• Fräulein vom Amt – Der Tote im Kurhaus
  • Fräulein vom Amt – Der Tote im Kurhaus
Band 2 Neu

Fräulein vom Amt – Der Tote im Kurhaus

Roman | Tauchen Sie ein in die flirrenden 1920er Jahre!

Buch (Taschenbuch)

16,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Fräulein vom Amt – Der Tote im Kurhaus

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 16,00 €
eBook

eBook

ab 4,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 20,95 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

4438

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

25.01.2023

Verlag

Fischer Scherz

Seitenzahl

368

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

4438

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

25.01.2023

Verlag

Fischer Scherz

Seitenzahl

368

Maße (L/B/H)

21/13,3/2,8 cm

Gewicht

395 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-651-00112-1

Weitere Bände von Alma Täuber ermittelt

Das meinen unsere Kund*innen

4.6

18 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Turbulente Fortsetzung

misspider am 26.01.2023

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Auch im zweiten Teil der Reihe geht es turbulent zu: ganz Baden-Baden ist anlässlich der Opern-Aufführung von Aida im Ägyptenfieber, aber dann wird er Tenor ermordet aufgefunden. Und ausgerechnet Emmis Ex-Freund steht unter Tatverdacht! Natürlich lässt die Telefonistin Alma Täuber sich nicht zweimal bitten, selbst ein paar private Ermittlungen anzustellen. Dabei taucht sie nicht nur in die illustre Welt der Oper ein, sondern recherchiert auch im Umfeld früherer Ausgrabungen in Ägypten, die ebenfalls mit dem Mord im Zusammenhang stehen könnten. Und dann ist da noch ihre Beziehung zu Ludwig, die Alma doch eigentlich schon zugunsten ihres Berufs und ihrer persönlichen Freiheit beendet hatte... Wieder einmal beweist Alma ihre Fähigkeiten als Hobby-Detektivin, während ihre Freundin Emmi "Wölkchen" immer wieder wie ein frischer Wirbelwind durch die Geschichte fegt. Auch der Humor und interessante historische Details, sowohl im Hinblick auf den politischen Umbruch als auch auf alltägliche Neuerungen, vor allem für Frauen, kommen nicht zu kurz und runden die unterhaltsame Fortsetzung der Reihe ab.

Turbulente Fortsetzung

misspider am 26.01.2023
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Auch im zweiten Teil der Reihe geht es turbulent zu: ganz Baden-Baden ist anlässlich der Opern-Aufführung von Aida im Ägyptenfieber, aber dann wird er Tenor ermordet aufgefunden. Und ausgerechnet Emmis Ex-Freund steht unter Tatverdacht! Natürlich lässt die Telefonistin Alma Täuber sich nicht zweimal bitten, selbst ein paar private Ermittlungen anzustellen. Dabei taucht sie nicht nur in die illustre Welt der Oper ein, sondern recherchiert auch im Umfeld früherer Ausgrabungen in Ägypten, die ebenfalls mit dem Mord im Zusammenhang stehen könnten. Und dann ist da noch ihre Beziehung zu Ludwig, die Alma doch eigentlich schon zugunsten ihres Berufs und ihrer persönlichen Freiheit beendet hatte... Wieder einmal beweist Alma ihre Fähigkeiten als Hobby-Detektivin, während ihre Freundin Emmi "Wölkchen" immer wieder wie ein frischer Wirbelwind durch die Geschichte fegt. Auch der Humor und interessante historische Details, sowohl im Hinblick auf den politischen Umbruch als auch auf alltägliche Neuerungen, vor allem für Frauen, kommen nicht zu kurz und runden die unterhaltsame Fortsetzung der Reihe ab.

