CL

C. S. Lewis

Der Literaturhistoriker C.S. Lewis (1898-1963) betätigte sich in seinem Hauptberuf als Hochschullehrer in Oxford und später in Cambridge in einer erstaunlichen Vielfalt literarischer Gattungen. Nicht nur in seinen Essays, sondern auch in seinen fantastischen und mystischen Erzählungen kommt dabei seine tiefe christliche Überzeugung zum Ausdruck.

Christian Rendel, Jahrgang 1960, ist Literaturwissenschaftler, Autor, Übersetzer und C.S. Lewis-Experte. Er lebt mit seiner Familie bei Göttingen.
Clive Staples Lewis, known as Jack to his friends, was born in 1898. Lewis and his good friend J. R. R. Tolkien, the author of the Lord of the Rings trilogy, were part of the Inklings, an informal writers club that met at a local pub to discuss story ideas. Lewiss fascination with fairy tales, myths, and ancient legends, coupled with inspiration drawn from his childhood, led him to write.

Überrascht von Freude von C. S. Lewis

Zuletzt erschienen

Überrascht von Freude
  • Überrascht von Freude
  • Buch (Kunststoff-Einband)

Gott ist, wenn ich das sagen darf, sehr skrupellos.
C.S. Lewis, Überrascht von Freude
Spannend beschreibt C. S. Lewis seinen Weg vom bekennenden Atheisten zum überzeugten Christen.
Eine kritische Auseinandersetzung mit dem Christentum - und ein sehr ehrliches Buch.
Das Buch kann auf zweierlei Weise eingeordnet werden: als echte Autobiografie oder als eine Art geistiger Roman, sozusagen das Forschen eines Detektivs nach dem roten Faden und dem Motiv.
C.S. Lewis ist in bewundernswerter Weise zum Schreiben begabt, denn seine außergewöhnliche Gabe ist Klarheit.
SUNDAY TIMES

Bestseller

Ähnliche Autor*innen

Alles von C. S. Lewis