Eine halbe Ewigkeit
- 15%

Eine halbe Ewigkeit

eBook

15% sparen

16,99 € 19,99 € *

inkl. gesetzl. MwSt. *befristete Preissenkung des Verlages.

Eine halbe Ewigkeit

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 15,49 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 23,00 €
eBook

eBook

ab 16,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

308

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

05.12.2023

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

308

Erscheinungsdatum

05.12.2023

Verlag

Rowohlt Verlag

Seitenzahl

320 (Printausgabe)

Dateigröße

8226 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783644014251

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.4

124 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

Humorvolles Frauengefühlschaos

Chris70 am 11.03.2024

Bewertungsnummer: 2151601

Bewertet: eBook (ePUB)

Die Hauptfigur, Cora, 54 dreiviertel Jahre alt, ist mitten im Chaos der Wechseljahre und trotz ihres Alters nicht mit sich im Reinen. Sie stolpert mehr oder weniger über ihr altes Tagebuch, über ihre ehemalige große Liebe und findet bei all dem Durcheinander ihrer Gefühle wunderbare Freundschaften. Nach 25 Jahren knüpft von Kürthy an ihrem Roman "Mondscheintarif" an und erzählt. wie die Geschichte von Cora Hübsch weitergegangen ist und wo sie gerade steht. Wieder einmal (ich liebe ja alle ihre Bücher) kann die Autorin wundervoll einfühlsam, authentisch und humorvoll das Leben aus der Sicht einer hormongeplagten Frau schildern. Verluste, Freundschaft und mitmenschliche Beziehungen werden intensiv beschrieben. Die Lebenswendungen von Cora nach ihrem Happy End im "Mondscheintarif" sind teilweise überraschend. Ein wunderschönes Frauenbuch mit einem aus meiner Sicht sehr gutem Ende. Empfehlenswert!
Melden

Humorvolles Frauengefühlschaos

Chris70 am 11.03.2024
Bewertungsnummer: 2151601
Bewertet: eBook (ePUB)

Die Hauptfigur, Cora, 54 dreiviertel Jahre alt, ist mitten im Chaos der Wechseljahre und trotz ihres Alters nicht mit sich im Reinen. Sie stolpert mehr oder weniger über ihr altes Tagebuch, über ihre ehemalige große Liebe und findet bei all dem Durcheinander ihrer Gefühle wunderbare Freundschaften. Nach 25 Jahren knüpft von Kürthy an ihrem Roman "Mondscheintarif" an und erzählt. wie die Geschichte von Cora Hübsch weitergegangen ist und wo sie gerade steht. Wieder einmal (ich liebe ja alle ihre Bücher) kann die Autorin wundervoll einfühlsam, authentisch und humorvoll das Leben aus der Sicht einer hormongeplagten Frau schildern. Verluste, Freundschaft und mitmenschliche Beziehungen werden intensiv beschrieben. Die Lebenswendungen von Cora nach ihrem Happy End im "Mondscheintarif" sind teilweise überraschend. Ein wunderschönes Frauenbuch mit einem aus meiner Sicht sehr gutem Ende. Empfehlenswert!

Melden

Unerwartet

Bewertung am 24.01.2024

Bewertungsnummer: 2116100

Bewertet: eBook (ePUB)

Nach der Leichtigkeit von "Mondscheintarif" hat es mich umso mehr überrascht, wie tiefgründig die Fortsetzung ist! Tiefgründig, tragisch, liebenswert, lustig, berührend, überraschend. Ich konnte gar nicht aufhören zu lesen!
Melden

Unerwartet

Bewertung am 24.01.2024
Bewertungsnummer: 2116100
Bewertet: eBook (ePUB)

Nach der Leichtigkeit von "Mondscheintarif" hat es mich umso mehr überrascht, wie tiefgründig die Fortsetzung ist! Tiefgründig, tragisch, liebenswert, lustig, berührend, überraschend. Ich konnte gar nicht aufhören zu lesen!

