Schändung / Carl Mørck  Sonderdezernat Q Bd. 2
Band 2
Artikelbild von Schändung / Carl Mørck  Sonderdezernat Q Bd. 2
Jussi Adler-Olsen

1. Schändung

Schändung / Carl Mørck Sonderdezernat Q Bd. 2

Hörbuch-Download (MP3)

Taschenbuch

Taschenbuch

13,00 €
eBook

eBook

9,99 €
Variante: MP3 Lesung, gekürzt

Schändung / Carl Mørck Sonderdezernat Q Bd. 2

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 13,19 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 13,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

1551

Gesprochen von

Wolfram Koch

Spieldauer

7 Stunden und 25 Minuten

Family Sharing

Ja

Abo-Fähigkeit

Ja

Erscheinungsdatum

19.10.2010

Hörtyp

Lesung

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Verkaufsrang

1551

Gesprochen von

Wolfram Koch

Spieldauer

7 Stunden und 25 Minuten

Abo-Fähigkeit

Ja

Erscheinungsdatum

19.10.2010

Hörtyp

Lesung

Fassung

gekürzt

Medium

MP3

Anzahl Dateien

73

Verlag

Der Audio Verlag

Sprache

Deutsch

EAN

4056198050590

Weitere Bände von Carl Mørck - Sonderdezernat Q

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.2

34 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

unglaublich spannend

Mattisbuecherecke aus Detmold am 31.10.2023

Bewertungsnummer: 2057842

Bewertet: Hörbuch-Download

Das Buch war der Wahnsinn. Es war spannend, erschütternd, tragisch & unfassbar gut erzählt. Carl Mørk und Assad vom Sonderdezernat Q sind ein unkonventionelles Duo, dass verschiedener nicht sein könnte, und vermutlich deswegen auch so effektiv ist. Und Wolfram Koch liest einfach großartig!
Melden

unglaublich spannend

Mattisbuecherecke aus Detmold am 31.10.2023
Bewertungsnummer: 2057842
Bewertet: Hörbuch-Download

Das Buch war der Wahnsinn. Es war spannend, erschütternd, tragisch & unfassbar gut erzählt. Carl Mørk und Assad vom Sonderdezernat Q sind ein unkonventionelles Duo, dass verschiedener nicht sein könnte, und vermutlich deswegen auch so effektiv ist. Und Wolfram Koch liest einfach großartig!

Melden

Carl Morck hat einen neuen Packenden Fall...

Stephanie Korf am 18.05.2016

Bewertungsnummer: 952481

Bewertet: Hörbuch-Download

Inhaltsangabe: Ein Leichenfund in einem Sommerhaus in Rørvig: Zwei Geschwister sind brutal ermordet worden. Der Verdacht fällt auf eine Gruppe Schüler eines exklusiven Privatinternats, die für ihre Gewaltorgien bekannt ist. Zwanzig Jahre später holen Carl Mørck und sein Assistent Assad die Akte wieder hervor und finden neue Hinweise. Die Spuren führen hinauf bis in die höchsten Kreise der Gesellschaft und nach unten zu den Ärmsten der Armen: in die Welt der Obdachlosen. Jussi Adler-Olsen nimmt uns wieder mit in die tiefsten Abgründe der Menschlichkeit und lässt uns erschaudern. Der Schreibstyl war mal wieder sehr angenehm und die Stimme von Wolfram Koch ist einfach Klasse. Sehr weiche Stimme, die Perfekt für diese Krimi-Reihe ist! Die Story selber war einfach wieder nur Spannung pur. Ich war zum Teil sogar erschrocken wie detailiert und grausam Jussi Adler-Olsen manche Situationen beschreibt. Und doch macht die Carl Morck Reihe Süchtig. Genau dieser Mix aus packende Spannung und grausam, gewaltätige Realität lässt einen nicht mehr los. Gerne mehr davon!
Melden

Carl Morck hat einen neuen Packenden Fall...

Stephanie Korf am 18.05.2016
Bewertungsnummer: 952481
Bewertet: Hörbuch-Download

Inhaltsangabe: Ein Leichenfund in einem Sommerhaus in Rørvig: Zwei Geschwister sind brutal ermordet worden. Der Verdacht fällt auf eine Gruppe Schüler eines exklusiven Privatinternats, die für ihre Gewaltorgien bekannt ist. Zwanzig Jahre später holen Carl Mørck und sein Assistent Assad die Akte wieder hervor und finden neue Hinweise. Die Spuren führen hinauf bis in die höchsten Kreise der Gesellschaft und nach unten zu den Ärmsten der Armen: in die Welt der Obdachlosen. Jussi Adler-Olsen nimmt uns wieder mit in die tiefsten Abgründe der Menschlichkeit und lässt uns erschaudern. Der Schreibstyl war mal wieder sehr angenehm und die Stimme von Wolfram Koch ist einfach Klasse. Sehr weiche Stimme, die Perfekt für diese Krimi-Reihe ist! Die Story selber war einfach wieder nur Spannung pur. Ich war zum Teil sogar erschrocken wie detailiert und grausam Jussi Adler-Olsen manche Situationen beschreibt. Und doch macht die Carl Morck Reihe Süchtig. Genau dieser Mix aus packende Spannung und grausam, gewaltätige Realität lässt einen nicht mehr los. Gerne mehr davon!

