• Als Großmutter im Regen tanzte
  • Als Großmutter im Regen tanzte
  • Als Großmutter im Regen tanzte
  • Als Großmutter im Regen tanzte
  • Als Großmutter im Regen tanzte
  • Als Großmutter im Regen tanzte
  • Als Großmutter im Regen tanzte
Band 1

Als Großmutter im Regen tanzte

Roman | Der bewegende Jahres-Bestseller

Buch (Gebundene Ausgabe)

22,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Als Großmutter im Regen tanzte

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 5,99 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 22,00 €
eBook

eBook

ab 16,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

746

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

22.02.2023

Verlag

Fischer

Seitenzahl

384

Maße (L/B/H)

20,6/13,4/3,4 cm

Beschreibung

Rezension

Ein Roman über das viel zu lange Verschweigen eines dunklen Kapitels der Beziehungen zwischen beiden Ländern [...]. Und über die heilende Kraft der Liebe. ("Lesart")
Es ist eine beeindruckende Geschichte zur generationsübergreifenden Weitergabe von Gefühlen wie Wut, Scham, Schuld und den Vorkommnissen im 2. Weltkrieg. ("ZEIT - Was wir lesen")
[...] ein klug erzählter Roman, eindrucksvoll und bewegend geschrieben. ("fr.de")
Eine spannende, schön erzählte Spurensuche. ("Flow")
sehr lesenswert. ("Nordis")
[…] ein ebenso berührendes wie fesselndes Generationenporträt. ("Ostthüringer Zeitung")
Eine fesselnde Geschichte [...]. ("Walsroder Zeitung")
[...] wunderbar zu lesen [...]. ("Schwetzinger Zeitung")
Mutige Reise zurück. ("Tina")
Bewegend, aber in klarer, schnörkelloser Sprache wird von Freundschaft, Liebe, Herkunft und einem Familiengeheimnis erzählt. ("Buchreport")

Details

Verkaufsrang

746

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

22.02.2023

Verlag

Fischer

Seitenzahl

384

Maße (L/B/H)

20,6/13,4/3,4 cm

Gewicht

510 g

Auflage

14. Auflage

Originaltitel

Mormor danset i regnet

Übersetzt von

Günther Frauenlob

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-949465-12-3

Weitere Bände von Generationen-Reihe

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.7

163 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Drei Generationen, ein Geheimnis und ein Roman voller Hoffnung

Bewertung (Mitglied der Book Circle Community) am 19.04.2024

Bewertungsnummer: 2182060

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich weine selten während ich ein Buch lese aber hier konnte ich meine Tränen nicht zurückhalten. Die Charakteren werden so wundervoll beschrieben und das verworrene Verhältnis zwischen Juni und ihrer Mutter berührte mich sehr. Die Aufarbeitung der Herkunft braucht immer Mut. Denn man weiss einfach nicht genau, was ans Licht kommt. Die Erzählung zwischen Gegenwart und Vergangenheit macht die Geschichte zusätzlich spannend. Es ist tatsächlich eine unerzählte Kriegsgeschichte und ein trauriges Schicksal einer Familie, aber so wundervoll erzählt, dass man das Buch mit voller Demut ins Bücherregal zurückstellt.
Melden

Drei Generationen, ein Geheimnis und ein Roman voller Hoffnung

Bewertung (Mitglied der Book Circle Community) am 19.04.2024
Bewertungsnummer: 2182060
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich weine selten während ich ein Buch lese aber hier konnte ich meine Tränen nicht zurückhalten. Die Charakteren werden so wundervoll beschrieben und das verworrene Verhältnis zwischen Juni und ihrer Mutter berührte mich sehr. Die Aufarbeitung der Herkunft braucht immer Mut. Denn man weiss einfach nicht genau, was ans Licht kommt. Die Erzählung zwischen Gegenwart und Vergangenheit macht die Geschichte zusätzlich spannend. Es ist tatsächlich eine unerzählte Kriegsgeschichte und ein trauriges Schicksal einer Familie, aber so wundervoll erzählt, dass man das Buch mit voller Demut ins Bücherregal zurückstellt.

Melden

Ergreifend

Bewertung am 16.03.2024

Bewertungsnummer: 2155952

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die Geschichte um eine Frau in der Nachkriegszeit ist sehr ergreifend. Je weiter der Leser in die Geschichte eintaucht werden die Hintergründe um das Handeln sichtbar. Die Ich Erzählerin Juni kehrt schwanger in das Haus ihrer Kindheit zurück und findet Aufzeichnungen ihrer verstorbenen Großmutter Tekla die ihr das Verhalten der Mutter Lilla ihr gegenüber erklären. Drei Frauen mit drei ähnliche Lebensläufen. Alles hängt mit einem Kind zusammen das nicht gewollt und doch geboren wurde. Jede der Mütter hat der Tochter die Schuld daran gegeben. Die schonungslose Schilderung der Ereignisse in den letzten Tagen des Krieges und der Nachkriegszeit ist der Autorin gut gelungen und ich kann eine unbedingte Leseempfehlung geben. Die Sprünge in den einzelnen Lebensepochen haben mir nicht so gut gefallen da nicht immer klar war welche der Frauen nun ihre Erlebnisse schildert.
Melden

