AS

Anne Stern

Anne Stern wurde in Berlin geboren und ist Historikerin und promovierte Germanistin. Ihre Reihe um die Berliner Hebamme «Fräulein Gold» ist ein großer Erfolg, jeder Band ein Spiegel-Bestseller. Anne Stern lebt mit ihrer Familie in Berlin.

Jetzt vorbestellen

Das Opernhaus: Samtschwarz die Nacht
Band 3 Vorbesteller

Das Opernhaus: Samtschwarz die Nacht


Die Semperoper als Schauplatz von politischen Wirren, dramatischen Schicksalen und gefährlichen Leidenschaften.

Dresden, 1869: Die gefeierte Violinistin Elise Jacobi hat ihre Liebe zur Musik an die Kinder weitergegeben. Ihre Tochter Netty probt an der Semperoper als Primaballerina für die Rolle ihres Lebens, Sohn Julius ist ein begabter Pianist und verliebt sich in die unabhängige Bankierstochter Rahel Cohn. Eine neue Generation wächst heran, die den Mut hat, nach der Freiheit zu greifen und neue Wege zu gehen. Doch dann kommt es zu einem verheerenden Feuer, bei dem das Königliche Theater in Schutt und Asche gelegt wird. Fassungslos stehen die Menschen vor den Trümmern. Schnell wird klar, dass für den Wiederaufbau nur einer infrage kommt: Gottfried Semper. Er hatte Dresden nach den Maiaufständen vor zwanzig Jahren verlassen müssen. Mit ihm kehrt auch Christian Hildebrand zurück, der frühere Dekorationsmaler am Hoftheater. Im Exil hat er eine glänzende Karriere gemacht. Das Wiedersehen mit Elise, seiner großen Liebe, gerät jedoch zur emotionalen Zerreißprobe. Erst recht als Christian dem neunzehnjährigen Julius begegnet – und in ihm eine Ahnung aufkeimt, die alles infrage stellt, was er jahrelang für die Wahrheit gehalten hat …

Eine neue Generation am Opernhaus – das fulminante Finale der groß angelegten Dresden-Trilogie von Bestsellerautorin Anne Stern.

Mehr erfahren

Buch (Taschenbuch)

18,00 €

Weitere Formate ab 9,99 €

Bestseller

Ähnliche Autor*innen

Alles von Anne Stern

Filtern und Sortieren

Sortierung
Kategorie
Sprachen
Preis
Reihen
Veröffentlichungsdatum
Lieferbarkeit