Warenkorb

Der Ernährungskompass

Das Fazit aller wissenschaftlichen Studien zum Thema Ernährung

Seit dem Erscheinen auf der Bestsellerliste!

Als der Wissenschaftsjournalist Bas Kast gerade 40-jährig mit Schmerzen in der Brust zusammenbrach, stellte sich ihm eine existenzielle Frage: Hatte er mit Junkfood seine Gesundheit ruiniert? Er nahm sich vor, seine Ernährung radikal umzustellen, um sich selbst zu heilen. Doch was ist wirklich gesund? Eine mehrjährige Entdeckungsreise in die aktuelle Alters- und Ernährungsforschung begann. Was essen besonders langlebige Völker? Wie nimmt man effizient ab? Lassen sich typische Altersleiden vermeiden? Kann man sich mit bestimmten Nahrungsmitteln "jung essen"? Vieles, was wir für gesunde Ernährung halten, kann uns sogar schaden. Aus Tausenden sich zum Teil widersprechenden Studien filtert Bas Kast die wissenschaftlich gesicherten Erkenntnisse über eine wirklich gesunde Kost heraus.
Rezension
»Welche Nahrungsmittel sind gesund, welche ungesund? Das bestverkaufte Sachbuch des Jahres erklärt es. Wer es gelesen hat, muss zu diesem Thema nichts anderes mehr lesen.«
Portrait
Bas Kast, Jahrgang 1973, studierte Psychologie und Biologie in Konstanz, Bochum und Boston/USA. Er arbeitet als Wissenschaftsjournalist und Autor. In seinem Bestseller »Der Ernährungskompass« (2018, ausgezeichnet als »Wissensbuch des Jahres«) hat Kast die gesicherten Erkenntnisse über eine gesunde Ernährung zusammengestellt, deren alltagstaugliche Umsetzung er in »Der Ernährungskompass. Das Kochbuch« (gemeinsam mit Michaela Baur, 2019) aufzeigte. Weitere Veröffentlichungen: »Die Liebe und wie sich Leidenschaft erklärt« (2004), »Wie der Bauch dem Kopf beim Denken hilft« (2007), »Ich weiß nicht, was ich wollen soll« (2012), »Und plötzlich macht es KLICK!« (2015).
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 320 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 05.03.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783641201074
Verlag Random House ebook
Dateigröße 5959 KB
Verkaufsrang 472
eBook
eBook
18,99
18,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Viktor Bothmer, Thalia-Buchhandlung Pforzheim

In einer Welt voller undurchsichtiger Lebensmittel und Ernährungsstudien ist es nicht verkehrt diesen "Ernährungskompass" zu lesen und sich auf den neusten Stand zu bringen. Muss man gelesen haben, höchst informativ und wichtig. Achten sie auf ihre Ernährung.

Laura Zurmühlen, Thalia-Buchhandlung Mülheim

Wie der Titel verspricht: umfassende Erklärung, welche Ernährungsweisheiten es gibt, warum sie wirken oder nicht, wo vielleicht der Haken ist. Welche Nährstoffe braucht der Körper, woher bekommt er sie am besten - Empfehlungen, keine Dogmen, keine Quälerei! Absolute Empfehlung!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
105 Bewertungen
Übersicht
86
17
0
1
1

Thema Ernährung - man bekommt einen tollen Überblick!
von summerfeeling9 am 26.05.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Für „Leute wie mich“ ist dieses Buch einfach nur zu empfehlen. Ich habe mich nie sonderlich für Ernährung interessiert und eigentlich immer gegessen auf was ich Lust hatte und was mir geschmeckt hat. Man wird dann aber doch älter und macht sich seine ersten Gedanken über gesunde Ernährung und das eine oder andere Kilo setzt sich... Für „Leute wie mich“ ist dieses Buch einfach nur zu empfehlen. Ich habe mich nie sonderlich für Ernährung interessiert und eigentlich immer gegessen auf was ich Lust hatte und was mir geschmeckt hat. Man wird dann aber doch älter und macht sich seine ersten Gedanken über gesunde Ernährung und das eine oder andere Kilo setzt sich an und man fragt sich, wie man diese paar Pfunde wieder loswerden könnte. Und da fand ich im Ernährungskompass von Bas Kast genau das was ich suchte und was der Titel auch verspricht – eine Orientierung (auch für ahnungslose Menschen wie mich) in der ganzen Welt der Diäten und der Ernährungstheorien. Ich finde das Buch ist sehr gut aufgebaut und im Gegensatz zu einigen anderen Meinungen finde ich es übersichtlich und gut gegliedert. Der Auto erzählt auch von seinen eigenen Erfahrungen, er will aber niemanden seine Meinung aufzwingen, sondern gibt Ratschläge, die er mit Studien unterlegen kann. Jeder kann sich daraus selbst für sich seine Meinung bilden. Durch dieses Buch weiß ich jetzt, was gesunde Ernährung bedeutet, was es bedeutet abzunehmen (was nicht zwingend mit gesunder Ernährung gleichzusetzen ist) bzw. wo die unterschiedlichen Diäten ansetzen, wie mein Körper überhaupt funktioniert und wie er Nahrung verarbeitet und ich weiß was ich essen soll und was eher nicht. Ich verstehe jetzt die Zusammenhänge und auch die Hintergründe des Ganzen. Danke Bas Kast dafür!

super
von einer Kundin/einem Kunden aus Zürich am 15.05.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Super eindrücklich lesenswert Super eindrücklich lesenswert Das OF Programm fordert mich auf, noch mehr Text für die Bewertung einzugeben. Mehr gibt es aber nicht zu sagen.

Auch als Hörbuch sehr gut!
von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 19.04.2020
Bewertet: Hörbuch-Download

Ich habe den Ernährungskompass als Buch schon verschlungen. Herrn Kast ist es gelungen, komplexe Themen und Zusammenhänge für den Normalbürger verständlich darzustellen, so dass das Buch eine echte Bereicherung auf dem völlig überfrachteten „Ernährungs-Bücher-Markt“ darstellt. Habe es mir nur nochmal als Hörbuch gekauft, weil ic... Ich habe den Ernährungskompass als Buch schon verschlungen. Herrn Kast ist es gelungen, komplexe Themen und Zusammenhänge für den Normalbürger verständlich darzustellen, so dass das Buch eine echte Bereicherung auf dem völlig überfrachteten „Ernährungs-Bücher-Markt“ darstellt. Habe es mir nur nochmal als Hörbuch gekauft, weil ich mir durch die Kombination aus visueller und akustischer Wahrnehmung am meisten merken kann! Absolute Kaufempfehlung!