Dein perfektes Jahr

Inhaltsverzeichnis

Cover
Verlagslogo
Titelseite
[Wimdung]
[Zitate]
[Hamburger Nachrichten]
1 Jonathan
2 Hannah
3 Jonathan
4 Hannah
5 Jonathan
[Hamburger Nachrichten]
6 Hannah
E-Mail
7 Jonathan
8 Hannah
9 Jonathan
10 Hannah
11 Jonathan
12 Hannah
13 Jonathan
14 Hannah
15 Jonathan
16 Hannah
17 Jonathan
18 Hannah
19 Jonathan
20 Hannah
21 Jonathan
22 Hannah
23 Jonathan
24 Hannah
25 Jonathan
26 Hannah
27 Jonathan
28 Hannah
29 Jonathan
30 Hannah
31 Jonathan
32 Hannah
33 Jonathan
34 Hannah
35 Jonathan
36 Hannah
37 Jonathan
38 Hannah
39 Jonathan
40 Hannah
41 Jonathan
42 Hannah
43 Jonathan
44 Hannah
45 Jonathan
46 Hannah
47 Jonathan
48 Hannah
49 Jonathan
50 Hannah
51 Jonathan
52 Hannah
53 Jonathan
54 Hannah
55 Jonathan
56 Hannah
57 Jonathan
58 Hannah
59 Jonathan
60 Hannah
61 Jonathan
62 Hannah
63 Jonathan
64 Jonathan
65 Jonathan
66 Jonathan
67 Jonathan
68 Hannah
69 Jonathan
70 EpilogHannah
Dank an …
Biographie
Impressum

Dein perfektes Jahr

Roman | Das Buch zur ZDF-Verfilmung

Buch (Taschenbuch)

14,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Dein perfektes Jahr

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 19,99 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 14,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

05.03.2024

Verlag

Atlantik Verlag

Seitenzahl

576

Maße (L/B/H)

18,9/12,5/5 cm

Beschreibung

Rezension

»Unterhaltsam, emotional und voller sanft verpackter Lebensweisheiten, bei mancher Schwere Glücksgefühle versprühend.« Britta Schmeis WELT

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

05.03.2024

Verlag

Atlantik Verlag

Seitenzahl

576

Maße (L/B/H)

18,9/12,5/5 cm

Gewicht

500 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-455-01855-4

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.5

4 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Gute Idee

Bewertung am 31.03.2024

Bewertungsnummer: 2166727

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Jonathan Griefs Jahr scheint alles andere als perfekt zu werden. Tina seine Frau hat ihn verlassen und der Glaube an einen Sinn des Lebens ist ihm abhandengekommen. Hannah Marx ist gerade das Gegenteil, sie glaubt an das Gute, an den Reichtum des Lebens und an das Glück. Als sich auf unvorhergesehene Weise ihre Wege kreuzen, nimmt das Schicksal das Heft in die Hand. Es ist eine sehr bezaubernde Geschichte die einen Anfang findet und am Schluss für Jonathan eine Antwort auf seine Frage nach dem Sinn des Lebens gibt. Über den Inhalt in dieser wunderbaren und sehr emotionalen Geschichte möchte ich nicht zu viel verraten. Mich hat die Geschichte sofort in den Bann gezogen und je länger ich gelesen habe, desto mehr musste ich Nachdenken. Dieses Buch kann ich sehr empfehlen darin enthält es einiges, was am Ende sehr zum Nachdenken anregt.
Melden

Gute Idee

Bewertung am 31.03.2024
Bewertungsnummer: 2166727
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Jonathan Griefs Jahr scheint alles andere als perfekt zu werden. Tina seine Frau hat ihn verlassen und der Glaube an einen Sinn des Lebens ist ihm abhandengekommen. Hannah Marx ist gerade das Gegenteil, sie glaubt an das Gute, an den Reichtum des Lebens und an das Glück. Als sich auf unvorhergesehene Weise ihre Wege kreuzen, nimmt das Schicksal das Heft in die Hand. Es ist eine sehr bezaubernde Geschichte die einen Anfang findet und am Schluss für Jonathan eine Antwort auf seine Frage nach dem Sinn des Lebens gibt. Über den Inhalt in dieser wunderbaren und sehr emotionalen Geschichte möchte ich nicht zu viel verraten. Mich hat die Geschichte sofort in den Bann gezogen und je länger ich gelesen habe, desto mehr musste ich Nachdenken. Dieses Buch kann ich sehr empfehlen darin enthält es einiges, was am Ende sehr zum Nachdenken anregt.

