die Fremde nicht mehr Fremde, sondern fast Heimat für sie. Und die Beziehung zwischen den beiden wächst so langsam und behutsam, dass man es als selbstverständlich erachtet das da etwas Besonderes zwischen den beiden ist. Die Autorin braucht es nicht schreiben, man spürt es auf Anhieb, dass die beiden etwas verbindet und jeder von seinen eigenen Ängsten getrieben wird. Doch sie scheinen Frieden und Halt beim anderen zu finden, auch wenn Hindernisse sie manchmal stolpern lassen. Es ist unglaublich wie sehr man in der Gefühlswelt von Jade und Hyun mitfühlt. Dadurch ist die Geschichte emotional so aufgeladen, dass man Angst vor dem Zeitpunkt hat an dem sie sich entlädt. Und das passiert zum Ende und lässt den Hörer/Leser mit leerem Herzen zurück und der Verzweiflung nicht gleich zu wissen wie es weiter geht. Kurz: ein perfekter Cliffhanger. Ich weiß tatsächlich nicht wann mich eine Geschichte auf eine so emotionale Achterbahn geschickt hat. Allein die melancholische Atmosphäre die sich das ganze Buch über hält, trägt dazu bei, dass Jade und Hyuns Geschichte mitten ins Herz trifft. Ich muss wissen wie es weiter geht. Ganz klare 5 von 5 Sternen für diese wundervolle, hautnahe Geschichte.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Blue Seoul Nights

von Kara Atkin

4.2

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von J. Wagner

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

J. Wagner

Thalia Hameln – Stadtgalerie

Zum Portrait

4/5

slow burn + strangers to lovers

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein schönes New Adult Buch, das sich gut lesen lässt. Die Autorin hat einen angenehmen Schreibstil und die Geschichte hat mich sehr angesprochen, obwohl ich wenig in diesem Genre lese. Zudem werden ernste Themen wie Mobbing und Verlust behandelt, deshalb sollte man ggf. die Triggerwarnings lesen. Es gab ein paar Details, die mich etwas gestört haben, aber für mich persönlich war es dennoch total der comfort read für zwischendurch. Ich freue mich schon darauf, den zweiten band zu lesen!
4/5

slow burn + strangers to lovers

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein schönes New Adult Buch, das sich gut lesen lässt. Die Autorin hat einen angenehmen Schreibstil und die Geschichte hat mich sehr angesprochen, obwohl ich wenig in diesem Genre lese. Zudem werden ernste Themen wie Mobbing und Verlust behandelt, deshalb sollte man ggf. die Triggerwarnings lesen. Es gab ein paar Details, die mich etwas gestört haben, aber für mich persönlich war es dennoch total der comfort read für zwischendurch. Ich freue mich schon darauf, den zweiten band zu lesen!

J. Wagner
  • J. Wagner
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Lara Lory

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Lara Lory

Thalia Chemnitz – Sachsen-Allee

Zum Portrait

5/5

Ein wunderschönes Buch!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieses Buch ist voller Emotionen und fühlt sich an wie ein Kdrama. Die Charaktere sind einfach wundervoll und sehr authentisch. Ich kann diese Buch nur empfehlen! Allerdings behandelt Blue Seoul Nights auch triggernde Inhalte, weswegen man vorher definitiv die Triggerwarnungen checken sollte.
5/5

Ein wunderschönes Buch!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieses Buch ist voller Emotionen und fühlt sich an wie ein Kdrama. Die Charaktere sind einfach wundervoll und sehr authentisch. Ich kann diese Buch nur empfehlen! Allerdings behandelt Blue Seoul Nights auch triggernde Inhalte, weswegen man vorher definitiv die Triggerwarnungen checken sollte.

Lara Lory
  • Lara Lory
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Blue Seoul Nights

von Kara Atkin

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Blue Seoul Nights