Kummer aller Art
Artikelbild von Kummer aller Art
Mariana Leky

1. Kummer aller Art

Kummer aller Art

Hörbuch-Download (MP3)

Variante: MP3 Lesung, ungekürzt

Kummer aller Art

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 9,09 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 22,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 13,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

2121

Gesprochen von

Katharina Quast

Spieldauer

4 Stunden und 5 Minuten

Family Sharing

Ja

Abo-Fähigkeit

Ja

Erscheinungsdatum

19.07.2022

Hörtyp

Lesung

Beschreibung

Rezension

»Was für ein Reservoir an Menschenkenntnis!«
Denis Scheck, ARD Druckfrisch

»Es sind perfekte Sätze, die Leky da schreibt, weil sie überraschen und doch so treffend sind, weil sie Bilder für Emotionen findet, statt sie mit Adjektiven zu beschreiben, weil darin eine ganze Welt der Fantasie und der Empathie aufgemacht wird.«
Judith Liere, ZEIT ONLINE

»Wer mehr will von [Marina Lekys] poetischen Sprache und skurrilen Figuren, der sollte sich die Kolumnen Sammlung ›Kummer aller Art‹ zulegen.«
Saskia Aaro, FREUNDIN

»Kann ich euch sehr ans Herz legen.«
Barbara Schöneberg, BARBARRADIO

»In Mariana Lekys literarischen Kolumnen tummeln sich reizende Menschen mit kleinen und großen Sorgen. Von Liebeskummer bis Flugangst ist alles dabei und auch die Frage, ob man für die innere Ruhe besser meditiert oder in aller Stille sein Fahrrad repariert wird freundlich – humorvoll erörtert. Man kann sich festlesen in diesen warmherzigen Kolumnen.«
Anja Brockert, SWR2 LESENSWERT MAGAZIN

»Für mich sind tatsächlich die Geschichten von Mariana Leky wie eine Wolldecke, die man sich umlegen kann, wenn es ein bisschen kalt draußen wird, also das heißt, wenn es ein bisschen schwierig wird im Leben.«
Nicola Steiner, SRF ZWEI MIT BUCH

»Lekys Kolumnen über ›Kummer aller Art‹ [haben] bei mir mit sofortiger Wirkung für gute Laune gesorgt.«
Angelika Wittman, BRIGITTE

»Ohne Kitsch, liebenswürdig, fragil. Mariana Leky hat die Gabe, uns zu vermitteln, wie es gelingen kann, jeden Menschen so wahrzunehmen, wie er ist, ohne Besserwisserei, ohne ›Ich würde doch nie‹-Gemurmel«
Annemarie Stoltenberg, NDR KULTUR

»Die Kolumnen […] wärmen die Brust mit so viel Witz und Weisheit, dass man nach der Lektüre mit Nachsicht auf den Nächsten schaut. Versprochen.«
Barbara Weitzel, WELT AM SONNTAG

»Ich bin sowas von begeistert von diesen Kurgeschichten. Es ist einfach nur wundervoll. […] Lest Mariana Leky!«
Sonja Vieth, WDR2 LESEN

»Wie lässt sich über Schmerz, Liebeskummer, Traurigkeit oder Freundschaft reden. Mariana Leky findet in den gesammelten Kolumnen ihre passenden Worte. Mal lustig, oft lebensklug und immer mitten aus dem Leben.«
Sally-Charell Delin, SR 2

»Warmherzige Kolumnen zum Festlesen!«
Eva Irion, SWR2

»Wenn einem das Leben gerade besonders viele Falten bereitet, dann liest man Leky. Sie hilft beim Entknittern, im Innen und Außen.«
Karla Paul

»In ihren kurzen Texten schreibt Mariana Leky von all dem Unbill des Lebens, den wir auch kennen, aber wie sie das tut, das ist ungemein tröstlich.«
Manuela Reichart, RBB KULTUR

»Eine 200 prozentige Empfehlung.«
Markus Brügge, WDR5 SCALA

»Begeisternde Minidramen, so erheiternd wie erhellend. […] Jede Geschichte ist ein Treffer. Und viele gehören in die Kategorie Volltreffer.«
Martin Oehlen, FRANKFURTER RUNDSCHAU

»Mariana Leky gelingt das Kunststück, den Kummer des Alltags ernst und ihm gleichzeitig seine Macht zu nehmen. Er ist wie ein gruseliges Gespenst, das man hereinbittet, nur um dann festzustellen, dass es sich selbst auch ein bisschen fürchtet. ›Kummer aller Art‹ ist eine wundervolle Sammlung kleiner Perlen, die man leider viel zu schnell durchgelesen hat. Und die die Sehnsucht nach einem neuen Roman nur noch vergrößert.«
Anne Burgmer, KÖLNER STADT-ANZEIGER

»[Mariana Leky] schreibt: nicht zu laut, nicht zu leise, feinfühlig und doch unverblümt, ansatzlos und dennoch charmant, dabei im Grundton stets spitzfindig humorvoll – eine im positiven Sinn eigenartige Mischung.«
Stefan Schalles, RHEIN-ZEITUNG