Melden

Was für eine grandiose Idee

Lesefuchs - Bücher mit Herz aus Bargteheide am 19.03.2024

Bewertungsnummer: 2158228

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Sagt Ihnen der Name Charlotte Lucas etwas? Nein? Dann kennen Sie aber vielleicht Wiebke Lorenz oder Anne Hertz? Charlotte Lucas ist ein Pseudonym der sehr vielseitig schreibenden Autorin und Journalistin Wiebke Lorenz. Und Anne Hertz ist ein Gemeinschaftspseudonym von Wiebke Lorenz und ihrer Schwester Frauke Scheunemann. Nun stellen Sie sich vielleicht die Frage, warum man unter Pseudonym schreibt, aber in diesem Fall ist es eindeutig klar. Denn die Thriller, die Wiebke Lorenz unter ihrem Namen schreibt, sind nichts für schwache Nerven. Anne Hertz schreiben humorvolle Frauenromane und Charlotte Lucas erster Roman ist ein romantischer, kluger und überraschender Frauenroman. Nachdem das ZDF den Roman verfilmt hat, ist es gleichzeitig in einem neuen Verlag erschienen – dem Atlantik Verlag.   Die Geschichte ist von der Idee her einfach schon mal toll. Ein Filofax mit einem Kalender für das folgende Jahr, komplett mit Aufgaben für jeden Tag, die sich von normalen Terminen 100 % unterscheiden – ein Filofax für das perfekte Jahr. Und genau so einen findet Jonathan am 1. Januar in einer Tasche an dem Lenker seines Fahrrads, als er vom Joggen zurückkommt. Jonathan ist Anfang vierzig, geschieden, lebt in Hamburg in einer Villa in einer wohlhabenden Gegend und besitzt den renommierten Verlag Griefson & Books. Aber ansonsten herrscht in seinem Leben gerade eine große Leere. Die kompensiert er dadurch, dass er äußerst rechtschaffen agiert – er schreibt Leserbriefe und ähnliches an Zeitungen und Behörden und weist darin auf vermeintliche Missstände hin. Was macht nun so jemand, wenn er etwas durchaus Wertvolles findet? Fundbüro? Viel zu unsicher! Also versucht er den Besitzer oder die Besitzerin selbst herauszufinden. Dabei verselbstständigt sich die Suche.   Und dann springt die Geschichte 2 Monate zurück zu Hannah, einer jungen Frau Ende Zwanzig, die sich gerade mit ihrer besten Freundin Lisa selbstständig macht. Sie haben einen Kindergarten gegründet, der anders als andere ist. Hannah ist glücklich mit Simon, ihrem Freund.   Und so wechseln mit den Kapiteln jeweils die Protagonisten, wobei Hannahs Part irgendwann parallel zu Jonathans läuft. Was haben diese beiden Geschichten miteinander zu tun? Für wen ist dieses perfekte Jahr gedacht? Und gibt es überhaupt für jemanden in diesem Buch ein perfektes Jahr?   Ich finde diese Idee mit dem Filofax total toll. Ich wünschte mir, dass mir auch jemand einmal so etwas schenken würde. In diesem Filofax steht für jeden Tag ein kluges Zitat einer berühmten Person. Dazu kommt eine Aufgabe, die dem Menschen, der sie zu erledigen hat, hilft, sich selber besser kennenzulernen, bzw. Ängste und Schwachen langsam abzulegen und wieder positiv ins Leben zu blicken. Es gibt da Aufgaben, wie eine innere Inventur zu machen, oder einfach einmal barfuß über eine Blumenwiese zu laufen (und dabei nicht an die Zeckengefahr zu denken). Es ist ein Filofax, der daran erinnert, dass wir im hier und jetzt leben und nicht der Vergangenheit nachtrauern, oder uns die Zukunft in rosigen Farben malen sollten. Was vergangen ist, ist vorbei. Und wie lange es für den einzelnen eine Zukunft gibt, weiß zum Glück zumeist niemand. Ja klar, es gibt Ausnahmen, aber auch dann muss man versuchen aus der Gegenwart das Beste zu machen.   Mir hat diese Geschichte unglaublich gut gefallen. Ein wunderschöner und romantischer Roman, der gut in unsere schnelllebige Zeit passt, in der wir immer öfter nur noch funktionieren, aber vergessen haben, das Positive im Leben wahrzunehmen. Er ist schön erzählt, humorvoll und enthält für Buchliebhaber einige nette Spitzen bezüglich der aktuellen Situationen der Verlage und Buchhandlungen parat.   Für mich ein Roman, der für Leserinnen von Lori Nelson Spielman „Morgen kommt ein neuer Himmel“, Jojo Moyes, aber auch Gabriella Engelmann oder Lilly Oliver optimal ist. Ein absoluter Wohlfühlroman, der durchaus auch eine Botschaft enthält und zum Nachdenken einlädt.
Melden