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Eine halbe Ewigkeit

von Ildikó von Kürthy

4.4

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Claudia Engelmann

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Claudia Engelmann

Thalia Korbach

Zum Portrait

5/5

Wunderbar in die Jahre gekommen

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Cora Hübsch ist wieder da! 25 Jahre nach dem „Mondscheintarif“ sieht die Welt ein bisschen anders aus. Cora ist verheiratet, hat drei Kinder, die allmählich das Elternhaus verlassen, ist immer noch unglücklich mit sich selbst und der Welt. Da entdeckt sie an einem absoluten Tiefpunkt ihres Lebens ihr altes Tagebuch, beginnt zu lesen und wieder zu leben, denn plötzlich tun sich neue Welten und andere Menschen auf. Endlich wieder eine echte „Kürthy“ mit allem was dazu gehört: Liebe, HerzSchmerz, Leid, Lachen, Ironie und gesunder Optimismus trotz aller Zweifel! Übrigens: man muss „Mondscheintarif“ nicht unbedingt gelesen haben, um das alles zu verstehen...
5/5

Wunderbar in die Jahre gekommen

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Cora Hübsch ist wieder da! 25 Jahre nach dem „Mondscheintarif“ sieht die Welt ein bisschen anders aus. Cora ist verheiratet, hat drei Kinder, die allmählich das Elternhaus verlassen, ist immer noch unglücklich mit sich selbst und der Welt. Da entdeckt sie an einem absoluten Tiefpunkt ihres Lebens ihr altes Tagebuch, beginnt zu lesen und wieder zu leben, denn plötzlich tun sich neue Welten und andere Menschen auf. Endlich wieder eine echte „Kürthy“ mit allem was dazu gehört: Liebe, HerzSchmerz, Leid, Lachen, Ironie und gesunder Optimismus trotz aller Zweifel! Übrigens: man muss „Mondscheintarif“ nicht unbedingt gelesen haben, um das alles zu verstehen...

Claudia Engelmann
  • Claudia Engelmann
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Katinka Engels

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Katinka Engels

Thalia Varel

Zum Portrait

5/5

Eine halbe Ewigkeit später...

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Cora Hübsch ist zurück... Haben Sie damals Mondscheintarif gelesen und sich gefragt, wie die Autorin uns seitenlang schmachten lassen konnte und dann das Glück der Protagonistin unserer eigenen Fantasie überlassen konnte? Sie ist zurück - hat die große Liebe erlebt, oder auch nicht? Sie hatte bis hier hin ein megatolles aufregendes Leben, oder hat sie was verpasst? Sie sieht mit über 50 immer noch umwerfend aus und hat ein erfülltes Liebesleben... oder nur in ihren Träumen? Cora Hübsch findet ihre alten Aufzeichnungen und nimmt uns mit ihn ihr hier und jetzt und in die Zeit vor über 20 Jahren. Herzerwärmend, urkomisch und liebenswert.
5/5

Eine halbe Ewigkeit später...

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Cora Hübsch ist zurück... Haben Sie damals Mondscheintarif gelesen und sich gefragt, wie die Autorin uns seitenlang schmachten lassen konnte und dann das Glück der Protagonistin unserer eigenen Fantasie überlassen konnte? Sie ist zurück - hat die große Liebe erlebt, oder auch nicht? Sie hatte bis hier hin ein megatolles aufregendes Leben, oder hat sie was verpasst? Sie sieht mit über 50 immer noch umwerfend aus und hat ein erfülltes Liebesleben... oder nur in ihren Träumen? Cora Hübsch findet ihre alten Aufzeichnungen und nimmt uns mit ihn ihr hier und jetzt und in die Zeit vor über 20 Jahren. Herzerwärmend, urkomisch und liebenswert.

Katinka Engels
  • Katinka Engels
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Eine halbe Ewigkeit

von Ildikó von Kürthy

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Eine halbe Ewigkeit