JI

John Irving

John Irving, geboren 1942 in Exeter, New Hampshire, lebt in Toronto. Seine bisher 13 Romane wurden alle Weltbestseller, vier davon verfilmt. 2000 erhielt er einen Oscar für die beste Drehbuchadaption für die Verfilmung seines Romans ›Gottes Werk und Teufels Beitrag‹.

Ein Geräusch, wie wenn einer versucht, kein Geräusch zu machen von John Irving

Zuletzt erschienen

Ein Geräusch, wie wenn einer versucht, kein Geräusch zu machen
  • Ein Geräusch, wie wenn einer versucht, kein Geräusch zu machen
  • Buch (gebundene Ausgabe)

›Ein Geräusch, wie wenn einer versucht, kein Geräusch zu machen‹ schildert das Abenteuer eines tapferen kleinen Jungen, der schlecht träumt und sich mitten in der Nacht mit seinem Vater auf Monstersuche macht, denn das Geräusch, das er gehört hat, kann eigentlich nur von einem Monster »mit ohne Arme und Beine« stammen.

Bestseller

Ähnliche Autor*innen

Alles von John Irving