Was für eine grandiose Idee

Lesefuchs - Bücher mit Herz aus Bargteheide am 19.03.2024
Bewertungsnummer: 2158228
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Sagt Ihnen der Name Charlotte Lucas etwas? Nein? Dann kennen Sie aber vielleicht Wiebke Lorenz oder Anne Hertz? Charlotte Lucas ist ein Pseudonym der sehr vielseitig schreibenden Autorin und Journalistin Wiebke Lorenz. Und Anne Hertz ist ein Gemeinschaftspseudonym von Wiebke Lorenz und ihrer Schwester Frauke Scheunemann. Nun stellen Sie sich vielleicht die Frage, warum man unter Pseudonym schreibt, aber in diesem Fall ist es eindeutig klar. Denn die Thriller, die Wiebke Lorenz unter ihrem Namen schreibt, sind nichts für schwache Nerven. Anne Hertz schreiben humorvolle Frauenromane und Charlotte Lucas erster Roman ist ein romantischer, kluger und überraschender Frauenroman. Nachdem das ZDF den Roman verfilmt hat, ist es gleichzeitig in einem neuen Verlag erschienen – dem Atlantik Verlag.   Die Geschichte ist von der Idee her einfach schon mal toll. Ein Filofax mit einem Kalender für das folgende Jahr, komplett mit Aufgaben für jeden Tag, die sich von normalen Terminen 100 % unterscheiden – ein Filofax für das perfekte Jahr. Und genau so einen findet Jonathan am 1. Januar in einer Tasche an dem Lenker seines Fahrrads, als er vom Joggen zurückkommt. Jonathan ist Anfang vierzig, geschieden, lebt in Hamburg in einer Villa in einer wohlhabenden Gegend und besitzt den renommierten Verlag Griefson & Books. Aber ansonsten herrscht in seinem Leben gerade eine große Leere. Die kompensiert er dadurch, dass er äußerst rechtschaffen agiert – er schreibt Leserbriefe und ähnliches an Zeitungen und Behörden und weist darin auf vermeintliche Missstände hin. Was macht nun so jemand, wenn er etwas durchaus Wertvolles findet? Fundbüro? Viel zu unsicher! Also versucht er den Besitzer oder die Besitzerin selbst herauszufinden. Dabei verselbstständigt sich die Suche.   Und dann springt die Geschichte 2 Monate zurück zu Hannah, einer jungen Frau Ende Zwanzig, die sich gerade mit ihrer besten Freundin Lisa selbstständig macht. Sie haben einen Kindergarten gegründet, der anders als andere ist. Hannah ist glücklich mit Simon, ihrem Freund.   Und so wechseln mit den Kapiteln jeweils die Protagonisten, wobei Hannahs Part irgendwann parallel zu Jonathans läuft. Was haben diese beiden Geschichten miteinander zu tun? Für wen ist dieses perfekte Jahr gedacht? Und gibt es überhaupt für jemanden in diesem Buch ein perfektes Jahr?   Ich finde diese Idee mit dem Filofax total toll. Ich wünschte mir, dass mir auch jemand einmal so etwas schenken würde. In diesem Filofax steht für jeden Tag ein kluges Zitat einer berühmten Person. Dazu kommt eine Aufgabe, die dem Menschen, der sie zu erledigen hat, hilft, sich selber besser kennenzulernen, bzw. Ängste und Schwachen langsam abzulegen und wieder positiv ins Leben zu blicken. Es gibt da Aufgaben, wie eine innere Inventur zu machen, oder einfach einmal barfuß über eine Blumenwiese zu laufen (und dabei nicht an die Zeckengefahr zu denken). Es ist ein Filofax, der daran erinnert, dass wir im hier und jetzt leben und nicht der Vergangenheit nachtrauern, oder uns die Zukunft in rosigen Farben malen sollten. Was vergangen ist, ist vorbei. Und wie lange es für den einzelnen eine Zukunft gibt, weiß zum Glück zumeist niemand. Ja klar, es gibt Ausnahmen, aber auch dann muss man versuchen aus der Gegenwart das Beste zu machen.   Mir hat diese Geschichte unglaublich gut gefallen. Ein wunderschöner und romantischer Roman, der gut in unsere schnelllebige Zeit passt, in der wir immer öfter nur noch funktionieren, aber vergessen haben, das Positive im Leben wahrzunehmen. Er ist schön erzählt, humorvoll und enthält für Buchliebhaber einige nette Spitzen bezüglich der aktuellen Situationen der Verlage und Buchhandlungen parat.   Für mich ein Roman, der für Leserinnen von Lori Nelson Spielman „Morgen kommt ein neuer Himmel“, Jojo Moyes, aber auch Gabriella Engelmann oder Lilly Oliver optimal ist. Ein absoluter Wohlfühlroman, der durchaus auch eine Botschaft enthält und zum Nachdenken einlädt.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Dein perfektes Jahr

