• Möchte die Witwe angesprochen werden, platziert sie auf dem Grab die Gießkanne mit dem Ausguss nach vorne
  • Möchte die Witwe angesprochen werden, platziert sie auf dem Grab die Gießkanne mit dem Ausguss nach vorne
Neu

Möchte die Witwe angesprochen werden, platziert sie auf dem Grab die Gießkanne mit dem Ausguss nach vorne

Buch (Gebundene Ausgabe)

24,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Möchte die Witwe angesprochen werden, platziert sie auf dem Grab die Gießkanne mit dem Ausguss nach vorne

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 19,09 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 24,00 €
eBook

eBook

ab 21,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

109

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

30.05.2024

Verlag

Luchterhand

Seitenzahl

256

Beschreibung

Rezension

»Ein Buch wie ein Blitzschlag!« ("Denis Scheck / ARD Das Erste - Druckfrisch")
»Saša Stanišić ist ein souveräner Sprachzauberer und durchtriebener Menschenkenner.« ("Franziska Wolffheim / Tagesspiegel")
»Ein virtuoses Erzählmanöver voller ausgeklügelter Finessen, leichthändig serviert.« ("Sigrid Löffler / Berliner Zeitung")
»Der Ton, den er in die deutsche Gegenwartsliteratur eingebracht hat, ist einzigartig, ganz ungekünstelt, aber hochkünstlerisch, verspielt und traurig, zart und zupackend.« ("Alexander Solloch / NDR Kultur")
»Es ist diese Mischung aus Einfühlsamkeit und Humor, die diese Erzählungen zu einem Lektüregenuss machen.« ("Terry Albrecht / WDR 5")

Details

Verkaufsrang

109

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

30.05.2024

Verlag

Luchterhand

Seitenzahl

256

Maße (L/B/H)

21,8/14/2,6 cm

Gewicht

398 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-630-87768-6

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(0)

4 Sterne

(1)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Bin auf Seite 286

Bewertung aus Hamburg am 10.02.2024

Bewertungsnummer: 2127842

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Bin bisher ganz okay durchgekommen, feile noch an der titelgebenden Geschichte und an der Stimme einiger Figuren in den anderen Geschichten. Es läuft gerade Jazz, später gibt es Rosenkohl aus dem Ofen, und ich bin ordentlicher Dinge. Viele Grüße an alle. Saša
Melden

Bin auf Seite 286

Bewertung aus Hamburg am 10.02.2024
Bewertungsnummer: 2127842
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Bin bisher ganz okay durchgekommen, feile noch an der titelgebenden Geschichte und an der Stimme einiger Figuren in den anderen Geschichten. Es läuft gerade Jazz, später gibt es Rosenkohl aus dem Ofen, und ich bin ordentlicher Dinge. Viele Grüße an alle. Saša

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Möchte die Witwe angesprochen werden, platziert sie auf dem Grab die Gießkanne mit dem Ausguss nach vorne

von Saša Stanišić

4.0

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Simone Büchner

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Simone Büchner

Thalia Coburg

Zum Portrait

5/5

Sehr fein

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die Bücher von Saša Stanišić genoss ich bisher als Hörbuch, der Autor liest diese selbst ein. Immer schwingt Verschmitztheit und Schalk mit, das mag ich sehr. Seinen jüngst erschienenen Roman, trägt den wunderbaren Titel” Möchte die Witwe angesprochen werden, platziert sie auf dem Grab die Gießkanne mit dem Ausguss nach vorne”, las ich aber und hatte dabei seine Stimme im Ohr, mit diesem besonderen Akzent, der sich manchmal auch in die Sätze dieses Buches schleicht. Die Geschichte ist eine literarische Wundertüte, die mich ausnahmslos überraschte! Im Wesentlichen geht es um die große Frage, was wäre jetzt, wenn andere Entscheidungen getroffen worden wären. Darüber lässt sich trefflich spekulieren, hier auf hohem Niveau.
5/5

Sehr fein

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die Bücher von Saša Stanišić genoss ich bisher als Hörbuch, der Autor liest diese selbst ein. Immer schwingt Verschmitztheit und Schalk mit, das mag ich sehr. Seinen jüngst erschienenen Roman, trägt den wunderbaren Titel” Möchte die Witwe angesprochen werden, platziert sie auf dem Grab die Gießkanne mit dem Ausguss nach vorne”, las ich aber und hatte dabei seine Stimme im Ohr, mit diesem besonderen Akzent, der sich manchmal auch in die Sätze dieses Buches schleicht. Die Geschichte ist eine literarische Wundertüte, die mich ausnahmslos überraschte! Im Wesentlichen geht es um die große Frage, was wäre jetzt, wenn andere Entscheidungen getroffen worden wären. Darüber lässt sich trefflich spekulieren, hier auf hohem Niveau.

Simone Büchner
  • Simone Büchner
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Andreas Mahlberg

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Andreas Mahlberg

Thalia Westerland

Zum Portrait

5/5

Magisch, lustig, herzzerreissend

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Sasa Stanisic ist mein absoluter Lieblingsautor und auch in seinem neuen Erzählungsband enttäuscht er nicht. Was Stanisic ausmacht, sind seine Leichtigkeit und seine Menschlichkeit. Seine Geschichten sind zum Schreien komisch und brechen einem das Herz, oft beides gleichzeitig. Auch sprachlich und formal wird wild experimentiert. Wer offen ist für einen Autor, der mit der Sprache und der Textform Kurzgeschichte spielt, wird auf Schönste belohnt!
5/5

Magisch, lustig, herzzerreissend

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Sasa Stanisic ist mein absoluter Lieblingsautor und auch in seinem neuen Erzählungsband enttäuscht er nicht. Was Stanisic ausmacht, sind seine Leichtigkeit und seine Menschlichkeit. Seine Geschichten sind zum Schreien komisch und brechen einem das Herz, oft beides gleichzeitig. Auch sprachlich und formal wird wild experimentiert. Wer offen ist für einen Autor, der mit der Sprache und der Textform Kurzgeschichte spielt, wird auf Schönste belohnt!

Andreas Mahlberg
  • Andreas Mahlberg
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Möchte die Witwe angesprochen werden, platziert sie auf dem Grab die Gießkanne mit dem Ausguss nach vorne

von Saša Stanišić

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Möchte die Witwe angesprochen werden, platziert sie auf dem Grab die Gießkanne mit dem Ausguss nach vorne
  • Möchte die Witwe angesprochen werden, platziert sie auf dem Grab die Gießkanne mit dem Ausguss nach vorne