»Kleine, kaum vier Seiten lange Betrachtungen und Porträts aus der Ich-Perspektive: liebevoll, mitfühlend und melancholisch, klug, humorvoll und auch gerne in herrlicher Absurdität formuliert.«
HALLER TAGESBLATT

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Verkaufsrang

2121

Gesprochen von

Katharina Quast

Spieldauer

4 Stunden und 5 Minuten

Abo-Fähigkeit

Ja

Erscheinungsdatum

19.07.2022

Hörtyp

Lesung

Fassung

ungekürzt

Medium

MP3

Anzahl Dateien

41

Verlag

DUMONT Buchverlag

Sprache

Deutsch

EAN

9783832160432

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.7

27 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Schöne Unterhaltung für zwischendurch

Sabrina Tschorn - Aus Liebe zum Lesen Literaturblog am 12.11.2023

Bewertungsnummer: 2066773

Bewertet: Hörbuch-Download

In ihrem neuen Buch „Kummer aller Art“ sammelt Mariana Leky kleine Geschichten über das Leben. Ihre Protagonisten müssen alle mit demselben kämpfen wie unsereins auch in der Realität – eben dem Kummer aller Art. Da gibt es die Nachbarin, die nicht entspannen kann, allen Entspannungstechniken zum Trotz; den neuen Übermieter, der sehr laut Musik hört und bei dem man nicht weiß, wie man ihm das am besten sagt. Und dann gibt es da auch noch Frau Wiese, die lange Zeit nicht schlafen kann und später mit ihrem Liebsten in eine neue Stadt umzieht und der der Abschied schwerfällt. Dazwischen geschoben sind immer kurze Anekdoten aus dem Leben der Ich-Erzählerin, die mehrere Psychologen in der Familie hatte und auch davon geprägt wurde. Die Geschichten sind authentisch, leicht und stecken doch voller Lebensweisheiten. Mariana Lekys Schreibstil ist locker, leicht zu folgen und dabei dennoch gehaltvoll und Katharina Quast bringt das in ihrer Lesung perfekt rüber, sodass das Hörbuch die optimale Unterhaltung für zwischendurch oder vor dem Schlafengehen bildet.
Melden

Schöne Unterhaltung für zwischendurch

Sabrina Tschorn - Aus Liebe zum Lesen Literaturblog am 12.11.2023
Bewertungsnummer: 2066773
Bewertet: Hörbuch-Download

In ihrem neuen Buch „Kummer aller Art“ sammelt Mariana Leky kleine Geschichten über das Leben. Ihre Protagonisten müssen alle mit demselben kämpfen wie unsereins auch in der Realität – eben dem Kummer aller Art. Da gibt es die Nachbarin, die nicht entspannen kann, allen Entspannungstechniken zum Trotz; den neuen Übermieter, der sehr laut Musik hört und bei dem man nicht weiß, wie man ihm das am besten sagt. Und dann gibt es da auch noch Frau Wiese, die lange Zeit nicht schlafen kann und später mit ihrem Liebsten in eine neue Stadt umzieht und der der Abschied schwerfällt. Dazwischen geschoben sind immer kurze Anekdoten aus dem Leben der Ich-Erzählerin, die mehrere Psychologen in der Familie hatte und auch davon geprägt wurde. Die Geschichten sind authentisch, leicht und stecken doch voller Lebensweisheiten. Mariana Lekys Schreibstil ist locker, leicht zu folgen und dabei dennoch gehaltvoll und Katharina Quast bringt das in ihrer Lesung perfekt rüber, sodass das Hörbuch die optimale Unterhaltung für zwischendurch oder vor dem Schlafengehen bildet.

Melden

Wundervoller Schreibstil

Cha aus Baden-Baden am 26.04.2023

Bewertungsnummer: 1929737

Bewertet: Hörbuch-Download

Klappentext: „Alle wirken innerlich blitzblank, nur in unserem Inneren sieht es aus wie bei Hempels unterm Sofa“, denkt sich Kioskbesitzer Armin, als er vergeblich versucht, erfolgreich zu meditieren. Und auch im Inneren der anderen Figuren dieser literarischen Kolumnen herrscht Unordnung: Frau Wiese kann nicht mehr schlafen, Herr Pohl ist nachhaltig verzagt, Lisa hat ihren ersten Liebeskummer und Psychoanalytiker Ulrich legt sich mit der Vergänglichkeit an. Kummer aller Art plagt die Menschen, die sich, mal besser, mal schlechter, durch den Alltag manövrieren. Aber der Kummer vereint sie auch, etwa, wenn auf Spaziergängen Probleme zwar nicht gelöst werden, aber zumindest mal an die Luft und ans Licht kommen. Meinung: Erstmal vorab: ich fand das Hörbuch richtig gut und angenehm vertont und habe es sehre gerne gehört. Insgesamt fand ich die Struktur des Buches sehr angenehm, denn es ist keine zusammenhängende Geschichte, sondern einzelne Kurzgeschichten, die sich alle um die gleichen Personen drehen und so insgesamt schon wie eine große Geschichte wirken. So kann man gut immer wieder eine zwischendurch hören. Klar mochte ich dann nicht alle gleich gerne, aber insgesamt fand ich sie sehr schön und sie haben oft zum Nachdenken angeregt. Definitiv also ein empfehlenswertes Buch, vor allem aufgrund von Mariana Lekys wundervollem Schreibstil und den besonderen Figuren, die sie erschafft.
Melden

