CB

Caroline Bernard

Caroline Bernard ist das Pseudonym von Tania Schlie. Die Literaturwissenschaftlerin arbeitet seit über zwanzig Jahren als freie Autorin. Sie liebt es, Geschichten von starken Frauen zu erzählen.
Im Aufbau Taschenbuch und bei Rütten & Loening liegen von ihr »Die Muse von Wien«, »Rendezvous im Café de Flore«, »Die Frau von Montparnasse«, »Fräulein Paula und die Schönheit der Frauen«, »Die Wagemutige“ sowie der Roman »Frida Kahlo und die Farben des Lebens« vor, der lange Zeit die Bestsellerlisten anführte und in zahlreichen Ländern erschienen ist.

Jetzt vorbestellen

Der Blick einer Frau
Vorbesteller Neu

Der Blick einer Frau


Eine lebenshungrige Fotografin und ihre große Liebe – Gerda Taro und Robert Capa

Paris, 1937. Hunderttausend Menschen folgen dem Sarg einer jungen Frau: Anna Seghers, Egon Erwin Kisch, Pablo Neruda und viele andere sind gekommen, um gegen den Faschismus zu protestieren, der Gerda Taro im Spanischen Bürgerkrieg das Leben kostete. Wenige Jahre zuvor will die charismatische Gerda Fotografin werden und begegnet dem jüdischen Emigranten Robert Capa. Er erkennt ihr besonderes Talent – und verliebt sich Hals über Kopf in sie. Aus den beiden werden leidenschaftlich Liebende, die sich gegenseitig in ihrer fotografischen Arbeit beflügeln. Doch dann gehen sie nach Spanien, um über den Krieg gegen den Faschismus zu berichten …

Die mitreißende Geschichte der unbeirrbaren Fotografin Gerda Taro, deren fotografisches Werk erst spät in seiner Modernität und Poesie entdeckt wurde.

Einfühlsam und mit großer Sensibilität erzählt Bestsellerautorin Caroline Bernard von einer großen Liebe und einem faszinierenden Kapitel der Fotoreportage.

Mehr erfahren

Buch (Gebundene Ausgabe)

22,00 €

Weitere Formate ab 16,99 €

Ähnliche Autor*innen

Alles von Caroline Bernard

Filtern und Sortieren

Sortierung
Kategorie
Sprachen
Preis
Reihen
Veröffentlichungsdatum
Lieferbarkeit