Ägyptischer Mord

Julia am 25.01.2023

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Weil im Kurhaus in Baden-Baden "Aida" aufgeführt wird, ist die ganze Statd im Ägypten Fieber. Die Premierenfeier wird ein voller Erfolg, endet jedoch mit der Ermordung des Tenors der Oper. Emmis Freund August wird schnell zum Hauptverdächtigen und so ermittelt Alma Täuber, wer den Tenor wirklich umgebracht hat. Mir hat der Schreibstil des Buches sehr gut gefallen und es ließ sich leicht lesen. 1924 ist ein spannendes Setting für die Geschichte, weil Moderne in die Gesellschaft einfließt, aber trotzdem noch alte Regeln gelten. Alma und die anderen jungen Frauen, dürfen nicht verheiratet sein um zu arbeiten, weswegen sich Alma von Ludwig getrennt hat, der ihr bei den Ermittlungen, aber immer wieder über den Weg läuft. Die Beziehungen der einzelnen Charaktere untereinander tragen viel zur Wirkung des Buches bei und machen es einfach authentisch. Das Ägypten Thema hat mir wirklich gut gefallen und es ist toll in den Mordfall eingebunden, der für mich am Ende eine sehr überraschende Wendung genommen hat. Ägyptischer Mord.

Ägyptischer Mord

Julia am 25.01.2023
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Weil im Kurhaus in Baden-Baden "Aida" aufgeführt wird, ist die ganze Statd im Ägypten Fieber. Die Premierenfeier wird ein voller Erfolg, endet jedoch mit der Ermordung des Tenors der Oper. Emmis Freund August wird schnell zum Hauptverdächtigen und so ermittelt Alma Täuber, wer den Tenor wirklich umgebracht hat. Mir hat der Schreibstil des Buches sehr gut gefallen und es ließ sich leicht lesen. 1924 ist ein spannendes Setting für die Geschichte, weil Moderne in die Gesellschaft einfließt, aber trotzdem noch alte Regeln gelten. Alma und die anderen jungen Frauen, dürfen nicht verheiratet sein um zu arbeiten, weswegen sich Alma von Ludwig getrennt hat, der ihr bei den Ermittlungen, aber immer wieder über den Weg läuft. Die Beziehungen der einzelnen Charaktere untereinander tragen viel zur Wirkung des Buches bei und machen es einfach authentisch. Das Ägypten Thema hat mir wirklich gut gefallen und es ist toll in den Mordfall eingebunden, der für mich am Ende eine sehr überraschende Wendung genommen hat. Ägyptischer Mord.

Unsere Kund*innen meinen

Fräulein vom Amt – Der Tote im Kurhaus

von Charlotte Blum

4.6

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Dorothea Bereswill

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Dorothea Bereswill

Wittwer-Thalia Sindelfingen - Breuningerland

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Band 2 der Fräulein-vom-Amt-Reihe ist noch hübscher als der Einstiegsband. Etwas straffer erzählt, mit mehr sprachlichen Finessen, macht dieser historische Lokal-Krimi aus Baden-Baden einfach nur Freude. Und die Hauptakteure Alma, Emmi und Ludwig wachsen dem Leser ans Herz.
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Band 2 der Fräulein-vom-Amt-Reihe ist noch hübscher als der Einstiegsband. Etwas straffer erzählt, mit mehr sprachlichen Finessen, macht dieser historische Lokal-Krimi aus Baden-Baden einfach nur Freude. Und die Hauptakteure Alma, Emmi und Ludwig wachsen dem Leser ans Herz.

Dorothea Bereswill
  • Dorothea Bereswill
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von R. Braun

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

R. Braun

Thalia Mannheim - Am Paradeplatz

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der zweite Band rund um Alma Täuber. Eine wirklich gelungene Fortsetzung, welche ich sehr genossen habe und deshalb meine uneingeschränkte Leseempfehlung.
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der zweite Band rund um Alma Täuber. Eine wirklich gelungene Fortsetzung, welche ich sehr genossen habe und deshalb meine uneingeschränkte Leseempfehlung.

R. Braun
  • R. Braun
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Fräulein vom Amt – Der Tote im Kurhaus

von Charlotte Blum

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Fräulein vom Amt – Der Tote im Kurhaus
  • Fräulein vom Amt – Der Tote im Kurhaus