Buchhändler*innen im Portrait

Meine Lieblingsbuchhändler*innen
Profilbild von C. Lindenkamp C. Lindenkamp Buchhandlung: Thalia Berlin – Gesundbrunnen Center
0 Rezensionen
Meine letzte Rezension The Girls I've Been von Tess Sharpe
Dass Nora schon viele Leben hatte und viele Mädchen sein musste kommt ihr zugute, als sie, ihr (Ex-) Freund und ihre neue Freundin Opfer eines Banküberfalls werden. Um ihrer Mutter zu helfen, als Trickbetrügerin reiche Männer auszunehmen wurde Nora zu verschiedenen Mädchen, je nachdem welche Identität sich ihre Mutter für die beiden ersponnen hat. Jahre später hat sie endlich die Chance, sie selbst zu sein, doch die Fähigkeiten, die sie in der Vergangenheit lassen wollte, sind nun von lebenswichtiger Bedeutung. Ich weiß gar nicht, was spannender war: der aktive Banküberfall oder die zahlreichen Rückblenden, die Noras von Kindheit, Jugend und endlich dem Entkommen von ihrer Mutter erzählen.
ab 10,00 €
The Girls I've Been
5/5
5/5

The Girls I've Been

Dass Nora schon viele Leben hatte und viele Mädchen sein musste kommt ihr zugute, als sie, ihr (Ex-) Freund und ihre neue Freundin Opfer eines Banküberfalls werden. Um ihrer Mutter zu helfen, als Trickbetrügerin reiche Männer auszunehmen wurde Nora zu verschiedenen Mädchen, je nachdem welche Identität sich ihre Mutter für die beiden ersponnen hat. Jahre später hat sie endlich die Chance, sie selbst zu sein, doch die Fähigkeiten, die sie in der Vergangenheit lassen wollte, sind nun von lebenswichtiger Bedeutung. Ich weiß gar nicht, was spannender war: der aktive Banküberfall oder die zahlreichen Rückblenden, die Noras von Kindheit, Jugend und endlich dem Entkommen von ihrer Mutter erzählen.

C. Lindenkamp
  • C. Lindenkamp
  • Buchhändler*in
The Girls I've Been von Tess Sharpe

Meine Lieblingswerke

  • Threads of Power von V. E. Schwab
    5/5

    Threads of Power

    V. E. Schwab malt mit ihren Worten in den schönsten Farben – ich liebe ihren bildhaft und detailverliebt ausgearbeiteten Schreibstil! Besonders Tes ist mir ans Herz gewachsen, aber auch die Figuren und Andeutungen aus der vorausgehenden Trilogie waren so interessant, dass ich nicht anders konnte, als im Anschluss die ‘Farben der Magie’-Reihe zu verschlingen. Threads of Power überzeugt auch sehr durch das faszinierende und vielschichtige Magie-System, das zwischen den vier Londons besteht und in den Abschnitten, in denen man Lila & Co auf hoher See begleitet, kann man die Gischt auf der Haut und den Dolch in der Hand beinahe spüren.

    C. Lindenkamp
    • C. Lindenkamp
    • Buchhändler*in Thalia Berlin – Gesundbrunnen Center
    Threads of Power von V. E. Schwab
  • Carrie Soto is Back von Taylor Jenkins Reid
    5/5

    Carrie Soto is Back

    Auch wenn man keinen Bezug zum Tennis hat – Carrie Sotos Lebensweg mit allen Höhen und Tiefen ist beeindruckend und von Taylor Jenkins Reid sehr mitreißend zum Leben erweckt worden. In ihrem Kampf zurück an die Spitze ist sie zwar selten freundlich oder nimmt sich zurück, aber genau wegen diesem verzweifelten Ehrgeiz und dem Schmerz, der dahintersteckt, fiebert man in jedem Moment mit und hofft, dass sie es übersteht und ihr Ziel erreicht. Zum Lesen am besten etwas Zeit einplanen, hat man einmal angefangen wird es schwer, das Buch aus der Hand zu legen ;)

    C. Lindenkamp
    • C. Lindenkamp
    • Buchhändler*in Thalia Berlin – Gesundbrunnen Center
    Carrie Soto is Back von Taylor Jenkins Reid
  • Firekeeper's Daughter von Angeline Boulley
    5/5

    Firekeeper's Daughter

    Daunis wird unfreiwillige Ermittlerin in einigen Mordfällen und wird im Zuge dessen noch mehr mit dem Gefühl konfrontiert, nirgendwo ganz dazuzugehören. Gleichzeitig muss sie herausfinden, was sie sich für ihre Zukunft wirklich wünscht. Mir gefielen vor allem die vielen sehr interessanten Einblicke in die Licht- und Schattenseiten, Kultur und Probleme des Anishinaabe Tribes und der Handlungsstrang, der durch seine Glaubhaftigkeit umso spannender wird. Bitte Triggerwarnungen beachten.