Wundervoller Schreibstil

Cha aus Baden-Baden am 26.04.2023
Bewertungsnummer: 1929737
Bewertet: Hörbuch-Download

Klappentext: „Alle wirken innerlich blitzblank, nur in unserem Inneren sieht es aus wie bei Hempels unterm Sofa“, denkt sich Kioskbesitzer Armin, als er vergeblich versucht, erfolgreich zu meditieren. Und auch im Inneren der anderen Figuren dieser literarischen Kolumnen herrscht Unordnung: Frau Wiese kann nicht mehr schlafen, Herr Pohl ist nachhaltig verzagt, Lisa hat ihren ersten Liebeskummer und Psychoanalytiker Ulrich legt sich mit der Vergänglichkeit an. Kummer aller Art plagt die Menschen, die sich, mal besser, mal schlechter, durch den Alltag manövrieren. Aber der Kummer vereint sie auch, etwa, wenn auf Spaziergängen Probleme zwar nicht gelöst werden, aber zumindest mal an die Luft und ans Licht kommen. Meinung: Erstmal vorab: ich fand das Hörbuch richtig gut und angenehm vertont und habe es sehre gerne gehört. Insgesamt fand ich die Struktur des Buches sehr angenehm, denn es ist keine zusammenhängende Geschichte, sondern einzelne Kurzgeschichten, die sich alle um die gleichen Personen drehen und so insgesamt schon wie eine große Geschichte wirken. So kann man gut immer wieder eine zwischendurch hören. Klar mochte ich dann nicht alle gleich gerne, aber insgesamt fand ich sie sehr schön und sie haben oft zum Nachdenken angeregt. Definitiv also ein empfehlenswertes Buch, vor allem aufgrund von Mariana Lekys wundervollem Schreibstil und den besonderen Figuren, die sie erschafft.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Kummer aller Art

von Mariana Leky

4.7

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Emma Pastuschek

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Emma Pastuschek

Thalia Jena – Goethe-Galerie

Zum Portrait

5/5

liebevoll und sehr sehr weich

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wie wir es schon von Mariana Leky kennen, schafft sie in ihrer sprachlichen Einzigartigkeit auch in "Kummer aller Art" wieder einmal, psychologische Themen ganz feinfühlig aufzuarbeiten. In vielen Kolumnen lernen wir unterschiedliche Figuren kennen, sie verlieben sich, werden wütend oder traurig, verabschieden sich oder brauchen manchmal einfach nur ganz weiche Worte. Dieses Buch ist Balsam für die Seele und eine Empfehlung für alle Lebenslagen- egal, ob es um große oder um kleine Probleme geht.
5/5

liebevoll und sehr sehr weich

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wie wir es schon von Mariana Leky kennen, schafft sie in ihrer sprachlichen Einzigartigkeit auch in "Kummer aller Art" wieder einmal, psychologische Themen ganz feinfühlig aufzuarbeiten. In vielen Kolumnen lernen wir unterschiedliche Figuren kennen, sie verlieben sich, werden wütend oder traurig, verabschieden sich oder brauchen manchmal einfach nur ganz weiche Worte. Dieses Buch ist Balsam für die Seele und eine Empfehlung für alle Lebenslagen- egal, ob es um große oder um kleine Probleme geht.

Emma Pastuschek
  • Emma Pastuschek
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Elke Meißner

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Elke Meißner

Thalia Leipzig

Zum Portrait

5/5

Zuneigung

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Diese Erzählungen sind immer wieder Begegenungen mit dem Leben und mit "Kummer aller Art". Es sind Ängste, Sorgen, Gedankenkreisel, vorweggenommene Bewertungen und Einordnungen. Und mit allem müssen wir dennoch den Alltag bestehen Die lebenskluge und liebevolle Zeichnung der Charaktere machen dieses Buch zu etwas besonderem. In allen können wir uns, zumindest ein wenig, wiederfinden.
5/5

Zuneigung

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Diese Erzählungen sind immer wieder Begegenungen mit dem Leben und mit "Kummer aller Art". Es sind Ängste, Sorgen, Gedankenkreisel, vorweggenommene Bewertungen und Einordnungen. Und mit allem müssen wir dennoch den Alltag bestehen Die lebenskluge und liebevolle Zeichnung der Charaktere machen dieses Buch zu etwas besonderem. In allen können wir uns, zumindest ein wenig, wiederfinden.

Elke Meißner
  • Elke Meißner
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Kummer aller Art

von Mariana Leky

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Kummer aller Art