Warenkorb

Jerusalem

Das Kochbuch

Eine kulinarische und kulturelle Entdeckungsreise:

Ein ganz besonderes Kochbuch, eine ganz besondere Begegnung: Yotam Ottolenghi und Sami Tamimi, ein Israeli und ein Palästinenser, stellen uns mit diesem Buch die Küche ihres Heimatlandes vor. Jerusalem, religiöses Zentrum und Pilgerziel der drei großen Weltreligionen, hat schon immer Menschen aus aller Welt angezogen. Nicht nur kulturell, auch kulinarisch ist die Stadt ein Schmelztiegel. Die Melange aus den Küchen Europas, Nordafrikas und des Nahen Ostens sorgt für ein wahres Feuerwerk der Aromen.

Insgesamt 126 köstliche Rezepte spiegeln die Multikulturalität Jerusalems wieder: Von Spinatsalat mit Datteln und Mandeln über Latkes bis zum Reispudding mit Rosenwasser gleicht jedes Gericht einer kulinarischen Entdeckungsreise. Die Autoren bieten eine vielfältige Sammlung aus traditionellen Gerichten und neuen Ideen, inspiriert durch charakteristische Zutaten aus ihrer Heimat. Interessante Specials zu typischen Speisen und Zutaten runden den Ausflug in den Orient ab.

Eindrucksvolle Bilder von Land und Leuten sowie kleine Alltagsgeschichten lassen ein authentisches Porträt der vielgestaltigen Metropole entstehen. Die stimmungsvolle Food-Fotografie, das geschmackvoll-elegante Layout und der Leineneinband machen das Buch zu einem kleinen Gesamtkunstwerk. Jerusalem sollte in keiner Kochbuchsammlung fehlen!

Zu den Autoren:

Beide sind in Jerusalem geboren, lernten sich aber erst 30 Jahre später in London kennen. Dort betreiben der Israeli Yotam Ottolenghi und der Palästinenser Sami Tamimi heute gemeinsam vier Coffeeshops und ein Restaurant. Angesichts der kulturellen Unterschiede ihrer früheren Leben ist der Erfolg ihrer Zusammenarbeit umso beeindruckender. Die beiden Köche gehören heute zu den Shooting-Stars der Londoner Gastronomie-Szene.
Portrait
Yotam Ottolenghi, Israeli mit deutscher und italienischer Großmutter, betreibt in London vier Restaurants, die längst zu den Kultadressen der britischen Hauptstadt zählen. Eine stetig wachsende Fangemeinde schwelgt dort in Ottolenghis kulinarischen Kreationen.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum Januar 2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8310-2333-2
Verlag DK Verlag Dorling Kindersley
Maße (L/B/H) 27,7/20,5/3 cm
Gewicht 1365 g
Abbildungen mit 130 Farbfotos
Verkaufsrang 624
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
29,95
29,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Alexandra Gerhard, Thalia-Buchhandlung Köln

Ausnahmsweise von mir was ganz anderes, liebe Lesefreunde!Ich empfehle es Euch,weil es mein derzeitiges Lieblings-Kochbuch ist, voll Inspiration und traumhafter Fotos! Fantastisch!

Heike Steinert, Thalia-Buchhandlung Dresden

Eine kulinarische Meisterleistung des Londoner Starkochs, köstlich und mit außergewöhnlichen Kreationen ein Fest für Augen und Gaumen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
15 Bewertungen
Übersicht
13
2
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 04.07.2016
Bewertet: anderes Format

Ein wahrer Schatz unter den Kochbüchern. Die Rezepte sind nicht immer einfach nachzukochen, doch es lohnt sich.

von einer Kundin/einem Kunden aus Bonn am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Ein absolut tolles Kochbuch. Die Rezepte lassen sich superleicht kochen. Und die Ergebnisse können sich sehen lassen. Zutaten lassen sich ebenfalls problemlos besorgen. Lecker!!!

Gutes Essen leicht nachzukochen
von Resi aus Wald am 11.03.2015

Wenn man die langen Zutatenlisten der Gerichte sieht ist man erst mal abgeschreckt. Aber nachkochen lohnt sich! Absoluter Favorit in meiner Familie ist Fatoush, ein gemischter Salat mit frischen Kräutern und Buttermilch. Obwohl die Gerichte stark gewürzt werden, schmecken sie nicht zu stark nach Nelke, Zimt & Co, sondern frisch ... Wenn man die langen Zutatenlisten der Gerichte sieht ist man erst mal abgeschreckt. Aber nachkochen lohnt sich! Absoluter Favorit in meiner Familie ist Fatoush, ein gemischter Salat mit frischen Kräutern und Buttermilch. Obwohl die Gerichte stark gewürzt werden, schmecken sie nicht zu stark nach Nelke, Zimt & Co, sondern frisch und leicht. Viele der Zutaten sind Gewürze, die man sich zum Teil erst mal anschaffen muss (Internet macht's möglich). Anderes habe ich ersetzt, wie Koriandergrün durch Petersilie. Viele Zutaten wiederholen sich auch immer wieder. Dieses Kochbuch wird allen gefallen, die Gewürze lieben und aromatische Speisen suchen die den Sommer auf den Esstisch bringen. Da die meisten der warmen Speisen auch lauwarm hervorragend schmecken, hat man gleich Anregungen für heiße Sommertage.