von Charlotte Lucas

4.5

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Dein perfektes Jahr
  • Cover
    Verlagslogo
    Titelseite
    [Wimdung]
    [Zitate]
    [Hamburger Nachrichten]
    1 Jonathan
    2 Hannah
    3 Jonathan
    4 Hannah
    5 Jonathan
    [Hamburger Nachrichten]
    6 Hannah
    E-Mail
    7 Jonathan
    8 Hannah
    9 Jonathan
    10 Hannah
    11 Jonathan
    12 Hannah
    13 Jonathan
    14 Hannah
    15 Jonathan
    16 Hannah
    17 Jonathan
    18 Hannah
    19 Jonathan
    20 Hannah
    21 Jonathan
    22 Hannah
    23 Jonathan
    24 Hannah
    25 Jonathan
    26 Hannah
    27 Jonathan
    28 Hannah
    29 Jonathan
    30 Hannah
    31 Jonathan
    32 Hannah
    33 Jonathan
    34 Hannah
    35 Jonathan
    36 Hannah
    37 Jonathan
    38 Hannah
    39 Jonathan
    40 Hannah
    41 Jonathan
    42 Hannah
    43 Jonathan
    44 Hannah
    45 Jonathan
    46 Hannah
    47 Jonathan
    48 Hannah
    49 Jonathan
    50 Hannah
    51 Jonathan
    52 Hannah
    53 Jonathan
    54 Hannah
    55 Jonathan
    56 Hannah
    57 Jonathan
    58 Hannah
    59 Jonathan
    60 Hannah
    61 Jonathan
    62 Hannah
    63 Jonathan
    64 Jonathan
    65 Jonathan
    66 Jonathan
    67 Jonathan
    68 Hannah
    69 Jonathan
    70 EpilogHannah
    Dank an …
    Biographie
    Impressum