Man sieht sich
Neu

Man sieht sich

Roman | Über eine Liebe, die mehr als dreißig Jahre Anlauf braucht.

eBook

18,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Man sieht sich

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 22,99 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 23,00 €
eBook

eBook

ab 18,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

317

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

13.06.2024

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

317

Erscheinungsdatum

13.06.2024

Verlag

dtv

Seitenzahl

480 (Printausgabe)

Dateigröße

1430 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783423443890

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.5

76 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Umwege zur Liebe

leseratte1310 am 17.06.2024

Bewertungsnummer: 2224666

Bewertet: eBook (ePUB)

Friederika, genannt Frie, und Robert lernen sich in der 11. Klasse kennen, als Robert an Fries Schule kommt. Sie freunden sich an, obwohl Robert vom ersten Moment an in Frie verliebt ist. Immer wieder begegnen sie sich, gestehen sich ihre Gefühle nicht ein und dennoch zieht es sie zueinander. Immer ist es kompliziert zwischen ihnen. Sie sind bereits über fünfzig, sind jeder für sich ihren Weg gegangen, doch dann gibt es ein Klassentreffen. Ob das eine Chance für die beiden ist? Diese Geschichte liest sich angenehm und man fühlt mit den beiden. Es ist eine Geschichte über Jugendträume, verpasste und neue Chancen. Die Erzählperspektiven wechseln zwischen Frie und Robert, so dass man als Leser nahe an ihnen dran ist und ihre Gefühle nachvollziehen kann. Frie und Robert stammen aus sehr unterschiedlichen Verhältnissen, aber eins eint sie, schwierige Familienverhältnisse. Sie haben ihre Träume, sind verliebt, aber nichts passt zusammen und so verpassen sie die Chance auf eine gemeinsame Zukunft. Doch aus den Augen verlieren sie sich nie und die Gefühle sind auch nach Jahren noch da. Wird bei dem Klassentreffen wieder etwas zwischen ihnen stehen? Mir hat diese unterhaltsame Geschichte gut gefallen.
Melden

Umwege zur Liebe

leseratte1310 am 17.06.2024
Bewertungsnummer: 2224666
Bewertet: eBook (ePUB)

Friederika, genannt Frie, und Robert lernen sich in der 11. Klasse kennen, als Robert an Fries Schule kommt. Sie freunden sich an, obwohl Robert vom ersten Moment an in Frie verliebt ist. Immer wieder begegnen sie sich, gestehen sich ihre Gefühle nicht ein und dennoch zieht es sie zueinander. Immer ist es kompliziert zwischen ihnen. Sie sind bereits über fünfzig, sind jeder für sich ihren Weg gegangen, doch dann gibt es ein Klassentreffen. Ob das eine Chance für die beiden ist? Diese Geschichte liest sich angenehm und man fühlt mit den beiden. Es ist eine Geschichte über Jugendträume, verpasste und neue Chancen. Die Erzählperspektiven wechseln zwischen Frie und Robert, so dass man als Leser nahe an ihnen dran ist und ihre Gefühle nachvollziehen kann. Frie und Robert stammen aus sehr unterschiedlichen Verhältnissen, aber eins eint sie, schwierige Familienverhältnisse. Sie haben ihre Träume, sind verliebt, aber nichts passt zusammen und so verpassen sie die Chance auf eine gemeinsame Zukunft. Doch aus den Augen verlieren sie sich nie und die Gefühle sind auch nach Jahren noch da. Wird bei dem Klassentreffen wieder etwas zwischen ihnen stehen? Mir hat diese unterhaltsame Geschichte gut gefallen.

Melden

Manchmal braucht es für die Liebe den richtigen Zeitpunkt

Bewertung am 08.06.2024

Bewertungsnummer: 2218638

Bewertet: eBook (ePUB)

Frie und Robert lernen sich am Gymnasium kennen und werden beste Freunde. Sie teilen fast alle Geheimnisse miteinander und denken den anderen sehr gut zu kennen. Doch ist es manchmal mehr als nur Freundschaft? Über die Jahre nehmen ihre Leben verschiedene Wege, welche auch mit Enttäuschungen einher gehen. Doch die Beiden finden immer wieder zueinander. Nach einer langen Kontaktpause, treffen sich die beiden beim Abitreffen wieder. Sie sind nun über 50. Was werden sie tun? Im Roman Man sieht sich von Julia Karnick geht es um Freundschaft und die Liebe, die manchmal den richtigen Zeitpunkt braucht. Der Titel des Buches wird auch immer wieder darin zitiert und beschreibt den Zustand von den Hauptprotagonisten sehr gut. Ich finde es auch sehr gut, dass die Autorin Einblicke in die Gedanken und Gefühlswelt der beiden gibt und ich glaube ein jeder von uns kann sich damit gut identifizieren. Ich habe es sehr genossen dieses Buch zu lesen und empfehle es gerne weiter.
Melden