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Schändung / Carl Mørck Sonderdezernat Q Bd. 2

von Jussi Adler-Olsen

4.2

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Ingbert Edenhofer

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Ingbert Edenhofer

Thalia Essen – Allee-Center

Zum Portrait

3/5

Nicht auf dem Niveau des Debüts

Bewertet: Hörbuch-Download

Carl Mørck mag sich in "Erbarmen" nicht sofort einen Platz im Pantheon meiner liebsten Ermittler gesichert haben - er ist bisher nicht so eingeschlagen wie Franz Eberhofer oder Flavia de Luce, Trotzdem hat "Erbarmen" zwei Aspekte, die es zu einem überdurchschnittlichen Krimi machen: Zum Einen ist die Welt sehr plastisch - Figuren wie Assad, Hardy und Rose etablieren sich auch im zweiten Band als starke Präsenzen. Zum Anderen ist der Fall um Merete Lyngaard beklemmend auf eine psychologische Art, wo andere Autoren eher auf körperlichen Ekel gehen. Und genau dort kann "Schändung" nicht mithalten. Ja, auch um Kimmie, die zentrale Frau im zweiten Fall, herum sind furchtbare Sachen passiert, die menschliche Abgründe offenbaren, aber dennoch wirkt alles konstruierter und weniger ehrlich schockierend - es scheint mehr auf Effekthascherei als auf wahren Effekt aus zu sein. Wie gesagt, die zentralen Figuren fangen einiges auf - und spätere Bände werden wieder besser - aber es ist eher Pflichtlektüre aus Archivgründen als aus einem immanenten Thrill heraus.
3/5

Nicht auf dem Niveau des Debüts

Bewertet: Hörbuch-Download

Carl Mørck mag sich in "Erbarmen" nicht sofort einen Platz im Pantheon meiner liebsten Ermittler gesichert haben - er ist bisher nicht so eingeschlagen wie Franz Eberhofer oder Flavia de Luce, Trotzdem hat "Erbarmen" zwei Aspekte, die es zu einem überdurchschnittlichen Krimi machen: Zum Einen ist die Welt sehr plastisch - Figuren wie Assad, Hardy und Rose etablieren sich auch im zweiten Band als starke Präsenzen. Zum Anderen ist der Fall um Merete Lyngaard beklemmend auf eine psychologische Art, wo andere Autoren eher auf körperlichen Ekel gehen. Und genau dort kann "Schändung" nicht mithalten. Ja, auch um Kimmie, die zentrale Frau im zweiten Fall, herum sind furchtbare Sachen passiert, die menschliche Abgründe offenbaren, aber dennoch wirkt alles konstruierter und weniger ehrlich schockierend - es scheint mehr auf Effekthascherei als auf wahren Effekt aus zu sein. Wie gesagt, die zentralen Figuren fangen einiges auf - und spätere Bände werden wieder besser - aber es ist eher Pflichtlektüre aus Archivgründen als aus einem immanenten Thrill heraus.

Ingbert Edenhofer
  • Ingbert Edenhofer
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Ursula Kallipke

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Ursula Kallipke

Thalia Erlangen

Zum Portrait

5/5

Grausam gut

Bewertet: Hörbuch (CD)

Spätestens mit seinem 2. Roman beweist Adler Olsen, daß er großes Krimipotential hat. Spannend ab der ersten Zeile, eiskalter Genuß für Freunde der skandinavischen Thriller- Landschaft. Olsen könnte glatt ein Zwillingsbruder von Stieg Larsson sein.. Kleiner Tipp: Gönnen Sie sich erst Teil 1: "Erbarmen". Das macht Sinn! Ohrenkrimi vom Feinsten!
5/5

Grausam gut

Bewertet: Hörbuch (CD)

Spätestens mit seinem 2. Roman beweist Adler Olsen, daß er großes Krimipotential hat. Spannend ab der ersten Zeile, eiskalter Genuß für Freunde der skandinavischen Thriller- Landschaft. Olsen könnte glatt ein Zwillingsbruder von Stieg Larsson sein.. Kleiner Tipp: Gönnen Sie sich erst Teil 1: "Erbarmen". Das macht Sinn! Ohrenkrimi vom Feinsten!

Ursula Kallipke
  • Ursula Kallipke
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Schändung / Carl Mørck Sonderdezernat Q Bd. 2

von Jussi Adler-Olsen

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Schändung / Carl Mørck  Sonderdezernat Q Bd. 2