    C. Lindenkamp
    • C. Lindenkamp
    • Buchhändler*in Thalia Berlin – Gesundbrunnen Center
    Firekeeper's Daughter von Angeline Boulley
  • Cyberpunk 2077: No Coincidence von Rafal Kosik
    5/5

    Cyberpunk 2077: No Coincidence

    Durch die schnell wechselnden Sichtweisen wird die Handlung vorangetrieben und man findet heraus, welche dunklen Geheimnisse jedes Mitglied der Gruppe zu verbergen hat und wie das alles, wie der Titel bereits andeutet, miteinander verbunden ist. Trotz der sehr unterschiedlichen Hintergründe, aus denen die Charaktere kommen, sind sie mir alle auf ihre eigene Weise ans Herz gewachsen und ich habe mit ihnen gelitten und gehofft. Super spannend mit vielen neuen Einblicken in die düsteren Ecken von Night City und einem Ende, das wieder einmal deutlich macht, dass in dieser Stadt niemand glücklich werden darf. Es gibt viel Vokabular aus Spiel bzw. Serie, in das man sich erstmal einfinden muss, das wichtigste sollte sich jedoch im Laufe der Handlung recht schnell erklären.

    C. Lindenkamp
    • C. Lindenkamp
    • Buchhändler*in Thalia Berlin – Gesundbrunnen Center
    Cyberpunk 2077: No Coincidence von Rafal Kosik
  • Aus Sternen und Staub von T. J. Klune
    5/5

    Aus Sternen und Staub

    Trotz reichlich Action ist diese Geschichte von drei Menschen, die nirgendwo mehr so richtig zugehörig sind, sehr zärtlich und berührend beschrieben. Man kann lachen und weinen auf dieser Reise, auf der die drei sich von allem ihnen Bekannten entfernen und ein Zuhause ineinander finden.

    C. Lindenkamp
    • C. Lindenkamp
    • Buchhändler*in Thalia Berlin – Gesundbrunnen Center
    Aus Sternen und Staub von T. J. Klune
  • She Gets the Girl von Rachael Lippincott
    5/5

    She Gets the Girl

    Super liebenswerte Charaktere und die super süße Lovestory machen ‘She gets the girl’ zu einem absoluten comfort-book. Die Autorinnen arbeiten wichtige Themen feinfühlig in die Story ein, wodurch ein perfekter Mix aus Ernsthaftigkeit und Schmetterlingen im Bauch entsteht :)

    C. Lindenkamp
    • C. Lindenkamp
    • Buchhändler*in Thalia Berlin – Gesundbrunnen Center
    She Gets the Girl von Rachael Lippincott
  • Malibu Rising von Taylor Jenkins Reid
    5/5

    Malibu Rising

    Nachdem mir bereits ‚The seven husbands of Evelyn Hugo‘ und besonders ‚Carrie Soto is back‘ sehr gut gefallen haben, ist es wenig überraschend, dass auch ‚Malibu rising‘ wieder sehr fesselnd war! Interessante Charaktere mit verschiedenen Lebensgeschichten und den dazugehörigen Problemen, ein tolles Setting und die crossover mit Figuren aus den anderen Büchern der Autorin waren für mich persönlich die Highlights des Buches. Auch die Struktur des Textes mit den Zeitsprüngen ist nicht zu verwirrend und hilft dabei, dass man eine engere Verbindung zu den Rivas aufbaut:) Ein Muss für alle Fans von TJR!

    C. Lindenkamp
    • C. Lindenkamp
    • Buchhändler*in Thalia Berlin – Gesundbrunnen Center
    Malibu Rising von Taylor Jenkins Reid

Meine Rezensionen

Rezensionen

Rezensionsdatum: absteigend

Filter

Kategorie

Autor

Altersempfehlung

Sterne

Rezensionsdatum: absteigend