Manchmal braucht es für die Liebe den richtigen Zeitpunkt

Bewertung am 08.06.2024
Bewertungsnummer: 2218638
Bewertet: eBook (ePUB)

Frie und Robert lernen sich am Gymnasium kennen und werden beste Freunde. Sie teilen fast alle Geheimnisse miteinander und denken den anderen sehr gut zu kennen. Doch ist es manchmal mehr als nur Freundschaft? Über die Jahre nehmen ihre Leben verschiedene Wege, welche auch mit Enttäuschungen einher gehen. Doch die Beiden finden immer wieder zueinander. Nach einer langen Kontaktpause, treffen sich die beiden beim Abitreffen wieder. Sie sind nun über 50. Was werden sie tun? Im Roman Man sieht sich von Julia Karnick geht es um Freundschaft und die Liebe, die manchmal den richtigen Zeitpunkt braucht. Der Titel des Buches wird auch immer wieder darin zitiert und beschreibt den Zustand von den Hauptprotagonisten sehr gut. Ich finde es auch sehr gut, dass die Autorin Einblicke in die Gedanken und Gefühlswelt der beiden gibt und ich glaube ein jeder von uns kann sich damit gut identifizieren. Ich habe es sehr genossen dieses Buch zu lesen und empfehle es gerne weiter.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Man sieht sich

von Julia Karnick

4.5

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Simone Büchner

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Simone Büchner

Thalia Coburg

Zum Portrait

4/5

Hätte, wollte, könnte...

Bewertet: Hörbuch-Download

August, Ende der 1980er Jahre. Frie zieht es nach dem Abitur als Au-Pair ins Ausland, Robert bleibt mit unerwiderten Gefühlen zurück, zu schüchtern den ersten Schritt zu wagen. Oft denkt sie nicht an ihn, sucht jedoch nach der Rückkehr seine Nähe, empfindet diese. Allmählich verkomplizieren sich die Dinge zwischen ihnen, es kommt zum Bruch, Jahre vergehen ohne einander, das Leben, andere Partner, ein Kind. Ein unverhofftes Wiedersehen im reiferen Alter belebt die Freundschaft, lässt abwarten, ob eine tragfähige, romantische Beziehung entstehen kann. Die Autorin ist mir mit ihrem Roman „Am liebsten sitzen alle in der Küche“ im Gedächtnis geblieben. Auch „Man sieht sich“ ist wirklich unterhaltsam, überzeugt mit Herzenswärme, Tiefe und Zeitkolorit. Ich genoss das Hörbuch, hatte zum ersten Mal das Vergnügen mit Katrin Daliot, gerne wieder!
4/5

Hätte, wollte, könnte...

Bewertet: Hörbuch-Download

August, Ende der 1980er Jahre. Frie zieht es nach dem Abitur als Au-Pair ins Ausland, Robert bleibt mit unerwiderten Gefühlen zurück, zu schüchtern den ersten Schritt zu wagen. Oft denkt sie nicht an ihn, sucht jedoch nach der Rückkehr seine Nähe, empfindet diese. Allmählich verkomplizieren sich die Dinge zwischen ihnen, es kommt zum Bruch, Jahre vergehen ohne einander, das Leben, andere Partner, ein Kind. Ein unverhofftes Wiedersehen im reiferen Alter belebt die Freundschaft, lässt abwarten, ob eine tragfähige, romantische Beziehung entstehen kann. Die Autorin ist mir mit ihrem Roman „Am liebsten sitzen alle in der Küche“ im Gedächtnis geblieben. Auch „Man sieht sich“ ist wirklich unterhaltsam, überzeugt mit Herzenswärme, Tiefe und Zeitkolorit. Ich genoss das Hörbuch, hatte zum ersten Mal das Vergnügen mit Katrin Daliot, gerne wieder!

Simone Büchner
  • Simone Büchner
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Angela Franke

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Angela Franke

Thalia Magdeburg – Allee-Center

Zum Portrait

3/5

Man sieht sich...

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

... .mindestens zweimal im Leben. In einem Zeitrahmen von 1988 bis 2023 begleitet der Leser das Leben, die Lieben und Beziehungen von Friederika und Robert. Blumig und mit faustdickem Happy End!! *Ein Wohlfühlroman*
3/5

Man sieht sich...

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

... .mindestens zweimal im Leben. In einem Zeitrahmen von 1988 bis 2023 begleitet der Leser das Leben, die Lieben und Beziehungen von Friederika und Robert. Blumig und mit faustdickem Happy End!! *Ein Wohlfühlroman*

Angela Franke
  • Angela Franke
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Man sieht sich

von Julia Karnick

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Man sieht sich