Jugend ohne Gott

Jugend ohne Gott

0,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort per Download lieferbar

Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 1,90 €

gebundene Ausgabe

ab 3,95 €

eBook

ab 0,00 €

Hörbuch

ab 9,49 €

Hörbuch-Download

ab 6,99 €

eBook verschenken
  • Sie können dieses eBook verschenken Mehr erfahren

    Sie können dieses eBook jetzt auch per E-Mail verschenken: Geschenkoption anklicken, Empfänger auswählen, Grußtext formulieren - und ganz einfach bestellen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Downloads/eBooks verschenken.

Beschreibung

Jugend ohne Gott ist der dritte Roman des österreich-ungarischen Schriftstellers Ödön von Horváth.

Er erschien im Jahr 1937 und wurde kurz danach, Anfang des Jahres 1938, in acht weitere Sprachen übersetzt.

Der Titel des Werkes "Jugend ohne Gott" drückt die Charakter-, Gedanken- und Lieblosigkeit der Jugend im Dritten Reich aus.

(aus wikipedia.de)

Edmund Josef von Horváth (bekannt als Ödön von Horváth; * 9. Dezember 1901 , + 1. Juni 1938) war ein österreichisch-ungarischer Schriftsteller.

Bekannt wurde er unter anderem durch seine Stücke Geschichten aus dem Wiener Wald, Glaube Liebe Hoffnung und Kasimir und Karoline sowie durch seine zeitkritischen Romane Der ewige Spießer, Jugend ohne Gott und Ein Kind unserer Zeit.

(aus wikipedia.de)

Details

  • Format

    ePUB

  • Kopierschutz

    Nein

  • Family Sharing

    Ja

  • Text-to-Speech

    Ja

  • Erscheinungsdatum

    10.08.2015

  • Verlag Books on Demand

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

  • Erscheinungsdatum

    10.08.2015

  • Verlag Books on Demand
  • Seitenzahl

    111 (Printausgabe)

  • Dateigröße

    909 KB

  • Auflage

    1. Auflage

  • Sprache

    Deutsch

  • EAN

    9783738632859

Das meinen unsere Kund*innen

4.0

23 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

joa

Bewertung aus Zweibrücken am 16.12.2021

Bewertet: Schulbuch (Taschenbuch)

Haben das Buch im Unterricht gelesen. War leicht verstört und die Arbeit lief auch nicht so gut. Immerhin war das Buch einigermaßen verständlich. joa.

joa

Bewertung aus Zweibrücken am 16.12.2021
Bewertet: Schulbuch (Taschenbuch)

Haben das Buch im Unterricht gelesen. War leicht verstört und die Arbeit lief auch nicht so gut. Immerhin war das Buch einigermaßen verständlich. joa.

Ein klassisches Werk der Epoche Vormärz!

Bewertung aus Bremen am 14.12.2021

Bewertet: Schulbuch (Taschenbuch)

Haben es in der Schule gelesen und ich war positiv überrascht! Nicht nur war die Geschichte gut, im hinteren Teil des Buches waren dazu noch interessante Informationen über die Epoche, sowie den Autor und seine Geschichte und Werke zu finden!

Ein klassisches Werk der Epoche Vormärz!

Bewertung aus Bremen am 14.12.2021
Bewertet: Schulbuch (Taschenbuch)

Haben es in der Schule gelesen und ich war positiv überrascht! Nicht nur war die Geschichte gut, im hinteren Teil des Buches waren dazu noch interessante Informationen über die Epoche, sowie den Autor und seine Geschichte und Werke zu finden!

Unsere Kund*innen meinen

EinFach Deutsch / EinFach Deutsch Textausgaben

von Johannes Diekhans

4.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Jugend ohne Gott