Ergreifend

Bewertung am 16.03.2024
Bewertungsnummer: 2155952
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die Geschichte um eine Frau in der Nachkriegszeit ist sehr ergreifend. Je weiter der Leser in die Geschichte eintaucht werden die Hintergründe um das Handeln sichtbar. Die Ich Erzählerin Juni kehrt schwanger in das Haus ihrer Kindheit zurück und findet Aufzeichnungen ihrer verstorbenen Großmutter Tekla die ihr das Verhalten der Mutter Lilla ihr gegenüber erklären. Drei Frauen mit drei ähnliche Lebensläufen. Alles hängt mit einem Kind zusammen das nicht gewollt und doch geboren wurde. Jede der Mütter hat der Tochter die Schuld daran gegeben. Die schonungslose Schilderung der Ereignisse in den letzten Tagen des Krieges und der Nachkriegszeit ist der Autorin gut gelungen und ich kann eine unbedingte Leseempfehlung geben. Die Sprünge in den einzelnen Lebensepochen haben mir nicht so gut gefallen da nicht immer klar war welche der Frauen nun ihre Erlebnisse schildert.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Als Großmutter im Regen tanzte

von Trude Teige

4.7

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Christine Schneider

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Christine Schneider

Thalia Leonberg – Leo-Center

Zum Portrait

4/5

Unbedingt beide Bücher lesen

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Der viel gelobte Roman nimmt uns mit in ein persönliches Schicksal vor dem Hintergrund deutsch/norwegischer Geschichte. Die Autorin webt ihre Geschichten anhand und entlang gut recherchierter historischer Aufzeichnungen und verbindet diese Wahrheiten mit Erlebnissen ihrer Romanfiguren so fesselnd und berührend, dass man während des Lesens mit ihnen lebt, leidet und liebt und dabei fast vergisst, dass sie fiktiv sind. Ebenso berührend ist der zweite Roman der Autorin "Und Großvater atmete mit den Wellen".
4/5

Unbedingt beide Bücher lesen

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Der viel gelobte Roman nimmt uns mit in ein persönliches Schicksal vor dem Hintergrund deutsch/norwegischer Geschichte. Die Autorin webt ihre Geschichten anhand und entlang gut recherchierter historischer Aufzeichnungen und verbindet diese Wahrheiten mit Erlebnissen ihrer Romanfiguren so fesselnd und berührend, dass man während des Lesens mit ihnen lebt, leidet und liebt und dabei fast vergisst, dass sie fiktiv sind. Ebenso berührend ist der zweite Roman der Autorin "Und Großvater atmete mit den Wellen".

Christine Schneider
  • Christine Schneider
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von J. Wagner

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

J. Wagner

Thalia Hameln – Stadtgalerie

Zum Portrait

4/5

Ostdeutschland nach 1945

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Auch wenn die Geschichte an ein paar Stellen etwas vorhersehbar war, hat mich das Buch total gepackt! Die Autorin greift die Zustände von Kleinstädten in Ostdeutschland nach dem Zweiten Weltkrieg auf und nennt wichtige Ereignisse, über die man sonst nur wenig spricht. Es ist ein Buch über Scham, Angst und Bloßstellung, aber auch ein Buch gegen das Vergessen unserer Geschichte. Alle drei Frauen haben mit Problemen ihrer Zeit zu kämpfen und sind dabei fest miteinander verbunden. Eine klare Empfehlung, Ende März 2024 erscheint die Fortsetzung :)
4/5

Ostdeutschland nach 1945

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Auch wenn die Geschichte an ein paar Stellen etwas vorhersehbar war, hat mich das Buch total gepackt! Die Autorin greift die Zustände von Kleinstädten in Ostdeutschland nach dem Zweiten Weltkrieg auf und nennt wichtige Ereignisse, über die man sonst nur wenig spricht. Es ist ein Buch über Scham, Angst und Bloßstellung, aber auch ein Buch gegen das Vergessen unserer Geschichte. Alle drei Frauen haben mit Problemen ihrer Zeit zu kämpfen und sind dabei fest miteinander verbunden. Eine klare Empfehlung, Ende März 2024 erscheint die Fortsetzung :)

J. Wagner
  • J. Wagner
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Als Großmutter im Regen tanzte

von Trude Teige

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Als Großmutter im Regen tanzte
  • Als Großmutter im Regen tanzte
  • Als Großmutter im Regen tanzte
  • Als Großmutter im Regen tanzte
  • Als Großmutter im Regen tanzte
  • Als Großmutter im Regen tanzte
  • Als Großmutter im Regen tanzte